Computer nicht in eigener Arbeitsgruppe

Dieses Thema Computer nicht in eigener Arbeitsgruppe im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von motorradlotze, 20. Aug. 2007.

Thema: Computer nicht in eigener Arbeitsgruppe Hallo, bin neu und aus lauter verzfeilung hier um euch um hilfe zu bitten. Habe volgendes problem, mein Hauptrechner...

  1. Hallo,
    bin neu und aus lauter verzfeilung hier um euch um hilfe zu bitten. Habe volgendes problem, mein Hauptrechner wird nicht in der Arbeitsgruppe angezeigt. Muss vorher noch sagen das ich von ping senden usw. keine große ahnung habe.

    Folgende konfiguration:
    Hauptrechner mit WINXP PRO SP2 über Kabel verbunden mit Fritzbox, Internetzugang einwandfrei, in der Arbeitsgruppe werden alle weiteren Rechner angezeigt und kann drauf zugreifen. Eigener Rechner wird sofort durch Computer suchen gefunden und anschließend auch in der Arbeitsgruppe angezeigt, bis man das Fenster schließt, dann ist er wieder weg und muss neu gesucht werden.

    Zweitrechner ebenfalls mit XP PRO über Kabel verbunden mit Fritzbox, Internetzugang einwandfrei, in der Arbeitsgruppe werden alle weiteren Rechner angezeigt ausser der Hauptrechner. Der wird aber ebenfalls durch Computer suchen gefunden, angezeigt und ich kann drauf zugreifen. Die anderen Rechner werden ständig angezeigt sobald man die Arbeitsgruppe öffnet.

    Drittrechner auch mit WINXP PRO SP2 über WLAN mit box verbunden und die gleichen eigenschaften wie der Zweitrechner.

    Nun ist ein Laptop dazu gekommen mit Vista home PR. das ebenfalls per WLAN mit Box verbunden ist, einwandfrei ins Internet kommt und auch den Zweit und drittrechner anzeigt und zugriff ermöglicht. Am zweit und drittrechner wurde übrigens nichts verändert um das zu erreichen. Nun gibt es bei Vista aber nicht die möglichkeit nach Computeren zu suchen, deshalb mein problem.

    Selbstverständlich sind alle Rechner in der selben Arbeitsgruppe und verfügen über entsprechende Freigaben. Die IP´s werden durch die Fritzbox vergeben und liegen alle im selben bereich bis auf die letzen 2 stellen. Submask ist überall gleich. Auf zwei, drittrechner undd Laptop ist sogar Firewall aktiv.

    Auf hauptrechner habe ich folgendes schon Probiert:
    Andere Arbeitsgruppe, aber der eigene Rechner wird nicht angezeigt (nur durch suchen)
    Norten Firewall deinstaliert, keine veränderung
    Win Firewall abgestellt, keine Veränderung
    Lanverbindung gelöscht und neu Installiert, keine Veränderung
    IP Adresse festgelegt, nichts
    Autifizierung verändert, nichts
    Dienste überprüft und mit anderen XP Rechnern verglichen, Nichts
    Netzwerassistent sicher 100 mal durchgeführt, nichts
    Und sicher noch tausend andere sachen probiert, auch nichts
    Und übrigens keinerlei Fehlermeldungen seitens WIN

    Ich stochere hier also seit 2 Tagen im dunkeln rum und finde (auch im Internet) keine Lösung, habt Ihr noch eine Idee woran es liegt. Bin für jeden Tipp dankbar da auf dem Hauptrechner meine ganzen Daten liegen und ich unbedingt mit dem Laptop drauf zugreifen muss (sonst wäre die Anschaffung über).

    ps. Benutzerkonten habe ich auch schon probiert wobei es keinen unterschied macht:
    Hauptrechner XP 2 Benutzerkonten mal beide Admin, mal nur 1 und 1 Eingeschränkt, mit oder ohne Paßwort, alles vollkommen egal, der Rechner ist nicht in der Arbeitsgruppe
    Laptop Vista 1 Benutzerkonto Admin. mit Paßwort
    Zweitrechner XP 1 Benutzerkonto Admin. mit Paßwort
    Drittrechner XP 1 Benutzerkonto Admin. ohne Paßwort
     
  2. Eigenschaften der LAN-Verbindung - TCP/IP - Eigenschaften - Erweitert - WINS - NetBIOS over TCP/IP aktiviert?

    Läuft der Dienst TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm?

    Alles bezogen auf Hauptrechner
     
  3. ja ja, kennen wir alles, aber haste ja selber schon gemerkt. machste beim xten mal genauso wie vorher, plötzlich geht's.

    eigentlich such ich was anderes, habs noch nicht gefunden, fang hiermit an:

    nach dem netzwerkdiagnosetool googlen und installieren. ist auch bestandteil der support-tools auf der xp-cd.

    @schau mal
    bist nicht gemeint, hab hier ewig bei offenem antwortfenster was gesucht.
     
  4. Hallo,
    NetBIOS over TCP/IP ist aktiviert, habe aber auch schon andere einstellung probiert, kein unterschied. Habe es auch genauso wie bei den anderen beiden XP Rechnern eingestellt und meine das es deshalb richtig sein müsste.

    Wie bekomme ich den raus ob der Dienst TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm läuft???

    Das mit dem Netzwerkdiagnose werde ich erst heute Abend probieren können.

    Bis dahin bin ich für jeden weitern Tipp und Lösungsansatz dankbar damit ich die dann Abarbeiten kann.
     
  5. Keiner hier mit weiteren Ideen????

    Noch zur Info, wenn ich auf dem Hauptrechner auf Computer suchen gehe wird der Rechner im Linken Fenster unter der Arbeitsgruppe angezeigt, aber im Rechten Fenster wo alle Rechner (die in der Arbeitsgruppe gemeldet sind und auch Links aufgeführt werden) noch mal stehen nicht.

    Und es geht erst mal nicht darum das die Rechner sich gegenseitig sehen oder die Netzwerkverbindung mit den anderen Rechnern funktioniert, sondern das der Rechner sich selbst in der Arbeitsgruppe zeigt. Alles weitere wird dann wohl auch hinhauen.

    Ich persönlich vermute das irgend ein Dienst oder eine Sicherheitseinstellung bzw Freigabe (nicht die Netzwerkfreigabe) die ganze sache blockt. Aber wer wo wie und was????????????????????????????

    Hat jemand ahnung von den 5 Stufen der Berechtigungsfreigabe bei den Benutzern und wie man da hin kommt, habe da irgendwo bei Microsoft was von gelesen.
     
  6. Start - Ausführen - services.msc [Eingabetaste]

    http://support.microsoft.com/kb/304040/de
    http://support.microsoft.com/kb/308419/de
    http://support.microsoft.com/kb/308418/de
     
Die Seite wird geladen...

Computer nicht in eigener Arbeitsgruppe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Links aus Outlook können wegen Beschränkungen auf Computer nicht ausgeführt werden Microsoft Office Suite 8. Aug. 2013
Computer startet nicht mit angestecktem USB-Stick Hardware 27. März 2011
Arbeitsgruppencomputer werden nicht angezeigt Netzwerk 14. Jan. 2011
Neue Computerlautsprecher funktionieren nicht Hardware 26. Feb. 2010
Windows 7 "kann diesen Computer nicht automatisch reparieren." Windows 7 Forum 20. Feb. 2010