CPU Kühler gesuch (S.939)

Dieses Thema CPU Kühler gesuch (S.939) im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von nfs-panno, 16. Apr. 2007.

Thema: CPU Kühler gesuch (S.939) Hallo, ich habe mir vor nen paar wochen nen AMD Athlon 64 4000er gekauft, und ihn ein wenig überkaktet. Jatzt habe...

  1. Hallo, ich habe mir vor nen paar wochen nen AMD Athlon 64 4000er gekauft, und ihn ein wenig überkaktet.
    Jatzt habe ich das Problem mit der Themperatur, momentan steht er stabil bei 56°C was schon ziemlich viel ist.

    Deswegen will ich einen neuen Kühler haben... er soll möglichst gut Kühlen, Passiv sein, möglichst mit multisockel und er soll nicht über 45? kosten.

    Ich bin für alles offen, aber wenn von privat, denn nur im bereich Hannover

    Danke für alle Vorschläge und Tips schon mal im vorraus. :)
     
  2. Suche mal in ebay nach->Arctic-Cooling Freezer 64 Pro'.

    Habe ich selbst auf einem 64 3500+. Ist riesengroß das Teil und leise. Meine CPU friert bei ca. 38 Grad.

    All inclusiv für knapp 20 Einheiten. Wärmeleitpaste ich schon dran.
     
  3. Ja , das klingt gar nicht so schlecht... haste denn die CPU übertaktet???
    l ich will ja an sich nur deswegen einen neuen haben. Und wie schnell läuft der Lüfter???
    Wenn ich meinen Zalman 7000 CBS auf 2200 touren stelle, friert meine cpu auch bei 37-40°C
     
  4. Nicht übertaktet, CPU läuft mit 2200MHz. Keine Lüftersteuerung.

    Everest gibt das an:

    Temperaturen
    Motherboard 32 °C  (90 °F)
    CPU              36 °C  (97 °F)
    CPU Diode    38 °C  (100 °F)
    Aux               36 °C  (97 °F)
    Seagate ST3250823A 39 °C  (102 °F)
    Seagate ST380011A 37 °C  (99 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2377 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.42 V
    Aux 2.85 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 5.59 V
    +12 V 12.83 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.02 V
    VBAT Batterie 0.26 V
     
  5. Ich habe auch den Freezer 64 Pro, mein 3000 mit 1,8GHZ schnurrt mit 2,7GHZ ;)
    Der Freezer dreht 700 Runden Pro Minute und die CPU hat 47°C, natürlich habe ich eine entsprechende Gehäusebelüftung.
    Und ich würde dazu in eine Coolaboratory Liquid Wärmeleitpaste investieren, hat bei mir fast 10°C eingespart :)
     
  6. Wie viel braucht man den von dieser Wärmeleitpaste??? Die is ja ganz schön teuer... :-\
    Was für eine belüftung haste denn meni???
    Also ich habe einen Thermaltake Soprano mit 2 12 cm lüftern... der in der front saugt die luft rein, und der in heck bläst sie wider raus. und denn habe ich noch einen 12 cm lüfter am Netzteil.
    me graka blast die warme luft direkt raus.

    da ich unter meiner graka keine weiteren karten besitze, gäbe es noch die möglichkeit einen weiteren lüfter im den boden zu montieren...
    wenn die wärmeleitpaste so viel bringt hole ich de gleich mit... :1

    PS: danke schon mal, ich denke, das ich mir den freezer holen werde..
     
  7. Sehr, sehr wenig!
     
  8. Na denn, für wie viele CPU`s würde sie denn schätzungsweise reichen???
     
  9. Na gut, das hat mich überzeugt, die werde ich mir denn auch ncoht bestellen.. :1

    Mich interressiert nur noch, was man an zusätzlivher Kühlung haben muss ???
     
Die Seite wird geladen...

CPU Kühler gesuch (S.939) - Ähnliche Themen

Forum Datum
ATOMSUPERLEISER Kühler gesucht ! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 22. Juni 2005
Boot Kühler Scan deaktivieren? Hardware 22. Juli 2015
notebook kühler Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Juni 2010
Leiser AM3-CPU-Kühler Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Feb. 2010
Prozessorkühler ausreichend? Windows XP Forum 28. Nov. 2009