Compaq ProLiant 3000 im Dual CPU betrieb ?

Dieses Thema Compaq ProLiant 3000 im Dual CPU betrieb ? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von DarkMann, 19. März 2005.

Thema: Compaq ProLiant 3000 im Dual CPU betrieb ? Hallo, hab ein risiges Problem, Ich habe mir ein Compaq ProLiant 3000 mit 2x Pentium III 550 Mhz zugelegt, nun hab...

  1. Hallo, hab ein risiges Problem,

    Ich habe mir ein Compaq ProLiant 3000 mit 2x Pentium III 550 Mhz zugelegt, nun hab ich windows server 2003 und windows 2000 instaliert, und bei beiden betriebsystemen habe ich immer nur 1 CPU im system.

    Ich hab natürlich alle update von Compaq instaliert, habe auch versucht bei den installation ein multiprozessor zu instalieren, nur instaliert er dann erst gar nicht , sondern bleibt irgendwann hängen.

    In der Handwaremanager steht immer Standart-PC.

    Kann unter windows 2003 server auch nicht mal andere treiber (hal) auswählen ! Unter W2k bootet er nach änderung auf multiprossesor nicht mehr.

    HOFFE ES KANN MIR EINER HELFEN ! THX
     
  2. Was haben die Windows 2000 Probleme mit Windows 2003 Server zu tun ?

    Die HAL nachträglich zu ändern KANN auf diversen System zu Problemen führen, daher solltest Du beim Setup des Servers ACPI-Multiprozessor auswählen (mittel F5).
    Schau mal HIER

    Gruß
    Sven
     
  3. nun das hab ich ja schon alles probiert, nur bei der (F5) standart-pc option führt er das setup überhaupt aus, bei

    ? ACPI-Multiprozessor
    ? MPS-Multiprozessor

    stürtzt das setup irgendwie ab.
     
  4. ...und hast du dir den Artikel auch GANZ durchgelesen ?
     
  5. Ja , schon die letzten 6 tage mehrmals, Trotzdem kommt beim setup nach laden der scsi controler .... die angabe Windows wird gestartet, und dann passiert nix mehr, egal welche option ich auswähle. ausser Standart-PC da instaliert er dann auch ! :((
     
  6. Hallo,

    Hmmmm... Hast du ALLE Firmwareupdates von der HP Seite gemacht ?
    Es reicht nicht, nur das BIOS zu flashen, sondern auch die ganzen Kontroller (SCSI, RAID, Management, etc). Eventuell kannst Du das Problem damit ja erschlagen ;)

    HIER der link zu HP.

    Gruß
    Sven
     
  7. Hab ich leider auch schon gemacht, auf Bios Version F9 und scsi auch.
     
  8. Hmmmmm, ich zähle mehr als zwei BIOS'se, die es upzudaten gibt ;)
    Also so langsam gehen mir die Ideen aus...
    Hast Du schonmal mit HP telefoniert, was die dazu sagen ?

    Gruß
    Sven
     
  9. hab die Firmware Maintenance CD reingeworfen, die macht alles updates automatisch wenn erforderlich.

    Ne mit HP hab ich noch nciht telefoniert, das wird dann wohl mein nächster schritt sein.

    Dachte erst , das es eine Konfigurationsdiskette vom Hersteller gibt, aber das ist auch im sand verlaufen, hat mich 1 tag suche gekostet ! :) Na ja egal.
     
  10. hp
    hp
    achtung: ohne wartungsvertrag ist die hotline kostenpflichtig und bei hp kann es schon mal stunden dauern, bis du einen kompetenten ansprechpartner findest. was ich damit sagen will: es kostet u.u. richtig geld ... hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;252326 noch ein link zu dem thema ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Compaq ProLiant 3000 im Dual CPU betrieb ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie komme ich ins Bios bei einem Compaq Proliant DL 580 (P20) Treiber & BIOS / UEFI 22. Juni 2007
Compaq Proliant 1600 und PCAnywhere Windows XP Forum 31. Mai 2005
Compaq Proliant Server ML 370 Windows Server-Systeme 22. Feb. 2005
Kaum bis gar kein WLAN, Compaq CQ58-350SG Hardware 21. Sep. 2014
Compaq 615 Notebook Windows XP Forum 17. Aug. 2012