CPU-Überlastung nach Installation

Dieses Thema CPU-Überlastung nach Installation im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jan2006, 18. Aug. 2006.

Thema: CPU-Überlastung nach Installation Hallo Leute, habe gerade XP über Win98 rüberinstalliert, Firewall gezogen, Antivirus drauf, ServicePAck2 noch...

  1. Hallo Leute,

    habe gerade XP über Win98 rüberinstalliert, Firewall gezogen, Antivirus drauf, ServicePAck2 noch nicht. Ist auch soweit alles tutti.
    Jedoch, circa 20 Sek. nach dem Start habe ich CHRONISCHE CPU- Überlastung, (immer 100%) ohne das irgendeine Anwendung läuft.  Bei den Prozessen im Taskmanager ist nicht ungewöhliches:

    svchost.exe 4x   explorer.exe     wuauclt.exe  Smc.exe  lsass.exe usw.

    Aber nichts braucht wirklich viel Speicher... ich bin ratlos.... ich weiss, 256 MB ist nicht viel, aber müsste doch ausreichen.

    Bitte helft mir  ???

    Grüße,
    JAN
     
  2. :D

    Selbst ist der Mann...

    nachdem ich dann verzweifelt über 70 Updates gezogen habe (was ungefähr 8 Stunden gedauert hat), darunter SP2, pegelte sich die CPU- Auslastung bei normalen Werten ein.

    Ich kann nur sagen... Neustarts bei XP bewirken Wunder!

    Gute Nacht  ;)
     
  3. Hi,

    den selben Fehler habe ich beim Rechner einer Freundin (Celeron 1,7 GHz, 512 MB RAM) - nagelneu gekauftes Windows XP Professional mit SP2, OEM-Version. Festplatte formatiert, neu aufgesetzt, ohne Zusatzprogramme. Nach kurzer Zeit geht die Kiste in den roten Bereich :|

    Werde mich heute noch mal in Ruhe dransetzen.

    Gruß, Norbert
     
  4. Der Rechner scheint ein Hardware-Problem zu haben... mehrmals bei der Installation von XP schmierte er mittendrin ab mit diversen Bluescreens - immer verschiedene Fehlermeldungen.

    Schlußendlich gelang mir die Installation, aber sobald ich z.B. den IE starte und habe das Fenster minimiert, keine Reaktion mehr und 100% CPU-Last. Nur der Mauszeiger bewegt sich noch. Nach einer kurzen Zeit geht plötzlich die Last runter und er reagiert wieder. So passiert das aber dauernd, ein Arbeiten mit der Kiste ist nicht drin. Aus dem Task-Manager läßt sich nicht genau erkennen, wer da der Übeltäter ist.

    Als nächstes stecke ich mal einen anderen RAM-Riegel rein - so einen eigenartigen Fehler hatte ich bisher noch nie :?

    Gruß, Norbert
     
  5. Um der Story ein Ende zu geben: Auf der Kiste ließ sich XP Pro ums Verrecken nicht richtig installieren, was ich auch versuchte. Immer wieder Abstürze bei der Installation - lief sie dann mal unfallfrei durch, kam das Problem mit der vollen CPU-Last nach wenigen Minuten wieder. Den RAM-Riegel tauschte ich aus, ohne Erfolg.

    Also XP Home Edition mit Service Pack 2 und sämtlichen Updates draufgezogen (es waren über 50 Stück...) und der Fehler tauchte nicht mehr auf. Ich hoffe, es bleibt dabei, sonst wirft die Besitzerin das Ding aus dem Fenster :knuppel2:

    Gruß, Norbert
     
Die Seite wird geladen...

CPU-Überlastung nach Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016