cmd-script: "reg query" auf remotsystem klappt nicht

Dieses Thema cmd-script: "reg query" auf remotsystem klappt nicht im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von presGomacho, 7. Juli 2009.

Thema: cmd-script: "reg query" auf remotsystem klappt nicht Hallo, langsam weiß ich nicht weiter.... :| Hab ein etwas größeres Programm geschrieben, dass sich vor allem auf...

  1. Hallo,

    langsam weiß ich nicht weiter.... :|
    Hab ein etwas größeres Programm geschrieben, dass sich vor allem auf einige Werte stützt, die ich aus der Registry auslesen wollte.
    Ich hatte im Hinterkopf, das der Befehrl reg query auch auf Remotesystemen ausführbar ist, daher hab ich erstmal immer die Registry Werte lokal ausgelesen.
    Jetzt will ich den Befehl auf Remotsysteme erweitern und das Ganze klappt natürlich nicht. :tickedoff:

    reg query \\client\hklm\bla\bla --> Fehler: Ungültiger Schlüssel
    reg query \\client\hklm\bla\bla --> Fehler: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

    Der Client ist im Netz und anpingbar. Der Registrywert ist auch vorhanden!
    Überall wo ich nach der genauen Syntax gesucht hab (die in der reg query /? ist fehlerhaft) finde ich nur mein 2. Beispiel!

    Problematisch ist für mich halt, wenn der Aufruf nicht klappt, kann ich das Ganze Programm in die Tonne schmeißen...

    Jemand evtl. ne Idee? Ich wäre sher dankbar!

    edit: By The Way: Alles in WinXP!
     
  2. anhand der Fehlermeldung hast du XP Home ... oder?
    Bei XP Prof funktioniert das nämlich ...

    Du versuchst mit Regs auf einen Remote-Rechner zuzugreifen?
    Für den Zugriff auf Remotesysteme benötigt man die administrativen Freigaben und die gibt es auf XP-HOME grundsätzlich nicht - auch nicht im abgesicherten Modus mit Administator-Anmeldung.

    pan_fee ::)
     
  3. Nein, alles WinXP Professional (leider).
    Rechteprobleme könnens nicht sein, kann auch andere Remote-Befehle absenden (bspw. sc \\host stop Spooler)
    Die Registryschlüssel existieren auch wirklich (sind zudem Systemschlüssel von Windows)

    Mit welcher Syntax läuft das Ganze denn bei dir?

    \\host\Schlüssel\Unterschlüssel

    oder

    \\host\Schlüssel\Unterschlüssel

    THX so far
     
  4. ungewöhnlich :-X
    Dann bliebe eigentlich nur noch, dass du auf einen falschen Hauptschlüssel zugreifen will.
    Auf Remote-Systemen darf nur HKLM und HKU verwendet werden.
    Die Syntax ist
    \\host\Schlüssel\Unterschlüssel
    und wenn ein Leerzeichen enthalten ist, muss der GESAMTE Schlüssel in Anführungszeichen gesetzt werden.

    pan_fee
     
  5. Nope,

    der Schlüssel ist unter HKLM.
    Selbst wenn ich mir nur den Hauptschlüssel anzeigen lassen will komt Folgendes:

    C:\WINNT\system32>reg query \\client\HKLM

    Error: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden

    Das lässt ja dann nicht mal auf fehlende Berechtigungen oder so schließen.. Eher hat er Probleme den Client zu finden, aber der ist auf jeden Fall erreichbar!
     
  6. Ich habe der Rätsels Lösung... Hätte ich eigentlich auch früher drauf kommen können:

    Auf dem Client war der Dienst Remote-Registrierung nicht gestartet.
    Jetzt ist der Aufruf ungehindert möglich.

    Trotzdem Besten Dank pan_fee für dein Bemühen!

    Closed
     
Die Seite wird geladen...

cmd-script: "reg query" auf remotsystem klappt nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem - "Query failed" Web-Browser 2. Mai 2011
ADS Query Windows XP Forum 10. Jan. 2008
Tabelle in HTM in Excel importieren (Query funktioniert niht) Windows XP Forum 3. Nov. 2006
SQL Query Windows XP Forum 5. Juli 2006
MySQL Query Browser 1.1.20 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Juni 2006