CPU tierisch laut !

Dieses Thema CPU tierisch laut ! im Forum "Hardware" wurde erstellt von sCuRo, 6. Dez. 2007.

Thema: CPU tierisch laut ! Hallo Xperts, habe bei einem Acer Aspire Komplettsystem den CPU gewechselt. Vorher war ein Sempron drauf, jetzt...

  1. Hallo Xperts,

    habe bei einem Acer Aspire Komplettsystem den CPU gewechselt.

    Vorher war ein Sempron drauf, jetzt ein Athlon X2 4200+ (Boxed)
    Das Ganze auf einem Sockel 939. CPU wird richtig angezeigt!

    Wenn ich nun in Windows arbeite, surrt der Rechner. Allerdings so, dass er ständig laut und leise wird, auch nur wenn ich z.b. nur den I-Explorer öffne, dreht er auf und wird dann wieder leise. Wenn ich dann surfe, klick auf Link = Rechner surrt wie Turbine bis Seite geöffnet ist.

    Nun habe ich mal den Rechner aufgemacht und auf den Schreibtisch gestellt. Wenn er lauter wird, dreht sich der Lüfter aber nicht schneller???
    Das scheint vom CPU zu kommen....

    Als der Sempron drauf war, war dieses extrem laute Geräusch nur kurz beim anmachen da (als wenn der Lüfter sich da einmal testet) und dann war er sehr ruhig...

    Könnte es sein, dass ein Bios update nötig ist? Bios ist von 2005...

    Hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen, der Rechner hört sich echt immer an, als wenn gleich der Prozzi wegfliegt[br][br]Erstellt am: 06.12.07 um 11:19:21[hr][br]hallo nochmal,

    Signatur bitte nicht beachten - sollte ich mal aktualisieren :D
     
  2. Hallo,

    also Fakt ist, das die CPU keine Geräusche verursachen kann, das an ihr keinerlei bewegliche bzw. mechanische Teile vorhanden sind. ;)

    Das Geräusch wird sicherlich von einer anderen Quelle verursacht - schleifende Lüfter - am Gehäuse anliegender Kabelstrang usw...

    Grüße ITM4
     
  3. Hier stand noch ein Thread, der aus unbelegten Behauptungen bestand, für die die Firmen WinTotal drankriegen könnten.
    Je nachdem, wie die Inhaber entscheiden wird er wieder angefügt oder auch nicht.
    Der Ersteller des Postings wurde von mir unterrichtet.

    Eddie
     
  4. Hallo Eddie,

    versteh ich jetzt nicht :-?
     
  5. Macht nichts. Der, den ich meine, versteht es dann schon. ;)
    Hat nichts mit Dir zu tun.

    Eddie
     
  6. Gut, soviel dazu, jetzt wieder back to topic:

    Fakt ist, dass ein Sempron ein abgespeckter Prozessor ist, den deutlich weniger Leistung hat als ein vollwertiger A64 X2. Das heißt notwendigerweise auch, dass er deutlich weniger Abwärme produziert, die über den Kühler abgeführt werden muss.

    Wenn du schreibst, dass der Lärm immer nur kurzzeitig auftritt, achte parallel dazu doch mal auf deine CPU-Auslastung. Ich würde fast wetten, dass sich da eindeutige Parallelen ergeben.

    Die einfachste Lösung wäre vermutlich ein neuer Kühler. Für einen X2 4200+ brauchst du keinen Highend-Kühler. Ich würde dir da den Freezer64 Pro empfehlen.
    Ist günstig, hat eine völlig ausreichende Kühlleistung und ist schön leise, wenn man die Lüftersteuerung aktiviert, die hoffentlich im Bios integriert ist.
     
  7. Danke Euch für die Antworten!

    Habe das Problem gelöst ;D Das billig 300W Netzteil war wohl bisschen wenig Power :2funny:
    Jetzt Markennetzteil 370W vom Freund gezogen und :1 läuft ruhig und gleichmäßig, einfach ein Traum mml

    wünsch Euch was
    sCuRo
     
  8. Hallo,
    zwar jeder das seine, aber leise ist der keineswegs. Dort sind AMD Kühler wesentlich leiser.
    Auch mit der Lüftersteuerung macht er noch lärm.

    Ich will keinen angreifen oder ähnliches, aber wer AMD Kühler kennt, der weiß von was ich spreche.
     
Die Seite wird geladen...

CPU tierisch laut ! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet vom Clienten ist tierisch langsam Windows XP Forum 5. Dez. 2004
Lautsprecher Balance individuell einstellen und nach Neustart behalten! Windows 7 Forum 14. Juli 2016
Lautsprecher nach W10-Umstellung 'verschwunden' Windows 10 Forum 4. Juli 2016
Lüfter ist sehr laut Windows 10 Forum 7. Mai 2016
Lautsprecher in Taskleiste weg Windows 10 Forum 31. März 2016