Dameware Mini Remote Control Probleme führen zum BlueScreen am Client

Dieses Thema Dameware Mini Remote Control Probleme führen zum BlueScreen am Client im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von offlimitsMS, 24. Jan. 2011.

Thema: Dameware Mini Remote Control Probleme führen zum BlueScreen am Client Hi Wir haben das Problem das ein Host auf Grund von Dameware beim Zugriff erst einmal Grafikfehler produziert und...

  1. Hi

    Wir haben das Problem das ein Host auf Grund von Dameware beim Zugriff erst einmal Grafikfehler produziert und kurze Zeit später komplett mit einem BSOD endet (STOP).

    Kennt jemand dieses Problem? Wir haben Dameware 6.9.0.0 im Einsatz. Der Host PC hat Windows XP SP3 und der Remote PC Windows Vista.

    Der Grafikkartentreiber ist auch schon auf dem neusten Stand. Das hat leider auch nichts gebracht.

    Mfg
    Marcel
     
  2. Wird die DameWare Mini Remote Control 6.9.0.4 verwendet?
    http://wintotal.de/dameware/download.html

    Betrifft es nur ein Gerät?

    Tritt der Fehler mit Version 7 auch noch auf?
     
  3. Hallo,

    Also es betrifft mindestens zwei Hosts und einen RemotePC da ich es selber auch probiert habe und nach ca 10 Minuten Benutzung fing das ganze auch bei mir an. Das Problem trat bei einem anderen Kollegen auf. Und es handelt sich um die Deutsche Version 6.9.0.0

    Die Sache mit der Version 7 ist das wir erst dafür Lizenzen ordern müssten. Also probiert mit der 7ner haben wir es noch nicht.

    Mfg
     
  4. Bitte testen Sie die aktuelle, englische Version 6.9.0.4, welche sie hier zum Download finden. Sollte der Fehler weiterhin auftreten, testen Sie doch bitte mal auf einem System mit der 30-Tage Trial der V7, ob der Fehler auch hier noch auftritt.
     
  5. Hi,

    Also der Fehler tritt sowohl mit der 6.9x also auch der neuen 7ner Version auf. Und da kommt jetzt noch ein kleines Problem dazu:

    Wenn ich per Remote auf ein Netzlaufwerk zugreife um mir von dort aus Dateien an meinen Host zu schicken kommt jedes mal ein Benutzeranmeldung wo ich dann meinen Usernamen und mein Kennwort eingeben muss. Das ist allerdings auf Dauer sehr lästig. Kann man diese Funktion irgendwo abstellen?

    Wenn ich lokal auf dem Remoterechner selber was herunterladen möchte kommt diese Abfrage übrigens nicht ?!?
     
  6. rwi
    rwi
    Gibt es schon eine Lösung. Wir haben neu auf Version 7.2 deutsch upgedatet und hatten schon mehrere BlueScreens beim Versuch mit MiniRemoteControl auf Clients zuzugreifen.
    Vorher hatten wir 5.5 im Einsatz und keine solchen Probleme.
     
  7. Bitte schreiben Sie direkt an den Support von Dameware.com, damit wir den Problem auf die Schliche kommen.
     
  8. rwi
    rwi
    Ich habe festgestellt, dass früher im DMRC der Mirror Treiber der DMRC verwenden, wenn verfügbar nicht aktiviert war. Neu war nach der Installation von Version 7.x diese Option aktiviert und hat meist bei der Verbindung einen BlueScreen verursacht und die Grafik Treiber verschossen.

    Ohne diese Option gibt es auch keine BlueScreen mehr. Somit hat sich dieses Problem für mich erledigt.
     
  9. Danke für das Nachforschen.
     
  10. Kann man den den Haken Mirror Treiber der DMRC verwenden, wenn verfügbar dauerhaft entfernen. Bei uns passiert das gleiche. Und so wie ich mich kenne, vergesse ich genau dann wenn ich es brauche den Haken rauszuklicken. :D
     
Die Seite wird geladen...

Dameware Mini Remote Control Probleme führen zum BlueScreen am Client - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit Dameware Mini Remote Control unter Windows 7 64Bit Sonstiges rund ums Internet 22. Nov. 2009
Dameware Mini Remote funkt nichtmehr Windows XP Forum 5. Sep. 2008
DameWare Mini Remote Control Silent Install Sonstiges rund ums Internet 19. Mai 2008
Download früherer DameWare Mini Remote Control Versionen Sonstiges rund ums Internet 21. Apr. 2008
DameWare mini Remote funktioniert nur als Viewer Sonstiges rund ums Internet 15. Aug. 2007