Client für Microsoft Netzwerke fragt nach domäne

Dieses Thema Client für Microsoft Netzwerke fragt nach domäne im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Sitt, 6. Juli 2004.

Thema: Client für Microsoft Netzwerke fragt nach domäne Nach der Installation des Programms easy reboot. Verlangt der Win98 Rechner bei der Anmeldung zusatzlich noch eine...

  1. Nach der Installation des Programms easy reboot. Verlangt der Win98 Rechner bei der Anmeldung zusatzlich noch eine Domäne.
    Die ist aber nicht vorhanden und vorher hat er das nicht gemacht.
    Jetzt kann ich mich unter Client für Microsoft Netzwerke nicht mehr anmelden.
    Nurnoch mit Microsoft Family Logon. Damit kann ich aber nicht auf das Netzwerk zugreifen.
    Kann mir vielleicht jemand helfen und mit sagen welchen Eintrag ich in der Registry entfernen muss, damit diese Anmeldung nicht mehr kommt.
    Das Programm habe ich übrigens deinstalliert. Jedoch ohne erfolg.

    Danke euch schon mal im vorraus.
     
  2. Client für Microsoft-Netzwerke mal löschen und neu installieren? Ansonsten musst du die Einstellungen für TCP/IP überprüfen, ob die Arbeitsgruppe noch stimmt etc.
     
  3. Danke für deinen Tipp.
    Habe das auch schon als erstes gemacht.
    Hat aber nichts genutzt.
    Nach einigem Googeln, bin ich auf einen Bericht gestoßen, in dem Beschrieben wird, wie man eine Anmeldung bei Win98 erzwingt.
    Habe die Werte mal verglichen und siehe da ein kleiner Eintrag in der Reg. und schon hat man solche Probleme.

    Den Wert gelöscht und alles ist wiéder beim alten.

    Wenns interessiert, welcher Wert das war.

    Hier isser.

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Network\Logon]

    mit dem Schlüssel

    MustBeValidated=1

    Danke nochmals für die Antwort.
     
  4. ich habe das gleiche Problem aber viel Ernster.
    Nachdem ich von der Windows Seite mein Windows 98 geupdatet habe fragt er zusätzlich nach der Donän die nicht da ist.
    Somit komm euch überhaupt nicht in Windows 98 rein um die Regedit zu ändern.
    Ich komme aber an alle Dateien da auf dem Rechner auch Windows 2000 ist.
    In den Abgesicherten Modus komme ich auch nicht da ein Bootmanager vorgelagert ist.

    HILFE HILFE

    Was kann ich da machen?
     
  5. Verstehe ich jetzt nicht ganz. Beim Start von Windows 98 bekommst Du doch mit F8 ein Bootmenü, welches es erlaubt, Win98 im abgesicherten Modus zu booten.

    M.f.G.
     
Die Seite wird geladen...

Client für Microsoft Netzwerke fragt nach domäne - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateiendungen anzeigen lassen für alle Clients Windows Server-Systeme 7. Juni 2013
Win Server 2008 R2 Basisordner für jeden Client auf NAT anlegen Windows XP Forum 25. Feb. 2012
Zweiter Hostname für Windows 7- oder Windows XP-Client, dann Verbindung über UNC Netzwerk 24. Jan. 2012
FAQ: Wofür ist der DameWare Client Agent Installer? Windows XP Forum 25. Jan. 2011
XP Clients an Win 2003 Server max. Größen für Benutzerdaten Windows XP Forum 12. Aug. 2010