chkdsk beim booten XP SP1 abschalten?

Dieses Thema chkdsk beim booten XP SP1 abschalten? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von FrankEnglish, 20. März 2005.

Thema: chkdsk beim booten XP SP1 abschalten? Hi Leute, ich habe ein großes Problem. Ich habe auf meinem Arbeitsrechner (echt wichtige Sachen drauf) vor dem...

  1. Hi Leute,

    ich habe ein großes Problem. Ich habe auf meinem Arbeitsrechner (echt wichtige Sachen drauf) vor dem letzten runterfahren die Datenträgerüberprüfung für alle Laufwerke angeleiert. Nach dem Booten sagt mir Windows, dass eine Datenträgerüberprüfung geplant ist und ausgeführt wird. Ein Abbruch lässt das System nicht zu. LW C: FAT32; LW D: (2. FP) FAT32; LW E: NTFS. Auf LW E: findet CHKDSK einen Fehler und nicht genügend Speicherplatz, bricht ab und bootet neu. Ich komme somit nicht mehr bis zum Windowsstart.
    Wie kann ich die Datenträgerüberprüfung abschalten. Ich brauche dringend eure Hilfe.
     
  2. für pan_fee:

    der tipp hilft ihm (noch) nicht, da er ja nicht ins system kann...

    versuche mal, im abgesicherten modus zu starten. vielleicht kommst du ja da ins windows und kannst dann nach der oben stehenden anleitung scandisk abschalten.
     
Die Seite wird geladen...

chkdsk beim booten XP SP1 abschalten? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Etwa alle 3 Wochen autom. CHKDSK beim Booten Hardware 20. März 2010
Blue Screen beim Starten !! ( CHKDSK ) Hardware 14. Sep. 2005
chkdsk funktioniert nicht Windows 8 Forum 1. Juli 2015
Festplatte in NTFS - chkdsk zeigt RAW an Windows 7 Forum 1. Nov. 2014
Probleme mit Multiboot und CHKDSK Windows XP Forum 17. März 2013