Chieftecgehäuse

Dieses Thema Chieftecgehäuse im Forum "Hardware" wurde erstellt von N.o.r.m.i, 30. Juli 2003.

Thema: Chieftecgehäuse Das Gehäuse sit eigentlich super, aber bei dem Netzteileinbau hatte ich ein paar Probleme: Im Gehäuse waren zwei...

  1. Das Gehäuse sit eigentlich super, aber bei dem Netzteileinbau hatte ich ein paar Probleme: Im Gehäuse waren zwei Schienen wo man das Netzeil hochkannt hätte reinschrauben können, doch die Blende ist aber quer. Habe noch mal ein Bild: http://www.schoenherr-webservice.de/chief.jgp Habe jetzt die 2 Führungsschienen etwas nach unten gezogen, damit das Netzeil gerade ist und ich die vorderen 4 Schrauben reinkriege, aber mein Netzteil hat noch einen 2 Lüfter und zwischen der Querschiene wo die 2 Führungsschienen drauf sind sind jetzt bloß noch 2cm Platzt und wenn ich die Querschiene rausschraube, dann hängt das Netzteil in der Luf und wird bloß noch von den 4 vorderen Schrauben gehalten. Vielleicht hat ja einer einen Tipp, wie es anderes geht oder so. Tipp: Schaut euch bitte vorher das Bild an, weil mit den Schienen und so ist darauf gut zu sehen...
     
  2. Hallo,
    die Schiene, sprich den ganzen Bügel hab ich bei mir rausgeschraubt und Enermax rein,
    schon im ersten Chieftec Gehäuse so und jetzt im zweiten auch. 8)
    Wozu soll das Netzteil aufliegen? Habe schon einige Gehäuse gesehen und
    bisher bei keinem ein aufliegendes Netzteil.
     
  3. Also wird das Netzteil von den 4 Schrauben ausreichend gehalten?
     
  4. Ja.