Dateinamenlänge begrenzen

Dieses Thema Dateinamenlänge begrenzen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von PlanB, 7. Okt. 2004.

Thema: Dateinamenlänge begrenzen Hi, gibt es einen Registry-Schlüssel oder ähnliches, mit dem ich die max. mögliche Länge von...

  1. Hi,

    gibt es einen Registry-Schlüssel oder ähnliches, mit dem ich die max. mögliche Länge von Datei/Verzeichnisnamen-Eingaben für den Dateiexplorer begrenzen kann, z.B. auf 30 Zeichen ?
     
  2. Hi,
    Du knnst lange Dateinamen ausschalten

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem\Win31FileSystem

    Wert auf 1 setzen
    mfg ariel
     
  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort, leider ist mir die DOS 8+3 Einschränkung zu begrenzt.
    Ich möchte die ISO9660 Begrenzungen auf Win2K umsetzen. Laut ISO dürfen Dateiname max. 30 Zeichen lang sein (inkl. Erweiterunf) und Ordern max. 31 Zeichen beinhalten. Pfadtiefe max. 8.
    Um nicht jedesmal die Länge des Dateinamens durchzählen zu müssen, suche ich eine komfortablere Lösung. Leider benutzt der Explorer eine proportional-Schrift, sonst könnte ich eine Musterlängen-Datei in jeden Ordner legen, an der man sich orientieren könnte, bzw man zieht im Explorer den Dateinamensichtbereich auf die entsprechende Länge um merkt bei der Eingabe direkt, das man die 30 Zeichen überschritten hat.
    Kennt jemand eine Lösung für diese Problem ?
     
Die Seite wird geladen...

Dateinamenlänge begrenzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kopierversuch zeitlich begrenzen??? Windows XP Forum 7. März 2010
Offlineanmeldungen mit Domänenkonto begrenzen Windows XP Forum 19. Aug. 2010
Zugriffe AUF'S Internet begrenzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Feb. 2008
Proggi zum zeitlichen Begrenzen von Internetbesuchen Windows XP Forum 2. Okt. 2006
MS Word 2002: Seriendruck lässt sich nicht begrenzen. Windows XP Forum 3. Aug. 2006