Computerabsturz ---> Nero

Dieses Thema Computerabsturz ---> Nero im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mich´l, 15. Juli 2004.

Thema: Computerabsturz ---> Nero Grüß Euch! Ich habe mir vor 2 Tagen einen DVD-Brenner (LG GSA-4081B) zugelegt. der DVD-Brenner wurde als *Slave*...

  1. Grüß Euch!

    Ich habe mir vor 2 Tagen einen DVD-Brenner (LG GSA-4081B) zugelegt. der DVD-Brenner wurde als *Slave* angeschlossen. Als *Master* habe ich einen CD-Brenner (Lite On LTR-52327S).

    Will ich jetzt mit Nero brennen -egal, ob mit CD- oder DVD-Brenner- stürzt der Computer ab und startet neu.

    Beim letzten (Test)versuch hatte ich allerdings einen Bluescreen mit folgender Fehlermeldung:

    BAD_POOL_CALLER
    Stop: 0x000000c2, (0x0000007, 0x00000CD4, 0xE6FFE6FF, 0E1F24008)

    Dann stand noch *irgendwas* von caching/shadowing deaktivieren (BIOS).
    Daran habe ich aber nichts geändert, da ich hier nicht herumexperementieren wollte. Ausserdem habe ich caching/shadowing so im wortlaut nicht gefunden.

    Mein BIOS: AWARD, Version 2.6 --- also schon etwas älter. Leider gibt es auf der Herstellerseite des Mainboardes (Fastfame, 8VTAA) kein neueres.

    Folgende Dinge habe ich ohne Erfolg probiert:

    1. Nero 6 deinstalliert und die Vers. 5.5 installiert
    2. VIA 4 in 1 aktualisiert
    3. WinXP Prof. neu installiert (Anmerkung: Nero, repektive Computer stürzt auch schon ab wenn nur XP, Graka, Winace und eben Nero installiert habe).
    4. ACPI im BIOS deaktiviert.
    5. Anderes Betriebssystem (Win Server 2003) probiert.
    6. Mit und ohne aktuelle ASPI - Treiber getestet.
    7 Codecs (Nimo) in- und deinstalliert.
    8. XP internen Brenner deaktiviert.
    7. Festplatte auf Fehler getestet.
    8. SDRAM (1x256 MB und einmal 128 MB) einzeln im Rechner getestet. Wäre verwunderlich, wenn beide hinüber sind.


    WICHTIG: der DVD-Brenner ist sicherlich nicht kaputt, da ich schon vorher das gleiche Problem mit dem CD-Brenner hatte! Ich glaubte, dass (eventuell) der CD-Brenner kaputt sei und kaufte mir deswegen gleich den DVD-Brenner.

    Systeminformation ---> Hardwareressourcen ---> E/A brachten (für mich) auch keine Lösungsmöglichkeit:

    0x00000000-0x0000000F DMA-Controller OK
    0x00000020-0x00000021 Programmierbarer Interruptcontroller OK
    0x00000022-0x0000003F PCI-Bus OK
    0x00000040-0x00000043 Systemzeitgeber OK
    0x00000044-0x00000047 PCI-Bus OK
    0x0000004C-0x0000006F PCI-Bus OK
    0x00000060-0x00000060 Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102 Tasten) OK
    0x00000061-0x00000061 Systemlautsprecher OK
    0x00000064-0x00000064 Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102 Tasten) OK
    0x00000070-0x00000071 System CMOS/Echtzeituhr OK
    0x00000072-0x0000007F PCI-Bus OK
    0x00000081-0x00000083 DMA-Controller OK
    0x00000087-0x00000087 DMA-Controller OK
    0x00000089-0x0000008B DMA-Controller OK
    0x0000008F-0x00000091 DMA-Controller OK
    0x00000090-0x00000091 PCI-Bus OK
    0x00000093-0x0000009F PCI-Bus OK
    0x000000A0-0x000000A1 Programmierbarer Interruptcontroller OK
    0x000000A2-0x000000BF PCI-Bus OK
    0x000000C0-0x000000DF DMA-Controller OK
    0x000000E0-0x000000EF PCI-Bus OK
    0x000000F0-0x000000FF Numerischer Coprozessor OK
    0x00000100-0x00000CF7 PCI-Bus OK
    0x00000170-0x00000177 Sekundärer IDE-Kanal OK
    0x000001F0-0x000001F7 Primärer IDE-Kanal OK
    0x00000200-0x00000207 Standardgameport OK
    0x00000274-0x00000277 ISAPnP-Datenleseport OK
    0x00000279-0x00000279 ISAPnP-Datenleseport OK
    0x000002F8-0x000002FF Kommunikationsanschluss (COM2) OK
    0x00000376-0x00000376 Sekundärer IDE-Kanal OK
    0x00000378-0x0000037F Druckeranschluss (LPT1) OK
    0x000003B0-0x000003BB VIA CPU to AGP Controller OK
    0x000003B0-0x000003BB 3D Prophet 4000XT TV Out OK
    0x000003C0-0x000003DF VIA CPU to AGP Controller OK
    0x000003C0-0x000003DF 3D Prophet 4000XT TV Out OK
    0x000003F0-0x000003F5 Standard-Diskettenlaufwerkcontroller OK
    0x000003F6-0x000003F6 Primärer IDE-Kanal OK
    0x000003F7-0x000003F7 Standard-Diskettenlaufwerkcontroller OK
    0x000003F8-0x000003FF Kommunikationsanschluss (COM1) OK
    0x00000A79-0x00000A79 ISAPnP-Datenleseport OK
    0x00000D00-0x0000FFFF PCI-Bus OK
    0x0000C000-0x0000CFFF VIA CPU to AGP Controller OK
    0x0000C000-0x0000CFFF 3D Prophet 4000XT TV Out OK
    0x0000D000-0x0000D00F VIA Bus-Master-IDE-Controller OK
    0x0000D400-0x0000D41F VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller OK
    0x0000D800-0x0000D81F VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller OK
    0x0000DC00-0x0000DCFF VIA AC'97 Audiocontroller (WDM) OK
    0x0000E000-0x0000E003 VIA AC'97 Audiocontroller (WDM) OK
    0x0000E400-0x0000E403 VIA AC'97 Audiocontroller (WDM) OK
    0x0000E800-0x0000E8FF Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC OK


    WinXP +SP1 + Patches
    Graka: 3D Prophet, Kyro, 4000 XT, TV-out
    AMD Duron, 1,1 GHz

    Ich bin mit meinem Latein am Ende! Hoffe, dass Ihr noch Ideen, bzw. Lösungsmöglichkeiten wisst.

    Danke schon mal ..........

    Mich´l
    Derzeit stark suizid-gefährdet! ;)


    verschoben aus dem Software-Forum
     
  2. Hi, gib bitte mal dies in Google ein:

    0x000000c2 windows xp

    Ich kann so nicht sagen, was bei Dir passt.........
    Da waren Speicherprobleme, Treiberprobleme usw.....
     
  3. @aninemo thx für deine antwort

    ...gegoogelt habe ich doch schon......! einiges davon ohne erfolg getestet.

    in der zwischenzeit habe ich den CD- und den DVD - brenner getrennt. also sie befinden sich nicht mehr am selben IDE - kabel.

    einziger erfolg :mad:: andere fehlermeldung

    IRQL_NOT_LESS-OR_EQAL
    STOP: STOP: 0x0000000A (0821F1FD8, 0x00000002, 0x00000001, 0x8050D819)

    gruß

    mich´l
     
  4. irgendwelche Karten in den PCI Steckplätzen? Die mal als erstes rausnehmen und ausprobieren .... das war es bei mir.
     
  5. Bei einem Rechner, den ich neulich in der Mangel hatte, ebenfalls -> IRQ-Problem -> Handbuch -> IRQ-Tabelle -> anders stecken.
     
  6. Einen recht herzlichen Dank an ALLE die mir bei meinem Problem behilflich waren!

    Habe eine (wahrscheinlich) defekte TV-Karte entfernt und meine Geräte wie folgt angeordnet:

    FP---> Primary Master
    CD-Brenner---> Primary Slave

    DVD-Brenner---> Secundary Master

    Ca. 20 Brennversuche verliefen ohne Fehler! ;D


    Gruß und nochmals THX

    Mich´l
     
Die Seite wird geladen...

Computerabsturz ---> Nero - Ähnliche Themen

Forum Datum
computerabsturz! Hardware 21. Apr. 2005
OL2003 --->2007 Microsoft Office Suite 5. Feb. 2010
boot.ini ---> ich werd WAHNSINNIG! Windows XP Forum 18. Feb. 2008
Dateisynchronisation Windows ---> Linux Windows Server-Systeme 31. Okt. 2007
Verbatim DVD+R <--->Pioneer DVR-106D Windows XP Forum 11. Aug. 2007