datei HOSTS.....erbitte beispiele...

Dieses Thema datei HOSTS.....erbitte beispiele... im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von pablovschby, 20. Apr. 2003.

Thema: datei HOSTS.....erbitte beispiele... Hallo meine /etc/hosts: 127.0.0.1 localhost ok...wenn ich die so habe...was ist daran falsch..? was gibts...

  1. Hallo

    meine /etc/hosts:

    127.0.0.1 localhost


    ok...wenn ich die so habe...was ist daran falsch..?

    was gibts für andere beispiele...dafür???

    obwohl ich bisher wirklich alles an verschiedenen konfigurationen dieses files probierte, war das ergebniss: ändern sie bitte ihre /etc/hosts-datei, um das problem zu beheben.,......


    hat niemand ne idee..?

    gruss&danke
    pablo
     
  2. @lohokola:

    die site ist echt gut, danke....

    ...aber das problem: auch wenn meine /etc/hosts so ist:

    127.0.0.1 loopback localhost


    (und eine /etc/hostname gibts bei mir net).....


    .....bringt der die meldung...


    pas d'idée..?



    gruss&danke
    pablo
     
  3. Wer bringt den eine Fehlermeldung ;) ;) ;) ;) ;)
     

  4. der gnome x-server beim starten dessen.....meint eben...ändern sie die /etc/hosts...usw
     
  5. hi,
    meine hosts:
    #
    # hosts This file describes a number of hostname-to-address
    # mappings for the TCP/IP subsystem. It is mostly
    # used at boot time, when no name servers are running.
    # On small systems, this file can be used instead of a
    # named name server. Just add the names, addresses
    # and any aliases to this file...
    #
    # By the way, Arnt Gulbrandsen <agulbra@nvg.unit.no> says that 127.0.0.1
    # should NEVER be named with the name of the machine. It causes problems
    # for some (stupid) programs, irc and reputedly talk. :^)
    #

    # For loopbacking.
    127.0.0.1 localhost
    192.168.2.3 obelix.bla.de obelix
    192.168.2.2 idefix.bla.de idefix
    192.168.4.5 methusalix.blabla.de methusalix
    # End of hosts.


    obelix ist der rechner an dem ich hier sitze, idefix ist der router, über dem ich hier bin.
    metusalix ist mein uralt-drittrechner, der in einem anderen subnetz liegt und über ne andere nic mit dem router verbunden ist
    in der datei dürfen auch mehr als eine zeile stehen. hatten wir das thema nicht schon vor wochen ?
    http://www.wintotal-forum.de/?board=13;action=display;threadid=13787
    meine nic, mit der ich im router ins netz gehe hat ne feste ip. das ist nen dummy, nen platzhalter. sobald ich ins netz gehe wird die mit ner dynamischen überschrieben.
    bei mandrake und redhat gibt es die /etc/hostname nicht mehr.
    du änderst den namen mit dem befehl <hostname>
    man hostname gibt nähere infos

    hank
     
  6. @hank

    danke dir vielmals....ich kenne nun das problem:

    im redhat gibts en file, das heisst

    /etc/sysconfig/network

    dort muss die erste zeile auf hostname=linuxserver1 gesetzt sein...

    dann hab ichs gemacht und s'ging tatsächlich

    gruss&danke
    pablo
     
Die Seite wird geladen...

datei HOSTS.....erbitte beispiele... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windowsversion kompatibel Windows 7 Forum 21. Okt. 2016
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Nach update fehlen dll Dateien Windows 10 Forum 1. Okt. 2016