CPU Temperatur spinnt

Dieses Thema CPU Temperatur spinnt im Forum "Hardware" wurde erstellt von Michael_B, 19. Jan. 2003.

Thema: CPU Temperatur spinnt Hallo. Habe ein riesiges Problem. Alles fing damit an, dass MBM5 beim Start von Win2k nicht richtig geladen wurde....

  1. Hallo.

    Habe ein riesiges Problem. Alles fing damit an, dass MBM5 beim Start von Win2k nicht richtig geladen wurde. Kam schon öfter vor, deswegen habe ich - wie immer - die MBM5-INI-Datei geresettet und das Progi neu gestartet und eingerichtet. Jetzt zeigt mir das Teil satte 127°C CPU Temperatur an, was aber nicht stimmen kann, weil bei dieser Temperatur die CPU sowieso schon hinüber wäre (zumal die Kiste jetzt wieder seit 5 Minuten läuft, da ich diesen Beitrag schreibe).
    Noch komischer ist, dass auch das BIOS mir ein Alarm-Signal schickt (dort habe ich die Alarm-Grenze auf 70° stehen). Wenn ich dann den Compi ausmache, sofort wieder anmache und im BIOS nach den Temperaturen schaue, liegen diese im erwarteten Bereich (ca. 50° bzw. 25° Systemtemperatur).
    Zusätzlich sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich dann im BIOS einige Einstellungen geändert habe (um etwas auszuprobieren), sich das BIOS aber dann mal geresettet hat und der PC auf einmal als Athlon 1200 im System erkannt wurde. Das (und andere Einstellungen) habe ich dann auch wieder geändert und es ist alles in Ordnung... bis auf das Temeratur Problem...

    Kann mir da jemand helfen? Bitte. Es ist wirklich dringend... Habe kein Bock, dass mir die CPU durchknallt.
    Der PC ist 7 Monate alt, an der Hardware konnte ich auch keine Fehler feststellen, Kühler und Gehäuselüfter und alle anderen, laufen. Das System bleibt (bisher jedenfalls) auch in keiner Weise hängen bzw. zeigt keinerlei Instabilität...

    Habe keine Ahnung was da abgeht. Bitte helft mir... *heul*
     
  2. Noch was... Ich habe gerade 1 Stunde CS gezockt. Die CPU Last lag also noch bedeutend höher, als wenn ich idle bin. Es gab keinerlei Schwierigkeiten...
    Außerdem: ich habe ja im BIOS den Alarm (bei 70°) ausgeschaltet, da der ja direkt losgeht. Allerdings habe ich die Option Shutdown, when CPU Temp. reaches XY degrees aktiviert gelassen. Er fährt aber nicht runter (wenigstens das!).
    Das Problem scheint also nur bei der Alarm-Funkion zu liegen.
     
  3. Hallo,

    jetzt hau mich nicht, aber kann es sein, dass in Deinem System Grad Celsius und Fahrenheit durcheinandergewirbelt werden? 127° Fahrenheit sind ca. 53° Celsius - das wäre ein normaler Wert für Deinen Prozessor.

    Greetz, Trispac
     
  4. Habe ich auch gedacht, aber ich habe im MBM nochmal genau nachgeschaut, dort ist es def. Celsius. Wenn ich dann von C auf F wechsle, dann sind es sogar 260°....
    Wenn nur der MBM Probleme machen würde, wär das ja nicht so schlimm. Ich finde es aber komisch und bedenklich, dass das BIOS auch Alarm schlägt...

    Komm, eine Backpfeife ist das aber wert oder :D
     
  5. [​IMG] ... oki ... kein Prob

    ...aber ich vermute, Deine Temperaturanzeige bzw. der Temperaturfühler zeigen völligen Mist an - bei den Werten wäre Dir Dein Prozessor schon abgeraucht. Leider weiss ich aber auch nicht, wie man das System wieder dazu bringt, korrekte Werte anzuzeigen.

    Greetz, Trispac
     
  6. Hallo,

    hatte das gleiche Problem mal mit nem ASUS-Board.
    Da passte der CPU-Lüfter nicht zum Board.
    Anderen drauf gemacht........Temperaturanzeige war ok
     
  7. Bis es zu dem Problem gekommen war, hat ja alles super gut funktioniert... Wenn es von vornherein schon nicht gefunzt hätte, könnte ich mir das ja auch vorstellen.
    Mittlerweile hab ichs drangegeben. Schade nur, dass ich nun die Temp nicht mehr während des Betriebes kontrollieren kann...

    Ich würde sagen, der Thread ist hiermit erledigt... Danke an alle!
     
  8. Moin,

    konnte das Prob gestern nachvollziehen. Ich hatte den falschen der 3 Temperatursensoren in der Software ausgewählt und plötzlich stand da auch 127C°. Mit der richtigen Auswahl (bei mir Win Board 2 für die CPU) hatte ich auch wieder ein korrekte Anzeige.

    T 8)M
     
  9. Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich bin jetzt endlich mal im richtigen Forum gelandet und es gibt vielleicht eine passende Lösung zu meinem Problem. Dann werde ich nun mal anfangen, alles so gut wie es geht aufzuschreiben:

    Vor gut einem Jahr habe ich mir einen neuen PC gekauft. Nachdem ich alles angeschlossen habe und losgelegt habe, hatte das Problem eigentlich schon angefangen. Ich dachte mir erst nichts dabei und habe es dabei belassen. Da ich auch noch einen Laptop habe - den verwende ich hauptsächlich, habe ich das Problem auch nun eine lange Zeit nicht mehr gehabt, da ich nicht mehr an dem PC war.

    Vor einigen Tagen wollte ich dann mal wieder ein Spiel spielen, da das auf dem Laptop nicht läuft. Ich habe das Spiel kaum geöffnet, hatte es - wie auch schon am Anfang - keine zwei Minuten gedauert, bis ich mittels Tastatur nichts mehr steuern konnte. Das Bild war da, aber quasi nicht aktiv. Stattdessen hörte man einfach nur dieses nervige "Ping". Also muss ich dann erst wieder mit der Maus in das Fenster klicken, um weiter spielen zu können. Das geht im Minutentakt so.

    Das gleiche Problem besteht auch, wenn ich einfach nur in Word einen Text schreiben will. Habe ich gerade mal zwei, drei Sätze gepackt, ist die Schreibfunktion nicht mehr aktiv. Also erst wieder mit der Maus reinklicken und dann ist wieder für ein paar Sätze ruhe.

    Einen Fehler finde ich nicht.

    - Virenprogramm durchlaufen lassen - mehrfach. Alles in Ordnung.
    - Treiber aktualisiert - keine Änderung.
    - Neu installiert - keine Änderung

    Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Vielleicht hier irgendjemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?

    Ich hoffe, meine Beschreibung ist verständlich, was es für ein Problem ist. Lässt sich einfach schwer erklären.


    Viele Grüße
    und Danke schonmal
     
Die Seite wird geladen...

CPU Temperatur spinnt - Ähnliche Themen

Forum Datum
CPU Temperatur Anzeige Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2010
Mit Everest Ultimate Temperaturen mitloggen? Windows XP Forum 21. Aug. 2010
HDD Temperatur zu hoch? Hardware 29. Juli 2010
Was misst die Temperatur besser? Windows XP Forum 25. Juli 2010
CPU-Lüfter zu laut bzw. Temperatur zu hoch Hardware 4. Juli 2010