Compaq Proliant 1600 und PCAnywhere

Dieses Thema Compaq Proliant 1600 und PCAnywhere im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von OldJonny, 31. Mai 2005.

Thema: Compaq Proliant 1600 und PCAnywhere Hallo, ich habe einen Compaq Proliant 1600, der mit Windows 2003 Server als Betriebssystem aufgesetzt ist und als...

  1. Hallo,

    ich habe einen Compaq Proliant 1600, der mit Windows 2003 Server als Betriebssystem aufgesetzt ist und als Webserver fungiert.
    Da ich Ihn von zuhause aus fernwarten will, hab ich PCAnywhere 10.5.1 installiert. Sobald die Installation vollendet ist, knallt die Auflösung auf 640x480 bei 16 Farben (glaub ich, aussehen tuts schlimmer  :mad: ). Schmeiß ich die Software wieder runter, ist alles normal. In der Unterstützuungsdatenbank von Symantec steht, man soll das Vieh deinstallieren und im abgesicherten Modus neu installieren. Da im abgesicherten Modus aber leider kein Windows Installer zur Verfügung steht, ist dieser gute Tip nichts als Makulatur :'(
    Hat hier jemand einen Tip?
    LG
    OldJonny
     
Die Seite wird geladen...

Compaq Proliant 1600 und PCAnywhere - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie komme ich ins Bios bei einem Compaq Proliant DL 580 (P20) Treiber & BIOS / UEFI 22. Juni 2007
Compaq ProLiant 3000 im Dual CPU betrieb ? Windows Server-Systeme 19. März 2005
Compaq Proliant Server ML 370 Windows Server-Systeme 22. Feb. 2005
Kaum bis gar kein WLAN, Compaq CQ58-350SG Hardware 21. Sep. 2014
Compaq 615 Notebook Windows XP Forum 17. Aug. 2012