Computerzeitschriften

Dieses Thema Computerzeitschriften im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Keks18, 18. Dez. 2005.

Thema: Computerzeitschriften Moinsen. Habe so langsam das GEfühl das die ganze IT Geschichte an mir vorbei schwirrt. Lese zur Zeit die PC Welt...

  1. Moinsen.


    Habe so langsam das GEfühl das die ganze IT Geschichte an mir vorbei schwirrt. Lese zur Zeit die PC Welt aber irgendwie ist das komisch.
    Die Berichte, der Aufbau und die Quellen sind irgendwie net befriedigen.



    Welche Magazine sind eurer Meinung nach Wert das ich Sie durch mein PC Welt Abo ersetze.


    PS: Ja ich schäme mich für die PC Welt GEschichte und warte in der Ecke auf eure Antworten. :)
     
  2. c't ;)
     
  3. c't

    Die c't hat zwar auch nachgelassen ist aber immer noch besser als der restliche Schrott den man sonst bekommt.

    Wenn es thematisch passt ist auch die iX sehr gut.
     
  4. Hi

    Im Prinzip kann man auch ganz auf PC Zeitschriften verzichten. Die besseren Hard und Softwaretests finden sich eh im Internet und für aktuelle Nachrichten guckt man einfach täglich im Heise Newsticker und evtl auf Computerbase vorbei.

    Gruß, Michael
     
  5. Kann ich nur bestätigen Micheal. Die News in den Zeitschriften sind schon so alt, dass man sich 4€ sparen kann. Im Netz ist vieles eher zu finden, wozu dann den Papiermüll unterstützen.
     
  6. Jo sehe ich auch so, alles was in den Zeitungen steht wiederholt sich grösstenteils eh regelmässig, also bei Fragen auf ins Netz. Bessere Infos, aktueller und umsonst.
     
  7. Irgendwie habe ich mal das Gerücht gehört, es soll so komische Leute geben, auf die trifft eines oder mehrere der folgenden Szenarien zu:

    a) Sie haben kein Internet (Grund ist ja mal wurscht)
    b) Sie haben die Informationen gern in Schriftform
    c) Sie sind zwar im Internet, haben aber keine Lust ständig Newsticker u.ä. zu lesen.

    Für Internetsüchtige wie mich ist Grund a) und c) nicht nachvollziehbar. Aber Grund b). Was auch der Grund ist, warum ich ein Printmagazin oft sehr hilfreich finde, und dieses auch nach wie vor abonniert habe.

    Da aber aus dem Posting der Threaderstellers hervor geht das er PC Welt liest, und nach einem alternativen (Print) Magazin sucht.

    Also warum wird in den letzten 4 Postings (meins eingeschlossen) eigentlich über Sinn und Unsinn von Printmagazinen diskutiert? :D

    Also, Back to topic ;)

    Ich schließe mich voll und ganz MrOrange an!

    Als Webseiten, kann man http://heise.de und http://golem.de wirklich nur empfehlen.

    Aber wenn du nach einem reinen Print Magazin suchst, siehe das Post von MrOrange.
     
  8. es soll ja auch Leute geben, die ne Zeitschrift gern mal mit aufs Klo nehmen ;D

    und ja, zum 3.mal: c't
    ist meiner Meinung nach wie vor die beste
     
  9. klar is ja für viele Leute der einzige Ort wo sie einigermaßen ungestört was lesen und dabei weiterbilden können  ;) außerdem passts da dann auch wenn man auf einen Bericht der einem nicht gefallen hat vor sich hin sagt: Da s...... ich doch glatt drauf  ;DD

    Habe mir früher auch Monat für Monat etliche Zeitschriften im Zeitungsladen abgeholt, mittlerweile is das soweit zurückgegangen das ich eine nur noch mitnehme wenn ich beim durchsmökern des Inhaltsverzeichnis auf einen interessanten Bericht stoße oder dieser mir schon auf der Titelseite ins Auge sticht.

    Mfg. gimondi
     
  10. alle paar Monate mal eine c't oder PC Professionell oder PC Praxis (3 - 4 Mal im Jahr) geholt und man ist immer gut unterrichtet. Die aktuellen News kann man im I-Net finden... Gandalf's Seiten sind auch meine ;)

    ToM
     
Die Seite wird geladen...

Computerzeitschriften - Ähnliche Themen

Forum Datum
Was tun mit alten Computerzeitschriften? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Aug. 2005