Cursor springt beim Tippen spontan an eine andere Textstelle

Dieses Thema Cursor springt beim Tippen spontan an eine andere Textstelle im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von lbmode, 9. Mai 2012.

Thema: Cursor springt beim Tippen spontan an eine andere Textstelle Beim Tippen in Eingabefelder, insbesondere bei T-online e-mail und GMX e-mails, springt der Cursor spontan...

  1. Beim Tippen in Eingabefelder, insbesondere bei T-online e-mail und GMX e-mails, springt der Cursor spontan irgendwohin. Dort geht die Eingabe dann weiter. Ich kann praktisch nicht blind schreiben, weil dadurch ein fürchterliches Kauderwelsch entsteht.

    Wo kann ich da nach der Ursache suchen?
     
  2. Das kann mehrere Ursachen haben. Arbeitest Du auf einem Notebook? Dann kann es entweder sein, dass Du unbewusst auf das Touchpad kommst, ein Defekt der Sensorfläche des selbigen ist aber auch nicht ausgeschlossen.

    Bei einem normalen Rechner mit angeschlossener Maus und Tastatur würde ich eher in diese Richtung forschen, sprich: einen defekt der Tastatur oder Maus annehmen.

    Es gibt aber auch Stimmen, die in einem solchen Fall eventuell ein Treiberproblem vermuten.

    Hast Du die Möglichkeit, eine der Komponenten testweise auszutauschen? Wenn es jederzeit reproduzierbar ist, kann man so eventuell schnell das eine oder andere ausschließen.

    Gruß
    Elchi
     
  3. Ich habe einen Klapprechner mit touchpad, benutze aber eine Maus, über USB angeschlossen.
    Die Tastatur kann man da natürlich nicht austauschen.
    Gibt es aber eine Möglichkeit, das touchpad auszuschalten?
     
  4. Das hängt vom Gerät und den verwendeten Treibern ab. In der Regel ist das möglich und normalerweise gibt es eine entsprechende Option in der Software/den Treibern - oftmals ist dies sogar schon durch eine einfache Tastenkombination möglich, die aber von Hersteller zu Hersteller (und sogar von Modell zu Modell) unterschiedlich sein kann.

    Auch das Handbuch kann hier ggf. weiterhelfen...
     
  5. Bei mir kann ich das ( und mach es genau aus diesem Grund) im Bios abschalten - oder ggf im Gerätemanager.
     
  6. Danke, Athene.
    Ich habe meine Maus ausgetauscht, hat nichts genützt.
    Aber das Touchpad abschalten ist mir nicht gelungen. Im Gerätemaneger finde ich das Touchpad nicht.
    Wie das im BIOS geht weiß ich nicht.
    Sollte ich Dir mal den Klapprechner rüberbringen?
     
  7. Können wir machen - allerdings erst frühestens ab 19.5.
    Bis dahin bin ich mit einem 11J alten TowerPC beschäftigt
    auch von um die Ecke :)
     
  8. Bitte dann hier berichten ;)

    pan_fee
     
  9. Wenn es denn soweit kommt - selbstberständlich und gerne ;)
     
  10. Hier ein Zwischenbericht:
    1. Einen Weg zum Abschalten desTouchpad konnten wir nicht finden.
    2. In der Systemsteuerung unter Eigenschaften Maus fanden wir ein Häkchen bei:
    In Dialogfeldern automatisch zur Standardschaltfläche springen.
    Das Häkchen haben wir herausgenommen. Wir begreifen nicht die Bedeutung dieser Mauseigenschaft.
    Ob das den Fehler beseitigt, wissen wir erst nach weiteren Tests im normalen Gebrauch.
    Mal schaun!
     
Die Seite wird geladen...

Cursor springt beim Tippen spontan an eine andere Textstelle - Ähnliche Themen

Forum Datum
Thunderbird: Cursor springt an falsche Position E-Mail-Programme 26. Dez. 2013
Cursor springt an andere Stelle Windows XP Forum 5. Okt. 2013
Cursor Probleme / - bleibt hängen - Surface 3Pro Windows 10 Forum 25. Aug. 2016
Cursor verschwunden Windows 8 Forum 9. Apr. 2015
Bei Word Office Paket 2003 oberen Cursor beginn einstellen? Windows XP Forum 8. Dez. 2013