datei "c:\windows\system32\config\sytem" fehlt

Dieses Thema datei "c:\windows\system32\config\sytem" fehlt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tine, 16. Apr. 2007.

Thema: datei "c:\windows\system32\config\sytem" fehlt hallo erstmal an alle, ich habe folgendes Problem, mein WinXP Pro SP2 fährt nicht mehr hoch, beim starten des Pc´s...

  1. hallo erstmal an alle,

    ich habe folgendes Problem,
    mein WinXP Pro SP2 fährt nicht mehr hoch, beim starten des Pc´s kommt ein schwarzer Bildschirm auf dem steht dann das die Datei : c:\windows\system32\config\sytem fehlt,
    soweit so gut, nach mehrerne std. googel habe ich dann auch eine lösung gefunden (über den Laptop),

    ich sollte doch die Win XP cd einlegen, und über das Dos Fenster einige Dateien in einen Temp Ordber ablegen, danach könnte ich im Abgesicherten Modus hochfahren und dort dann diedatei vertauschen (grob ausgdrückt),

    dies machte ich dann auch, habe den Pc von der WinXP cd gebootet, habe dann angegeben das ich reparieren möchten, ein Dos fenster öffnete sich auch , dort habe ich dann TMP eingegeben, auf enter gedrückt,
    dann wollte ich die erste datei kopieren , gab den Pfad an, drückte auf enter und dann wurde mir gesagt das die datei nicht kopiert werden kann.........


    bitte helft mir bei der beseitigung meines Problems,

    mfg Tine
     
  2. iho
    iho
    Hallo,
    wenn Du die WXP CD einlegst gehst Du ja auf reparieren, gehe eifach weiter auf Widows
    installieren und sage Ja, dort öffnet sich dann automatisch die XP-Reparatur und repariert dein Windows ohne irgendwelche Ordner oder Dateien zu löschen.
    Habe ich auch schon gemacht.

    IHO :1
     
  3. hp
    hp
  4. @Tine
    Ich denke mal, die Anweisungen hattest Du schon gefunden. Es muss md TMP heissen (ohne Anführungszeichen; md für make direktory); Du erzeugst dadurch im Verzeichnis, in dem Du Dich gerade befindest, ein entsprechendes Unterverzeichnis. Falls Du nur TMP eingegeben (und Dich in Deinem Beitrag nicht nur vertippt) hast, wurde dieses Verzeichnis nicht erzeugt und deswegen beim anschließenden Kopierversuch ein Fehler angezeigt.
     
  5. thx to all,

    jedoch sind die beiden Links von Pan_fee und hp ja die beiden Seiten die ich schon aufgesucht habe,

    bin den Anweisungen gefolgt , hat auch alles gefunzt bis ich :

    copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak

    eingegeben habe, danach drueckte ich auf enter und mir wurde gesagt das ich diese datei nicht kopieren kann.

    (@Dings) sorry, natuerlich habe ich md TMP (ohne anführungszeichen) angegeben, wollte mich nur kurz fassen, mein fehler, aber trotzdem thx......

    ich versuchte dies dann ein zweites mal(also erst wieder ausgeschaltet und neu gebootet)......als ich dann md TMP (ohne ausrufezeichen) eingegeben habe wurde mir gesagt das der Ordner bereits existiert,
    ok........dann habe ich wieder : copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak eingegeben und mir wurde ein weiteres mal gesagt das die Datei nicht kopiert werden könnte.....

    mfg, Tine
     
  6. hp
    hp
    offensichtlich kann die datei nicht gelesen werden (ist ja auch der grund weswegen dein windows nicht mehr startet). die datei soll ja sowieso ersetzt werden, versuch die mal mit del zu löschen oder mit ren umzubenennen. wenn das auch nicht geht, bleibt wohl nichts anderes übrig, als die festplatte zu formazieren und xp neu zu installieren ...

    greetz

    hugo
     
  7. thx hp,

    so etwas dachte ich mir schon, aber muss ich die Platte Formatieren, es handelt sich um eine 150Gb S-ATA platte, auf der sich einiges Wichtiges Material befindet, das ich nicht verlieren möchte bzw. darf.

    was passiert wenn ich Windows neu installiere, muss ich C: komplett Formatieren , und was passiert mit den Partitionen D: und E: ????

    mfg , Tine
     
  8. hp
    hp
    wenn du nur die partition in der c: liegt formatierst und nicht die platte vorher neu partitionierst, sollten die anderen beiden partitionen nach wie vor lesbar bleiben. allerdings nach dem neu installieren mußt du als administrator den besitz der alten danen übernehmen und die berechtigungen neu vergeben, da sich durch das installieren der besitzer/ersteller der daten geändert hat. ein risiko bleibt allerdings immer, daß man durch neuinstallieren daten verliert. am besten, du versuchst die daten vor dem installieren zu retten, entweder über knoppix oder ein imageprogramm wie acronis true image oder du baust die platte in einen anderen rechner ein und kopierst dir die daten auf dvd, cd oder eine andere platte ...

    greetz

    hugo
     
  9. ok,

    ich denke das das brennen auf dvd ziemlich viel aufand ist, also werde ich dann wohl die platte in einen Rechner
    einbauen und das ganze dann auf eine andere Platte ziehen, ist zwar zeitaufwendig jedoch habe ich dann keinen
    verlust der Daten,

    ich bedanke mich bei euch


    mfg , Tine
     
Die Seite wird geladen...

datei "c:\windows\system32\config\sytem" fehlt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windowsversion kompatibel Windows 7 Forum 21. Okt. 2016
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Nach update fehlen dll Dateien Windows 10 Forum 1. Okt. 2016