CPU - Vcore

Dieses Thema CPU - Vcore im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gerry33, 10. Nov. 2004.

Thema: CPU - Vcore Hi, besitze ein MSI 865PE Neo2-Platinum Edition mit P4 2800Mhz. CPU-Lüfter Zalman CNPS 7000B AL-CU 1...

  1. Hi,

    besitze ein MSI 865PE Neo2-Platinum Edition mit P4 2800Mhz.
    CPU-Lüfter Zalman CNPS 7000B AL-CU

    1 Gehäuselüfter Noiseblocker UltraSilent Fan S1 Blue 80mm nach draussen

    Netzteil: COBA AP400X S-ATA 400W Ultra Silent (120mm Lüfter)

    Die Temperatur im CoreCenter zeigt im Leerlauf 51 bis 55°C, jedoch unter Last (reicht schon ein Programmm zu öffnen) gehts rasch aufwärts
    um die 60°C und teilweise bis 70°C keine Seltenheit.

    MSI-Updates auf dem neuesten Stand

    Vcore: 1,27-1,3 angezeigt
    einstellen lässt sich die jedoch 1,3625-1,8
    ab 1,45 - roter Bereich
    (das BIOS zeigt überhaupt nur roten Bereich an, selbst beim kleinsten einstellbaren Wert von 1,3625)


    Ich glaube , etwas stimmt nicht.

    Im Betrieb haben wir einen ähnlichen Rechner (selbes Board ohne Platinum mit P4 3000Mhz) und hier bewegt sich die Temperatur kaum über 51°C, selbst bei mehreren geöffneten Programmen (ohne Gehäuselüfter , billiges Netzteil und CPU-Lüfter)

    Weiß jemand Rat?
    Wozu ist die Vcore eigentlich gut?

    Vielen Dank
    Gerry
     
  2. n'abend,

    also die vcore ist die kernspannung, die am prozessor anliegt.
    bei deinem prozessor beträgt diese 1,3 Volt.
    also bitte nicht höher einstellen. kann zum prozessorcrash führen.

    70 grad sind schon heavy.
    kann vielleicht sein, dass zu viel wärmeleitpaste zwischen prozessor und lüfter ist.
    vielleicht sind die lüfterkühlrippen auch verstaubt.
    bei mir hat die berfeiung von staub die prozessortemperatur um 4-5 grad
    gesenkt!!!
    isser verstaubt???

    gruss

    flash
     
  3. ps:

    den cpu lüfter den du besitzt kann man in zwei verschiedenen modi laufen
    lassen und zwar silent und normal.

    deiner läuft bestimmt im silent modus mit wesentlich weniger drehzahl.
    schalt ma innen normal modus.

    frag mich aber nicht, wie das geht. ???

    flash
     
  4. Hallo,

    also alle Teile sind nagelneu. Der Zalmann läuft mit Automatik und wenns heiß wird mit max. 2600 Umdrehungen. (Ein Arctic-Cooler, wie wir ihn in der Firma haben hats bei mir nicht geschafft und der Original-Intell lief ständig mit ohrenbetäubendem Rauschen)

    Wärmeleitpaste ist nur dünn drauf, diesen Hinweis hatte ich schon oft.

    Das Hauptproblem scheint mir die Vcore, die Original nicht unter 1,3625 einstellbar ist, im Core-Center jedoch bei ca. 1,27 schwankt

    Gerry (mit einem Via-Board und einem P4 3000Mhz hatte ich auch schon diese hohen Temperaturwerte, beides zurückgegeben)
     
  5. hmmmmmm,

    vcore scheint mir nicht das problem zu sein.

    war auf dem via-board mit p4 3000 auch der zalmann drauf???
     
  6. Hi,

    nein da hatte ich noch den Arctic_Cooler

    mit dem Zalman ists temperaturmäßig besser und leiser geworden, aber eben nicht normal.

    Gerry
     
  7. Wenn ich nichts mache: T=52°C
    ein paar Klicks und T=58-59°C
    CD kopieren T=70°C


    gut was?

    Gerry
     
  8. ok,

    andere idee:
    was ist mit dem gehäuse?
    ist die die cpu vielleicht ziemlich nah am netzteil?
    ist über dem lüfter wenig speilraum?
    gehäuselüfter vorhanden?

    ich weiss viele fragen! :-X
     
  9. noch ne idee.

    vielleicht ist das ja normal mit deinen temperaturen.

    habe gerade woanders (man möge mir verzeihen) gelesen, dass leute mit
    dem selben prozessor auch so 65-70 grad haben.
    viele aber auch nicht.
    so bis 75 grad dürfte deine cpu vertragen ohne wegzubrutzeln.

    was hast du denn grob geschätzt für eine temperatur in der pc umgebung?
     
  10. Tja das Gehäuse, neu gekauft für 74,-? mit Netzteil, das ich jetzt schon gewechelt habe wegen lautem Lüfter.

    mit blauem Display vorne 4 große und 2 kleine Einschübe.

    ja die CPU ist dicht am Netzteil - zwischen Zallman und Netzteil geht ne Scheckkarte. Aber so sind doch eigentlich alle Gehäuse oder?

    Gerry
     
Die Seite wird geladen...

CPU - Vcore - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vcore des E6600? Windows XP Forum 15. Apr. 2007
BIOS Meldung unter CPU Vcore settig (auto) Windows XP Forum 28. Aug. 2006
Athlon XP 1700+ T-Bred B VCore? Hardware 26. Juli 2005
VCore bei Athlon XP Thouroughrbed erhöhen Hardware 5. Jan. 2004
Wieviel VCore verkraftet XP 2400? Hardware 5. Aug. 2003