Dateien lassen sich nicht löschen

Dieses Thema Dateien lassen sich nicht löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von keithmoon, 22. Dez. 2005.

Thema: Dateien lassen sich nicht löschen Hallo, ich habe in meinem Papierkorb 4 Dateien, es sind AdobeIllustrator-Dateien, die selbst erstellt hatte. Ich...

  1. Hallo,

    ich habe in meinem Papierkorb 4 Dateien, es sind AdobeIllustrator-Dateien, die selbst erstellt hatte. Ich kann diese Dateien weder löschen noch aus dem Papierkorb verschieben. Es erscheint dann die Meldung Dd25 kann nicht gelöscht werden: Die Datei wird von einer anderen Person bzw. einem anderen Programm verwendet. Schließen Sie alle Programm, die die Datei eventuell verwenden können, und wiederholen den Vorgang.
    Es laufen aber außer den Programmen die vom System verwendet werden, keine anderen. Die Datei heißt auch nicht Dd25 wie in der Meldung.
    Andere Dateien lassen sich löschen. Bin als Administrator angemeldet.
    Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben, wie ich diese Dateien löschen kann.

    Gruß der Keith.
     
  2. Hallo,

    habs mal versucht, aber es klappt leider nicht. Da die Dateien ja im Papierkorb liegen, bekomme ich beim rechten Mausklick nur das Fenster allgemein. Mehr nicht. kann die Dateien auch nicht aus dem Papierkorb verschieben.

    Gruß der Keith.
     
  3. versuch es im abgesicherten modus
    oder
    erstell z.b. auf dem desktop einen ordner, schneide die dateien aus dem papierkorb aus und füge sie dort ein, anschliessend bei fehlermeldung obiges programm unlocker ausführen und zugriffe killen, löschen ...
     
Die Seite wird geladen...