Dateien verschieben, die nicht geöffnet sind

Dieses Thema Dateien verschieben, die nicht geöffnet sind im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Greagle69, 2. März 2005.

Thema: Dateien verschieben, die nicht geöffnet sind Hallo, ich möchte Dateien, die auf einem Server von Dritten bereitgestellt werden, per Batchdatei regelmäßig...

  1. Hallo,

    ich möchte Dateien, die auf einem Server von Dritten bereitgestellt werden, per Batchdatei regelmäßig verschieben (zu Fuß oder per Scheduler). Wie kann ich aber verhindern, dass Dateien die noch geöffnet sind, oder noch nicht fertig geschrieben sind nicht mit verschoben werden.

    Batch soll so aussehen : Move X:\*.* Y:\
     
  2. vielleicht hast du ja jemanden der bisschen was programmieren kann.

    IF offen, THEN nicht verschieben ;D :-X

    sorry, konnt ich mir nicht verkneifen


    BoMmL
     
  3. Danke, aber was ernstes wer mir lieber gewesen! Ist mal wieder so ne Frage auf die keiner Antworten kann oder will!
     
  4. Mit ner Batch mal gar nicht - zum Überprüfen, ob die Datei offen ist oder nicht müsstest du zumindest mal mit VB ran....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi

    In VB könnte ich es realisieren, wenn das Transfer-Programm die Datei schreib- oder lesegeschützt setzt, solange der Transfer läuft.

    Sollte dies nicht der Fall sein, könnte ich es auch so realisieren, dass das Programm die Dateigröße überwacht und erst kopiert, wenn sich die Größe nicht mehr ändert.

    Mfg Alexander
     
  6. Wäre schön wenn du mir den Code schicken könntest dann könnte ich ein wenig mit VB weiterprobieren. Weil ich hab keine Idee wie es in VB geht.

    Gruß Greagle69
    MAIL : Email Adresse aus Spamsicherheitsgründen entfernt deine Mail Adresse befindet sich im Briefsymbol unter deinem Namen ;)
     
  7. Hi

    Setze einen Timer auf deine Form und kopier folgenden Code in den Code-Bereich:

    Code:
    Option Explicit
    
    Private Const sQuellPfad As String = C:\Test.exe
    Private Const sZielPfad As String = D:\Test.exe
    Private Const iSekunden As Integer = 120-> Dateiüberprüfungs-Interval
    
    Private iTempSekunden As Integer
    Private lLetzteGroeße As Long
    
    Private Sub Form_Load()
     -> Timer stoppen
      Timer1.Enabled = False
      
     -> auf eine Sekunde setzen
      Timer1.Interval = 1000
      
     -> zum ersten Mal die Dateigröße auslesen
      lLetzteGroeße = FileLen(sQuellPfad)
      
     -> Timer wieder starten
      Timer1.Enabled = True
    End Sub
    
    Private Sub Timer1_Timer()
     -> Sekunden hochzählen
      If iSekunden > iTempSekunden Then
        iTempSekunden = iTempSekunden + 1
        Exit Sub
      End If
      iTempSekunden = 0
      
     -> Hat sich die Dateigröße geändert?
      If FileLen(sQuellPfad) <> lLetzteGroeße Then
       -> wenn ja: neue Größe merken
        lLetzteGroeße = FileLen(sQuellPfad)
      Else
       -> wenn nein: Timer stoppen und
       -> Kopiervorgang ausführen 
        Timer1.Enabled = False
        FileCopy sQuellPfad, sZielPfad
      End If
    End Sub
    Wenn etwas unklar beim Code sein sollte, frag einfach nach ;)

    Edit: Code verbessert

    Mfg Alexander
     
Die Seite wird geladen...

Dateien verschieben, die nicht geöffnet sind - Ähnliche Themen

Forum Datum
Verschieben von eigenen Dateien Win 8.1 >> falsch gemacht, Hilfe Windows 8 Forum 23. Dez. 2014
Programmordner, Systemdateien, installierte Programme auf andere FP verschieben, Fehler von Steammov Windows 7 Forum 14. Aug. 2011
.html-Dateien mit Bildordner beim Verschieben nicht wie eine Datei behandelt, Windows XP Forum 8. Jan. 2011
Eigene Dateien von C:\ nach D:\verschieben Windows 7 Forum 10. Nov. 2010
Kann keine Dateien verschieben oder kopieren Windows XP Forum 14. Sep. 2010