Dateinamen

Dieses Thema Dateinamen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rolgim, 14. Apr. 2003.

Thema: Dateinamen Wer kann helfen ??? Benutze NT. Wenn ich eine Datei aus einer Arbeitsmappe aufrufe fügt das System an den Dateinamen...

  1. Wer kann helfen ???
    Benutze NT. Wenn ich eine Datei aus einer Arbeitsmappe aufrufe fügt das System an den Dateinamen automatisch eine fortlaufende Nr. z.B. 0 oder 1 an. Dadurch muss ich beim Schließen Änderung höllisch aufpassen sonst habe ich jedesmal eine neue Datei erstellt.
    Übrigens passiert nur in Exel und Word (2000).
    Ist belastend ständig aufzupassen!!!
     
  2. Ola,

    hört sich an wie Dokumentvorlagen bzw. Templates: Da passiert das gleiche. Ist übrigens egal ob die Endung xlt oder xls lautet: Einmal Vorlage, immer Vorlage. Schau dir bei geööfneten Dokeumenten mal DAtei-Eigenschaften an: Dort findest Du den Dateityp. Steht der auf Template bzw. Dokumentvorlage, musst Du das betreffende Dokument einmal als echte Exceldatei bzw. Worddatei (Dateityp umstellen!) speichern
     
  3. Vielen Dank, Hat wunderbar geklappt
    Schöne Ostern !! :)
     
Die Seite wird geladen...

Dateinamen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateinamen einfügen mit VBA Microsoft Office Suite 19. Aug. 2014
Suche Tool, um zu lange Dateinamen zu erkennen und dann zu kürzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Juni 2013
Bourne Shell - Dateinamen absplitten Windows XP Forum 21. Juni 2012
Dateinamen extraieren Windows XP Forum 20. Jan. 2012
Lange Dateinamen werden gekürzt - nervt Windows 7 Forum 13. Apr. 2011