Codecs für Videodateien: Welche und wo?

Dieses Thema Codecs für Videodateien: Welche und wo? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Flocke, 7. Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thema: Codecs für Videodateien: Welche und wo? Hier die wichtigsten Codecs auf einen Blick, um alle Videodateien ohne Probleme wiedergeben zu können. AC3 Filter -...

  1. Hier die wichtigsten Codecs auf einen Blick, um alle Videodateien ohne Probleme wiedergeben zu können.

    AC3 Filter - ermöglicht die Wiedergabe von AC3 codierten Tonspuren
    DirectShow Ogg Vorbis filter collection - DirectShow Filter, um ogg-Dateien zu decodieren
    DivX Plus - für avi-Dateien, die mit DivX gecodet wurden
    Windows Media Codecs 9.0 - Codec-Paket von Microsoft
    Windows Media Codecs 11.0 - Codec-Paket von Microsoft
    Windows Media Codecs 12.0 - Codec-Paket von Microsoft
    Xvid Codec - für avi-Dateien, die mit dem Xvid-Codec hergestellt wurden
    ADVANCED Codecs for Windows 7 and 8 - All-in-One Codec Paket für Windows 7 und Windows 8 32-bit
    Windows Vista Codecs - All-in-One Codec Paket für Windows Vista 32-bit
    ADVANCED x64 Components for Windows 7 and 8 - All-in-One Codec Paket für Windows 7/Windows 8 64-bit
    Morgan Stream Switcher - ermöglicht das Umschalten zwischen verschiedenen Tonspuren mit dem Windows Media Player

    Nach Möglichkeit keine Codec-Packs installieren, da oft viel zu viel installiert wird und sich die Codecs gegenseitig stören.

    Ihr wollt herausfinden, welchen Codec ihr überhaupt benötigt? Dann lest die Infos der Mediendatei doch einfach mit MediaInfo aus.

    Windows Media Player:

    Windows Media Player 10.0 (Windows XP-only)
    Windows Media Player 11.0 (Windows XP-only)
    Media Player Classic - HomeCinema (MPEG2-Codec, Intel Indeo Codec und DVD-Unterstützung)

    Zum Abschluss an dieser Stelle noch ein paar Player-Alternativen:

    jetAudio - ansprechender Audio-Player mit interessanten Features
    VLC Media Player - Der kleine Alleskönner - bringt alle Codecs schon mit und benötigt daher keine Extra-Installationen von Codecs *Tipp*
    KMPlayer - der mächtiger Multimedia-Player, unterstützt auch DVD, QuickTime und RealMedia
    Xenorate Media Player - der Alleskönner, unterstützt werden alle gängigen Audio- und Videoformate und auch Exoten
    AIMP - russischer Player in Multilingual
    Winamp Full - mit einer der besten Audio-Player, jetzt auch mit Videounterstützung *Tipp*
    Zoom Player - Ebenfalls ein DVD- und MediaPlayer

    Ansonsten auch mal einen Blick in unsere Player inkl. Plug-In's Abteilung in den Downloads werfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2013
Die Seite wird geladen...

Codecs für Videodateien: Welche und wo? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 Codecs - PlugIn für die Wiedergabe der gängigen Medien Dateien / Typen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Juni 2010
Kann keine Treiber/Audiocodecs für SigmaTel C-Major finden Treiber & BIOS / UEFI 17. Feb. 2005
Codecs für GermaniXEncoder Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Feb. 2003
Video-Codecs woher neu bekommen? Windows XP Forum 23. Dez. 2013
Realtek HD Audio Codecs R2.46 - Audio-Treiber Windows XP Forum 31. März 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.