"CPU Fan Fail" Meldung beim Start?

Dieses Thema "CPU Fan Fail" Meldung beim Start? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Drivematser, 5. Aug. 2005.

Thema: "CPU Fan Fail" Meldung beim Start? Hallo, Seitdem ich meine neuen Komponenten eingebaut habe in meinen Rechner kommt immer beim Start die Meldung CPU...

  1. Hallo,
    Seitdem ich meine neuen Komponenten eingebaut habe in meinen Rechner kommt immer beim Start die Meldung CPU Fan Fail. Ich komme dann sozusagen erst weiter wenn ich die F1 Taste gedrückt habe. Auch kommt aus dem Lautsprecher eine Stimme wo gesagt wird CPU Fan Fail. Was ist das für eine Meldung?

    Hier ein paar Screenhots:

    http://img322.imageshack.us/img322/9382/dsc007992pe.jpg
    http://img322.imageshack.us/img322/4415/dsc008008fy.jpg
    http://img322.imageshack.us/img322/9978/dsc008013yf.jpg

    Vielleicht kann mir jemand in der Richtung weiterhelfen.

    Mein System:
    ------------------
    Athlon 64 3000+
    Asus A8N-SLI Deluxe
    1GB RAM
    Lüfter Artic-Cooling Silencer 64, Super Silent Temperature Controll


    Achja und wenn wir gerade bei dem Thema Lüftern sind, mir geht der Mainboardlüfter wirklich tierisch aufn Sack. Ich hab ihn mal auf dem Bild makiert, es ist genau der auf den nforce4 SLI Chipsatz draufliegt. Der dreht die ganze Zeit mit voller Power und macht voll starken LLärm. Wenn ich den anhalte ist mein PC auf einmal voll ruhig, man hört gerade mal noch ein wenig das Netzteil. Gibt es eine Möglichkeit die langsamer bzw. ruhiger zu stellen?

    http://www.directupload.net/show/d/415/NEf3fVd3.jpg
     
  2. Relativ easy: Entweder dein CPU Lüfter steht - sprich kaput oder (und dasselbe Problem hatte ich mit meinem Arctic Cooler: er dreht zu langsam, daher denkt das BIOS, der Lüfter wäre defekt.)

    - Kontrollier, ob sich der Lüfter korrekt dreht oder ob er steht bzw. ev. verschmutzt ist.
    - Schau mal nach nem BIOS Update. Bei meinem A8V wurde das Problem dadurch behoben, da ASUS den Schwellwert korregiert hat.

    Sollte beides nicht zum Erfolg führen, kannst Du die CPU Cooler Überwachung im BIOS auch deaktivieren...

    @Chipsatzlüfter: Da wirst Du wenig machen können. Höchstens - und das is nicht zu empfehlen - auf Passivkühlung umsteigen. Sprich: Lüfter abmontieren und einen entsprechend gross dimensionierten Passivkühler draufkleben.

    Gruß
    Sven
     
  3. Och, passiv-Kühlung ist meines Erachtens sogar sehr zu empfehlen ;). Wenn ein ständiger Luftstrom im Gehäuse ist, sollten da keine Probleme auftreten.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a58276.html <<< Sehr günstig und gute Kühlleistung. Vorher noch nachgucken, ob man den auf dem Board auch festschrauben kann.
     
  4. sieh mal nach, ob der CPU-lüfter auf dem anschluß CPU_FAN draufsteckt oder auf nem anderen anschluß (CHASSIS_FAN). dann mußte entweder umstecken oder die überwachung für CPU_FAN abschalten...
     
Die Seite wird geladen...

"CPU Fan Fail" Meldung beim Start? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Start Meldung: "floppy disk(s) fail (40) Windows XP Forum 7. Dez. 2006
Meldung Failed to load DLL Windows XP Forum 24. Jan. 2005
Fehlermeldung Floppy Disk(s) failed Windows XP Forum 22. Mai 2004
Bluescreen DRIVER POWER STATE FAILURE Windows 7 Forum 30. Dez. 2014
Einloggen failt immer die ersten Male Windows 8 Forum 17. Dez. 2014