Coursor

Dieses Thema Coursor im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Fracio, 27. Jan. 2003.

Thema: Coursor Hallo zusammen. Bei mir verschwindet der Coursor andauernt, wenn ich etwas schreiben möchte. Dann muss iihn per...

  1. Hallo zusammen.
    Bei mir verschwindet der Coursor andauernt, wenn ich etwas schreiben möchte.
    Dann muss iihn per Mausklick zurückholen.

    Kann ich das irgendwie reparieren???

    Danke im Vorraus!!!

    (Bei diesem kleinen Text ist es 3x passiert, das nervt)
     
  2. Hallo, schon mal in der Systemsteuerung unter Maus die Optionen eingesehen? Oder - wenn Du einen besonderen Maustreiber/Maussoftware installiert hast, kann man da evtl auch etwas einstellen
     
  3. ich hatte das gleiche problem... hast du ein aktuelles anti-virus-tool installiert?
    wenn nein, würde ich mal probieren... bei mir wurde allerdings auch immer das fenster in den Hintergrund gestellt..


    GreeZ

    EzE
     
  4. welchen browser verwendest du??
     
  5. Hi!

    Ich kenne dieses Problem. Ich hatte im Hintergrund immer die Firewall ZoneAlarm2.7.8 laufen und dort die popup Meldungen über Zugriffsversuche deaktiviert. Diese Meldungen erschienen jedoch trotzdem fast unbemerkt als kleine Symbolmodifikation im Systray. Dadurch wurde jedes mal, wenn ein möglicher zugriffsalarm gemeldet wurde, das aktuelle fenster deaktiviert. Seit ich auf ZoneAlarm3.1 umgestellt habe ist dieses Problem nicht mehr vorhanden, da die Symbolmodifikation herausgenommen wurde.

    Falls Du nicht ZoneAlarm verwendest, könnte ich mir vorstellen, daß ein anderes Programm ähnliche aktionen verursacht.

    Grüsse
     
  6. kann mir nicht vorstellen, dass es an zonealarm liegt.. bei mir hat der cursor das bei beiden versionen gemacht, aber seit ich gestern opera 7 installiert hab, ists weg.. komisch ists schon..

    aber ist doch eigentlich auch egal oder?? wenn man tippt braucht man den cursor eh nicht.. gibt sogar tools, die den cursor extra ausblenden, wenn über die tastatur was eingegeben wird..
     
  7. Hallo,

    ich habe Windows 7 Professional (Studentenversion). Als ich zum ersten mal meinen USB bei Windows 7 professional hineinsteckte, meldete meine Firewall Veräderung der Konfiguration durch service.exe, deshalb wählte ich bei meiner Firewall (Comodo) blockieren. Seit dem ich dies gemacht habe kommt immer der gleiche Fehler beim hineinstecken des USBs Gerätesoftware konnte nicht installiert werden (egal ob Firewall aktivietr ist oder nicht)...scheinbar wurde mein usb irgendwo abgelegt, selbst eine Formatierung udn umbenennung des Sticks (auf einem anderen Computer, wo er funktioniert) half nichts?
    Kann mir jemand helfen? ich habe shcon etwas gegooglet udn dan kam immer wieder der Vorschlag auf mit unter systemroots/inf etwas zu löschen jedoch weiß ich nicht genau wleche datei...
    Andere USB Sticks funktionieren auf dem Sytsem auch also schein es wirklich nur an meiner Zustimmung zur Blockierung zu liegen...

    Vielen Dank!

    hezrliche Grüße
    proofie
     
  8. habe leider nur eine Vermutung für dich.
    Hast du schon geschaut unter Eigenschaften, ob dein USB Stick vllt auf Schreibgeschützt gestellt ist? Wenn ja, dann versuch mal die Comodo Firewall zu deinstallieren und neu installieren.

    Mehr weiß ich da leider auch nicht :D

    lg Markus
     
  9. Hat nichts gebracht, trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich glaube wirklich das Windows 7 daran schuld hat, denn auch beim Gerätemanager, wenn ich auf treiber aktualisieren gehen komm nur die Fehlermeldung:
    reibersoftware für Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler ausgetreten, dann steht da: USB-Massenspeichergerät (also erkennt er den Typ) und abschließend:Zugriff verweigert.

    Vielleicht hat jm. eine Idee?

    Beste Grüße
    proofie
     
  10. anbei noch die Fehlermeldung beim Versuch der Neuinstallation des Treibers!
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Coursor - Ähnliche Themen

Forum Datum
Thunderbird: auf Nachricht antworten: Coursor immer unten Windows XP Forum 13. Mai 2006
Excel Coursor rechts und unten Microsoft Office Suite 22. Jan. 2003