date und hwclock

Dieses Thema date und hwclock im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Joshua, 15. Sep. 2003.

Thema: date und hwclock Hallo Gemeinde ! Ich kämpfe hier mit einem Problemchen, was eigentlich keines ist - aber es nervt.... Folgende...

  1. Hallo Gemeinde !

    Ich kämpfe hier mit einem Problemchen, was eigentlich keines ist - aber es nervt....

    Folgende Situation:
    RedHat Linux-basierte Firewall mit installiertem Spam-Filter, auf der Firewall laufen date und hwclock nicht synchron, d.h. mittels date habe ich das Datum/Uhrzeit auf den aktuellen Stand gebracht, hwclock zeigt mir aber eine Viertelstunde Differenz an.

    Bedingt dadurch werden vom Spam-Filter verfasste Warnmeldung mit einer falschen Uhrzeit geschickt, da hwclock auf EDT eingestellt ist und somit der deutschen Sommerzeit 6 Stunden vorraus ist....
    Beispiel:
    Eine Mail geht um 12:15 Uhr ein, die Spamfilter-Warnmeldung datiert zwar vom gleichen Tag, aber auf 18:00 Uhr.

    Nun ist mein Ansatz, die hwclock auf GMT+2, also deutsche Sommerzeit, einzustellen und das will mir nicht gelingen. Habe mir mit man hwclock auch schon die Beschreibung durchgelesen, komme aber auf keinen grünen Zweig - und hoffe nun auf die Hilfe der Linux-Experten hier.

    Any ideas ?!?
    Thx in advance !

    Cheers,
    Joshua
     
  2. Kurzes Update:
    Ok, die Synchronisation von date => hwclock hab ich nun bewerkstelligt, d.h. beide Uhren gehen nun synchron.

    Allerdings zeigen beide nach wie vor EDT als Zeitzone an, das würde ich nun gerne in GMT+2 -CET?!?- ändern....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Auch wenn ich hier nen Monolog führe:
    Thema erledigt - über /usr/sbin/timeconfig liess sich auch das Problem mit den Zeitzonen bewältigen, ein erneutes Einstellen mit date und anschliessendes Synchronisieren mit hwclock --systohc hat nun beide Uhren synchron geschaltet und die Zeitzone steht nun auf CEST ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  4. hört sich schwer nach ner securepoint an...
     
  5. Touché.... ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  6. ist glaub ich das std. prob nach einer neuinstallation schechthin ;-)
     
  7. Installation liegt schon Monate zurück, beim normalen Scannen der Mails auf Viren fiel das nicht auf, da generiert die Firewall ja keine Mail, in der eine Absende-Uhrzeit drinstehen würde.

    Erst jetzt, nach Installation des zus. Spam-Filters hat sich das Problem ergeben.....

    Naja, egal - einmal gemacht, nie mehr vergessen ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  8. was nutz ihr? die Viruswall von TM?? Die installation macht ja noch halbwegs spaß, bin gerade dabei die Messaging-Suite auf eine solche kiste zu packen, wird mir aber langsam zu blöd, da sich nonstop irgendwelche paket-versionen in die quere kommen...
     
  9. Jo, VirusWall + eManager von TrendMicro - läuft eigentlich sehr zufriedenstellend, muss ich sagen. Allerdings auch erst seit der aktuellen Version der VirusWall ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  10. jo, hatte ich bis jetzt am laufen, die neue suite nutzt aber nur noch das ftp/http modul und bringt ein komplett neues smtp-modul mit content/spam filterung mit. und benötigt postfix und damit kamen die probs...
     
Die Seite wird geladen...

date und hwclock - Ähnliche Themen

Forum Datum
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016