Creative vs. Maxfield

Dieses Thema Creative vs. Maxfield im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Mick01, 20. März 2005.

Thema: Creative vs. Maxfield Hi Leute, ich hab da ein kleines Problem! Ich überleg schon seit Wochen, welchen mp3-player ich mir zulegen soll:...

  1. Hi Leute, ich hab da ein kleines Problem!

    Ich überleg schon seit Wochen, welchen mp3-player ich mir zulegen soll:
    Entweder
    a) den Creative Muvo V200 (mit 512 MB) oder
    b) den Maxfield G-Flash (mit 1 GB).

    Findet irgendjemand den einen player besser oder schlechter als den anderen?
    Der einzige wesentliche Unterschied zwischen den beiden (den ich zumindest ich hab ausmachen können) ist der Radio bzw die MB-Anzahl.

    Interessieren würd mich, ob der Creative auch eine Zufallswiedergabe wieder Maxfield unterstützt!?

    Beides möchte ich mir gerne bei Amazon.de bestellen. Und der Preis ist dort beinahe der selbe (also 95 Cent different ;-).

    Danke scho mal für eure Hilfe!
     
  2. ich würde dir zum maxfield raten. der doppelte speicher ist eigentlich sehr verlockend. obwohl ich leider nichts zum klang der beiden sagen kann, habe ich bis jetzt (fast) nur gutes über den maxfield gehört.
     
  3. Ich würd ja auch fast zu maxfield tendieren, allerdings kenn ich die Marke überhaupt nicht. Nicht, dass ich mir dann am Ende irgendsoein no-name-Klumpert anschaffe... (obwohl ja deren homepage ziemlich vielversprechend aussieht (www.maxfield.de))...
     
  4. so, nun isses fix, ich hab mir den maxfield g-flash bestellt (bei dem kriegt man glaub ich am meisten player fürs geld)!
    mfg, mick
     
  5. sei doch so gut und berichte, was dir an dem player gefällt bzw. was dir nicht gefällt. :) das interessiert mich.
     
  6. So, nachdem die letzte Woche ziemlich stressig war (bald ist Matura :D), hab ich jetzt endlich ein bisschen Zeit gefunden, um hier mal wieder vorbeizuschauen!

    Also positiv am player ist:
    - der Preis (100 Euro bei Amazon)
    - das ordentliche Design
    - der große Speicherplatz (1 GB)
    - die Klangqualität (mit anderen als den mitgelieferten Kopfhörern sicher noch steigerungsfähig)
    - das detaillierte Display
    - die intelligent gemachte Ordnerverwaltung
    - die lange Batterielaufzeit im player (werte kann ich derzeit aber keine liefern)

    Die Menüführung allgemein könnte allerdings ein bisschen besser organisiert sein und manche beklagen sich auch über den fehlenden equalizer (es existieren nur presets - ich verwend vorwiegend rock und bin damit zufrieden).
    Nunja, wer mehr wissen will, dem empfehle ich auf http://maxfieldboard.ma.funpic.de/phpbb2/index.php vorbeizuschauen - sehr guter support (genau wie hier ;) )!

    mfg,
    Mick
     
Die Seite wird geladen...