d-link 713p

Dieses Thema d-link 713p im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von watz13, 9. Feb. 2005.

Thema: d-link 713p @all ich habe von meinem bruder einen d-link router mit printserver bekommen. leider bin ich zu dämlich den...

  1. @all

    ich habe von meinem bruder einen d-link router mit printserver bekommen.

    leider bin ich zu dämlich den router auch im wlan betrieb zu nutzen. wenn ich den router mit dem kabel verbinde komme ich bis in den router, eine testverbindung wird auch aufgebaut... aber ich kann leider nicht surfen und schnurlos bin ich blind wie ein maulwurf!

    hat jemand eine idee wie ich den d-link DI-713P unter win2000 prof. zum laufen bekomme?

    besten dank,

    gruß watz13

    verschoben von Rund ums Forum
     
  2. Schonmal ins Handbuch geschaut, wie der Router eingerichtet wird ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. jaja, das handbuch habe ich auch schon zu rate gezogen - ich bin auch der meinung, daß ich alles richtig gemacht habe - aber dem ist sicherlich nicht so, denn dann würde er ja funktionieren - oder???
     
  4. Also, da meine Glaskugel grad in Reperatur ist und ich kein Hellseher bin wäre es super super nett von dir wenn du dich nicht länger über die Konfig deines Routers und deines PC's ausschweigen würdest. Teilen sollten beide Seiten! Du deine Informationen, wir unser Wissen.

    Hilf uns DIR zu helfen!
     
  5. Ist ja wirklich schade, dass deine glaskugel in der Reparatur ist ? wie wäre es denn mit dem Kaffeesatz??? ;)

    Nun gut, ich werde ein wenig Futter geben, damit mir geholfen werden kann.

    Nachdem ich dem Link `wie man richtig fragt` gefolgt bin und den Text ein wenig überflogen habe ? ist schon recht was dort steht, auch wenn ich mich zugegebener maßen zu den DAU`s zählen würde - habe ich noch mal div. Einstellungen versucht und bin jetzt zumindest in der Lage mit dem Router auch online zu gehen, aber nur wenn das netzwerkkabel im Notebook steckt und ich dem Router sage, dass er eine Verbindung aufbauen soll.

    Ich benutze ein maxdata pro 710x mit eingebauter w-LAN Karte (ORiNOCO Mini PCI Card), einer Landkarte (Realtek RTL8139(A) PCI-Fast Ethernet-Adapter) und win2000 prof.

    TCP/IP Einstellungen w-LAN:
    IP: 192.168.0.52
    Subnet: 255.255.255.0
    Gate: 192.168.0.2
    Dns1: 62.72.64.237
    Dns2: 62.72.64.241

    Router-Setup:
    LAN IP: 192.168.0.2
    Wan Type pppoe
    Dns1: 62.72.64.237
    Dns2: 62.72.64.241
    Wirelesssetting:
    Network ID (ssid): default
    Chanel: 6
    Security: disable encryption

    ich hoffe, daß du damit mehr anfangen kannst um mir mit deinem wissen zu helfen ::) klasse!

    dank und gruß

    watz13
     
  6. Router und WLAN haben dieselbe IP-Adresse - das muss ja knallen....
    *ich geh schnell meine Brille holen*

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Ich würds nochmal lesen.
     
  8. es ist doch nur der gateway und die dns identisch. wenn dich die dns adresse weglasse komme ich auch nicht mehr mit dem kabel in's netz und den gateway benötige ich doch auch - oder?

    die ip-adressen habe ich 1:1 von meinem netgear-router übernommen - und damit funzt es einwandfrei.

    gruß watz13
     
Die Seite wird geladen...

d-link 713p - Ähnliche Themen

Forum Datum
Download-Link Webentwicklung, Hosting & Programmierung 7. Dez. 2010
d-link DSL-2641B oder DSL-2741B Windows XP Forum 14. Juli 2009
[Verkauf] - D-Link DNS-323 mit 1 TB Festplatten (2x500 GB) Windows XP Forum 21. Mai 2009
VERKAUF: D-Link DNS-323 NAS mit 1 TB Festplatten Windows XP Forum 15. Mai 2009
V: D-Link Switch DES-3526 Windows XP Forum 18. Feb. 2009