CDRWIN 7; wie CDDB-Musiktiteldatenbank?

Dieses Thema CDRWIN 7; wie CDDB-Musiktiteldatenbank? im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von peter51674, 8. Dez. 2007.

Thema: CDRWIN 7; wie CDDB-Musiktiteldatenbank? Hallo zusammen, ich habe das Programm über Softwareload käuflich erworben und installiert. Das Programm läuft - bis...

  1. Hallo zusammen, ich habe das Programm über Softwareload käuflich erworben und installiert. Das Programm läuft - bis auf die Tatsache, dass keine Musiktitel angezeigt werden - ganz ok. Wie kriege ich das hin, dass mir zu Liedern aus der CDDB-Datenbank Informationen angezeigt werden? Die dem Programm beigefügte Online-Bedienungsanleitung hilft da auch nicht weiter! Ich dachte übrigens, dass ich mit dem legalen Erwerb des Programms auch Zugriff auf CDDB habe, was leider offensichtlich nicht der Fall ist!!
    Ich hatte früher mal Musicmatch - da wurden auch Songinfos angezeigt.
     
  2. ich benutze audiograbber und habe seit zwei tagen auch probleme. die haben freedb einfach abgeschaltet. mittlerweile hab ich wieder zugriff. ich weiss aber nicht, wie dein prog arbeitet. mit audiograbber zusammen funzt das. was nicht funktioniert, ist die angegebene adresse zur datenbankabfrage einzutragen.

    ich starte jetzt player.exe und lasse einträge in eine player.ini vornehmen, auf die dann audiograbber (einstellbar) zugriff hat.
    http://forum.audiograbber.de/index.php/topic,2643.0.html

    eigentlich nur info, hat bei mir auch nicht funktioniert:
    http://forum.audiograbber.de/index.php/topic,4314.msg0/boardseen.html#new

    aja,
    musicmatch funktioniert nach wie vor.
     
  3. Vielen Dank für de Tipp. Habe Audiograbber ausprobiert. Hier werden mir leider auch keine Titel angezeigt. Und der von Dir aufgezeigte Weg ist mir irgendwie zu aufwendig.

    Ich suche ein Programm, mit ich unkompliziert Audio-Dateien in MP3 usw. und umgekehrt mit angezeigten Titelinformationen (aus CDDb oder freedb) umwandeln kann. Das Programm sollte auch eine vernünftige Musikbibliothek aufbauen können.

    Was gibt es da denn so auf dem Markt, was empfehlenswert ist und nicht allzuviel kostet??
     
  4. hast es doch selbst angesprochen - musicmatch.
    ist grade wieder voll im einsatz. damit kann man alles machen, was man will und braucht. braucht eigentlich überhaupt keine zusätzliche software. erstellt kennzeichen, kann aus dateinamen kennzeichen erstellen, kann aus kennzeichen dateinamen erstellen, kann brennen (wenn mans auf diese weise braucht), bindet bilder ein, und, und .........
    issn komplettprogramm, leider schon immer etwas unterrepräsentiert und jetzt obendrin auch noch von yahoo vertrieben.
     
  5. Als absolute Freeware kann man auch EAC (fürs Rippen) und dann Mp3Tag fürs Taggen verwenden.
     
  6. Vielen Dank für Eure Antworten!!

    Ich glaube, ich werde es mal mit musicmatch versuchen!! :)

    Gruß
    Peter
     
  7. @Microchip
    ja sicherlich, aber soll ja einfach sein und tipparbeit ersparen. die freedb-datenbank ist aber seit vorgestern 22uhr aus'm netz (ohne weitere hinweise), und deshalb mein post bzgl. player.exe (funktioniert prima) oder eben musicmatch, das alles standalone erledigt. bin gerade wieder dabei, freedb wird nicht mehr benötigt....
    und wenn doch mal eine cd nicht erkannt wird, wird die in nachhinein mit musicmatch bearbeitet. da werden dann alle tags und die dateinamen korrekt eingestellt.

    @peter51674
    woll, mach datt. bei fragen zu mm posten.

    übrigens, der total commander kann per mehrfach-umbenennungs-tool alle namen so ändern, dass alle anfangsbuchstaben gross sind....
     
  8. hallo, verstehe euch nicht ganz, freedb ist doch da, auch über EAC abrufbar
     
  9. muss ne andre (alternative) datenbank sein. die sever von freedb sin weltweit seit vorgestern nicht mehr ansprechbar.
    mach'n test und verfolge alle links:
    http://ftp.freedb.org/pub/freedb/
    http://www.freedb.org/en/download__database.10.html

    kuck dir das noch an, das funzt auch nicht:
    http://forum.audiograbber.de/index.php/topic,4314.msg0/boardseen.html#new

    aber das funzt, wie bereits angesprochen:
    http://forum.audiograbber.de/index.php/topic,2643.0.html

    musicmatch geht auch, aber die benutzen andere datenbanken.
     
  10. http://www.freedb.org/en/applications__how_to_access.5.html
    bei Mp3Tag und EAC sind das die standardmäßigen Einträge und derzeit geht der Server auch.
     
Die Seite wird geladen...

CDRWIN 7; wie CDDB-Musiktiteldatenbank? - Ähnliche Themen

Forum Datum
cdrwin 6 und nero 6 parallel? Windows XP Forum 16. Mai 2005