Datei lässt sich nicht löschen..

Dieses Thema Datei lässt sich nicht löschen.. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von gerry1308, 9. Jan. 2004.

Thema: Datei lässt sich nicht löschen.. Hab hier ne Datei welche sich absolut nicht verschieben und löschen lässt. Fehlermeldung: Die Datei wird womöglich...

  1. Hab hier ne Datei welche sich absolut nicht verschieben und löschen lässt.
    Fehlermeldung: Die Datei wird womöglich von einem Programm oder andern Benutzer verwendet und kann daher nicht gelöscht werden.
    Hab schon neugestartet. Internetverbindung war aus. Und absolut kein Programm offen. Datei lässt sich einfach nicht löschen. Ist ein .avi

    was kann ich machen?
     
  2. Sorry aber da kenn ich mich auch nicht aus.
    das funkt nicht. Meine C Platte heisst BOOT und das hab ich auch eingegeben aber ich bekom immer einen Syntaxfehler.
    BIn absoluter Neuling.

    Kann mir das jemand Deppensicher erklären?
     
  3. sorry gerry,

    aber da hast du glaub ich was falsch verstanden. der tip funzt einwandfrei. windows legt bei der installation immer die systempartition c an. nun ist die frage wieviele partitionen du hast? du mußt dorthin, wo sich die besagte datei befindet.

    du öffnest den taskmanager und die eingabeaufforderung. ist beides offen beendest du den prozess explorer.exe. danach dürfte sich dein desktop verabschieden. nun hangelst du dich via eingabeaufforderung zu dem ordner wo die besagte datei sich befindet.

    bsp. cd c:\dokumente und einstellungen\privat

    in der eingabeaufforderung die du via start/ausführen und dann cmd eintippst muß am anfang c:\ stehen. sollte dies nicht dort stehen, dann bewege dich mit dem befehl cd.. solange rückwärts bis du zum verzeichnisanfang deiner festplatte angelangst.
     
  4. Hm, muss mich entschuldigen, da ich wirklich Nüsse Ahnung habe.
    Komme vom Mac, da kenn ich mich besser aus. :)

    Also bei mir steht nach dem cmd
    c:\dokumente und einstellungen\Gerhard

    die zu löschende Datei liegt auf meiner C Partition die BOOT heisst.
    Auf C liegt ein Order der heisst My Shared Folder und darin befindet sich die Datei test.avi.

    wie meinst du genau rückwärtsbewegen mit cd?

    sorry, ich weiss ich nerve!
     
  5. könnte durchaus sein, dass Du anstelle von ROOT
    c:\ (bzw. entsprechende Partitionsbezeichnung) eingeben musst und selbstverständlich auch anstelle von Ordner die korrekte Bezeichnung des Ordners.
     
  6. Ha, ihr werdets nicht glauben, aber ich habs hinbekommen!
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  7. hi gerry,

    du nervst nicht. ;)
    du mußt dich erstmal mit den dos-befehlen in der eingabeaufforderung auseinandersetzen. dafür hast du 2 möglichkeiten.

    1. du öffnest die hilfe und support seite auf deinem pc und suchst nach stichwörtern wie befehlszeilenreferenz.
    2. du öffnest die eingabeaufforderung (dos-box) und gibst dort help (ohne anführungszeichen) ein. danach erhälst du eine lange liste mit dos-befehlen oder komandozeilen. möchtest du mehr über einige befehle wissen (z.b. cd = bedeutet: change directory, aber das weißt du sicherlich) dann gibst du folgendes ein: help cd
    und du erhältst für diese befehlszeile mehr infos.

    teste so die einzelnen befehle und mache dich dann wieder an den versuch die datei zu löschen. ;) ;)
     
Die Seite wird geladen...

Datei lässt sich nicht löschen.. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datei lässt sich nicht löschen! Windows 7 Forum 16. Aug. 2014
Datei lässt sich nicht aus Papierkorb löschen Windows 7 Forum 13. Juli 2014
Dateiversionsverlauf lässt sich nicht starten Windows 8 Forum 14. Jan. 2014
Windows Update-Datei lässt sich nicht installieren Windows 7 Forum 26. Dez. 2013
Systemfehler-Speicherabbilddatei lässt sich nicht löschen Windows XP Forum 30. Okt. 2011