CPU Temp & Kühlung

Dieses Thema CPU Temp & Kühlung im Forum "Hardware" wurde erstellt von xphomie, 18. Jan. 2007.

Thema: CPU Temp & Kühlung hallo leute hab mit everest meine CPU TEMPERATUR gemessen und mein Pc läuft schon seit 6h wollte eure meinung...

  1. hallo leute

    hab mit everest meine CPU TEMPERATUR gemessen und mein Pc läuft schon seit 6h wollte eure meinung wissen??

    ab welcher Temp arbeitet der CPU langsam oder könnte evt. Schaden passieren?

    poste mal meine daten hier:

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Asus Mozart-2 (SMBus 77h)

    Temperaturen:
    Motherboard 31 °C (88 °F)
    CPU 47 °C (117 °F)
    WDC WD800BB-55JKA0 34 °C (93 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2789 RPM
    Gehäuse 2986 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.57 V
    +3.3 V 3.33 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.65 V


    was kann ich noch tunen oder bzw. verbessern?? wollte sowieso einen neuen Kühler kaufen! welchen soll ich mir kaufen. will einen leisen kühler der bestens abkühlt und auch somit optimal mein pc läuft

    greez

    xphomie
     
  2. guten abend Tom33

    bei deinem Link kommt die Wintotal Forum Hauptseite :-\ :-\

    gruss

    xphomie ;)
     
  3. Das Problem gibts leider öfter... bei mir geht der Link einwandfrei ;)
    Gefragt wird nach deiner Hardware... CPU, Board,...
     
  4. ok link is gegangen...ja stimmt niemand kann helfen wenn die computer informationen nicht geschrieben sind, dafür muss ich jetzt nicht sry sagen oder :) :coolsmiley: na gut

    meine daten poste ich hier: 


    Übersicht

    --------------------------------------------------------------------------------

         
      Computer: 
       Betriebssystem   Microsoft Windows XP Home Edition 
       OS Service Pack   Service Pack 2 
       DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 
       Computername   PC-MURAT 
       Benutzername   Murat 
       
      Motherboard: 
       CPU Typ   Intel Celeron, 2633 MHz (26 x 101) 
       Motherboard Name   Asus P4GE-FSC (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DDR DIMM, Video) 
       Motherboard Chipsatz   Intel Brookdale-G i845GE 
       Arbeitsspeicher   503 MB (PC2700 DDR SDRAM) 
       BIOS Typ   Award Modular (07/14/03) 
       Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM1) 
       Anschlüsse (COM und LPT)   ECP-Druckeranschluss (LPT1) 
       
      Anzeige: 
       Grafikkarte   Intel(R) 82845G/GL/GE/PE/GV Graphics Controller (64 MB) 
       3D-Beschleuniger   Intel Extreme Graphics 
       Monitor   Plug und Play-Monitor [NoDB] (7209M02021) 
       
      Multimedia: 
       Soundkarte   Intel 82801DB ICH4 - AC'97 Audio Controller [B-0] 
       
      Datenträger: 
       IDE Controller   Intel(R) 82801DB Ultra ATA Controller 
       Floppy-Laufwerk   Diskettenlaufwerk 
       Festplatte   Generic STORAGE DEVICE USB Device 
       Festplatte   Generic STORAGE DEVICE USB Device 
       Festplatte   Generic STORAGE DEVICE USB Device 
       Festplatte   Generic STORAGE DEVICE USB Device 
       Festplatte   WDC WD800BB-55JKA0 (74 GB, IDE) 
       Optisches Laufwerk   ATAPI DVDROM 16X (16x DVD-ROM) 
       Optisches Laufwerk   HL-DT-ST CD-RW GCE-8483B (48x/32x/48x CD-RW) 
       S.M.A.R.T. Festplatten-Status   OK 
       
      Partitionen: 
       C: (NTFS)   76316 MB (40797 MB frei) 
       
      Eingabegeräte: 
       Tastatur   Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2) 
       Maus   PS/2-kompatible Maus 
       
      Netzwerk: 
       Netzwerkkarte   Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (84.73.154.226) 
       Modem   Conexant 56K PCI Soft Modem 
       
      Peripheriegeräte: 
       USB1 Controller   Intel 82801DB ICH4 - USB Controller [B-0] 
       USB1 Controller   Intel 82801DB ICH4 - USB Controller [B-0] 
       USB1 Controller   Intel 82801DB ICH4 - USB Controller [B-0] 
       USB2 Controller   Intel 82801DB ICH4 - Enhanced USB2 Controller [B-0] 
       USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät 
    [ BIOS ] 
       
      BIOS Eigenschaften: 
       Anbieter   Award Software, Inc. 
       Version   ASUS P4GE-FSC ACPI BIOS Revision 1004 
       Freigabedatum   07/14/2003 
       Größe   256 KB 
       Bootunterstützung   Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM 
       Fähigkeiten   Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD 
       Unterstützte Standards   DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP 
       Erweiterungen   PCI, AGP, USB 
       
    [ System ] 
       
      System Eigenschaften: 
       Hersteller   Fujitsu Siemens 
       Produkt   P4GE-FSC 
       Version   REV 1.0 
       Seriennummer   EVAL 
       Startauslöser   Netzschalter 
       
    [ Motherboard ] 
       
      Motherboard Eigenschaften: 
       Hersteller   ASUSTeK Computer INC. 
       Produkt   P4GE-FSC 
       Version   REV 1.xx 
       Seriennummer   xxxxxxxxxxx 
       
    [ Gehäuse ] 
       
      Gehäuse Eigenschaften: 
       Hersteller   Chassis Manufacture 
       Version   Chassis Version 
       Seriennummer   EVAL 
       Etikett   Asset-1234567890 
       Gehäusetyp   Tower 
       Boot-Up Status   Sicher 
       Netzteilstatus   Sicher 
       Temperaturstatus   Sicher 
       
    [ Speichercontroller ] 
       
      Speichercontroller Eigenschaften: 
       Fehlerkorrekturmethode   64-bit ECC 
       Fehlerkorrektur   Single-bit 
       Unterstützte Speichergeschwindigkeit   70ns, 60ns, 50ns 
       Unterstützte Speichertypen   ECC, DIMM, SDRAM 
       Unterstützte Speicherspannung   3.3V 
       Maximale Speichermodulgröße   1024 MB 
       Speichersteckplätze   2 
       
    [ Prozessoren / Intel(R) Celeron(R) ] 
       
      Prozessor Eigenschaften: 
       Hersteller   GenuineIntel 
       Version   Intel(R) Celeron(R) 
       Externer Takt   100 MHz 
       Maximaler Takt   3733 MHz 
       Aktueller Takt   2600 MHz 
       Typ   Central Processor 
       Spannung   1.5 V 
       Status   Aktiviert 
       Aufrüstung   ZIF 
       Sockelbezeichnung   PGA 47


    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Asus Mozart-2 (SMBus 77h)

    Temperaturen:
    Motherboard 25 °C (77 °F)
    CPU 49 °C (120 °F)
    WDC WD800BB-55JKA0 25 °C (77 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2678 RPM
    Gehäuse 2934 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.58 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.58 V

    diese wertungen wurde nach 30min gemessen! sonst könnt ihr am anfang wo ich gepostet habe diese wertungen anschauen.

    freue mich über die vergleichungen

    greez

    xphomi
     
  5. Also die Temperaturen sind vollkommen in Ordnung, das einzige was mir komisch vorkommt ist, dass an der CPU ziemlich viel Spannung anliegt...
     
  6. abend

    wo genau meinst du jetzt mit der CPU Spannung?? bzw: was kann ich tun das er im grünen bereich liegt?

    gruss

    xphomi
     
  7. Wenn du nichts im BIOS verändert hast dürfte das schon gehen, aber 1,58V kommen mir ein wenig hoch vor...
     
  8. Hallo Taktmeister

    danke für deine Hinweise und Hilfe. Nun die links die du mir gegeben hast, waren sehr hilfreich. Wieder konnte ich bisschen Erfahrungen sammeln was das Übertakten angeht!!! Aber die vorgehensweise is momentan mein Problem ;) lol

    Nun wie es aussieht muss ich ins Bios gelangen und von dort die Werte ändern??? ???
    wie ich ins bios komme weiss ich, aber übertakten hab ich keine Ahnung!!

    Wirklich ich hab momentan keine ahnung wie ich vorgehen soll? bitte um deine Hilfe und vorgehensweise

    achh jaa was is die Vcore und für was ist das zuständig bzw: wie kann ich Ihn runter heben!!!

    greez
     
Die Seite wird geladen...

CPU Temp & Kühlung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Temp Ordner leer mit viel Speicherlatz Windows 7 Forum 2. Okt. 2016
Temporäres Benutzerprofil Windows 10 Forum 6. Nov. 2015
Punktempfang (Stahlbetongebäude) Netzwerk 16. Mai 2015
Systemplatte defekt, wie neue Platte formatieren? Windows 7 Forum 22. Apr. 2015
Partitionen mit Systemplatte C verbinden? Windows 7 Forum 28. Juli 2014