Cookie Probleme mit IE 6

Dieses Thema Cookie Probleme mit IE 6 im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Bergziege, 28. Jan. 2005.

Thema: Cookie Probleme mit IE 6 Ich verwende W2K und den IE 6, SP1 bzw. Crazy Browser. Seit ein paar Monaten kommt es manchmal vor, dass die...

  1. Ich verwende W2K und den IE 6, SP1 bzw. Crazy Browser.

    Seit ein paar Monaten kommt es manchmal vor, dass die Cookie-Behandlung nicht richtig funktioniert.
    Das merke ich vor allem beim Einloggen in diverse Foren. Beim Schließen des Browsers sind auch die Cookies weg, viel mehr deren Inhalt...Ich muss mich also beim Aufrufen des Forums erneut einloggen.
    Sicherheitseinstellung = hoch, jedoch sind Cookies für bestimmte Seiten erlaubt.
    Ich kann die Probleme dann nur beheben, wenn ich den Verlauf lösche, die temp. Internetdateien und die Cookies. Das nervt natürlich sehr!
    Ad-Aware findet nichts, ebenso nicht Hijackthis oder ähnliche Tools.
    Das System läuft stabil und einwandfrei (bis auf die dämliche Cookiebehandlung).

    Wer hat eine Idee ?
     
  2. Mit welchem hast Du denn nu die Keks-Probleme? Dem IE oder dem CrazyBrowser-Aufsatz?

    Ansonsten kann ich nur folgende Einstellungen wärmstens empfehlen:

    Internetoptionen | Datenschutz | Erweitert |
    [V] Automatische Cookiebehandlung aufheben
    Cookies von Erstanbietern: [V] Eingabeaufforderung
    Cookies von Drittanbietern: [V] Sperren
    [V] Sitzungscookies immer zulassen

    Ferner bei Verwendung des IE einen Blick in die Statuszeile werfen, ob dort das Durchfahrt verboten-Symbol auftaucht. Falls ja, dieses doppelt anklicken.

    Bye,
    Freudi
     
  3. Mit beiden :(

    Das Einfahrt verboten-Schild gibts auch auf im Crazy Browser (glaub ich). Werde es jedenfalls genau beobachten.

    Das System merkt sich die Einstellungen halt nicht immer :-\

    Deine Einstellungen werde ich mal versuchen!

    Danke
    Bergziege
     
  4. Hi!

    Ich arbeite jetzt seit Ende Jänner mit den von Freudi angegebenen Einstellungen.
    Ist zwar manchmal mühsam, die Dialogfelder wegzuklicken, bzw. zu bestätigen, ob
    man Cookies annehmen möchte oder nicht, aber unerwünschte Kekse habe ich dadurch nicht  8)

    Leider tritt das Problem alle paar Wochen auf, dass der IE plötzlich keine Cookies mehr speichert
    bzw. annimmt.
    Ich surfe wie gewohnt und plötzlich muss ich mich auf jeder Website (oder manchmal auch nur auf bestimmten) wieder einloggen.
    Abhilfe: Mit CleanCache.exe alles löschen. Die Cookies werden zwar wieder angenommen, aber
    ich muss natürlich auch wieder alle Zugänge und Passwörter neu eingeben!

    Zum Einfahrt verboten-Symbol: Das taucht auch hier auf (quarterserver...) und betrifft vermutlich unerwünschte Popups...

    Was kann ich tun, dass der IE die Cookies annimmt ?
     
  5. Nö, das für die Popups ist anderes.

    Hm, welche Programme laufen denn noch so im Hintergrund? Hast Du den Cookies-Ordner schon mal komplett gelöscht (als Adminstrator anmelden und den Cookies-Ordner im Profil des betroffenen Benutzers löschen)?
    Welche Größe ist den temporären Internetdateien zugewiesen?

    Bye,
    Freuedit-Gruß an Conny <g>di
     
  6. Hi Freudi!

    Welche Programme im Hintergrund laufen ? Meistens nur Crazy-Browser (der auf den IE aufbaut), Outlook, dann noch diverse Editoren, vielleicht mal MS-Word.
    Dann noch Skype und Norton Antivirus...

    Kann es sein, wenn die Größe für die temp. Internetdateien zu knapp bemessen ist, dass der IE dann nix mehr annimmt ? Auch nicht, wenn man zwischenzeitlich mal die temps löscht ?
    Ich hatte bis jetzt 1500 MB eingestellt und nun auf 6000 erhöht. Aber wenn er da nicht das Auslangen findet, der liebe Internet Explorer ???
     
  7. Schau mal eben in letzterem bzw. dessen Optionen nach.

    Eher im Gegentum. Mehr als maximal 150 MB sollten es nicht sein, im Regelfall genügen 50 - 100 MB locker und bereiten weniger Probleme.

    Bye,
    Freudi
     
  8. Naja, was soll schon groß passieren.
    Hab mal die maximale Größe auf 150 MB eingestellt.

    An den Norton-Einstellungen kann ich nichts aussergewöhnliches entdecken.
    Als Firewall ist lediglich die Hardwarefirewall des Routers aktiv (und das genügt).

    Ja, und mein OS: Windows 2000, SP4, IE6 mit SP1.
     
  9. Nichts in der Richtung Webspuren vernichten oder ähnlich? Ich habe hier glücklicherweise keine Gelbe Schachtel-Software am Start ::)

    Bye,
    Freudi
     
  10. Nein, keine Webspuren vernichten ;)
    Auch nicht mit anderen Programmen, das könnte man nämlich auch beim Crazy Browser einstellen, aber ich lösche meine temp Files lieber manuell.
     
Die Seite wird geladen...

Cookie Probleme mit IE 6 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit IE Cookies - oder so Windows XP Forum 22. März 2004
Die Cookie Funktion Ihres Browsers ist deaktviert Web-Browser 20. Nov. 2011
cookies löschen Web-Browser 22. Jan. 2011
Google Sucheinstellung trotz aktivierter Cookies nicht änderbar Sonstiges rund ums Internet 24. Nov. 2009
Kann man Cookies sperren, die das Nutzungsverhalten ausspionieren? Web-Browser 11. Okt. 2009