Dateiordner nicht mehr funktionsfähig

Dieses Thema Dateiordner nicht mehr funktionsfähig im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nemini, 19. Juni 2007.

Thema: Dateiordner nicht mehr funktionsfähig Hi, eben hat ein scheinbar kleiner Eingriff ein weitreichendes Problem verursacht. Konkret habe ich eine bestimmte...

  1. Hi,

    eben hat ein scheinbar kleiner Eingriff ein weitreichendes Problem verursacht. Konkret habe ich eine bestimmte Konfigurationsdatei eines Spiels (System Shock 2) auf Schreibgeschützt gesetzt, weil ich 32-Bit-Farbtiefe erzwingen wollte. Ein eigentlich sinnloses Unterfangen, wenn man bedenkt, dass die Engine dass ja auch unterstützen muss und man es ja eigentlich nicht erzwingen kann, aber es ist spät jetzt grad und ich war euphorisch, nachdem ich schon die Auflösung erfolgreich hochgesetzt hatte.

    Naja, genug davon und zu meinem Problem:

    Ich habe keine Ahnung was zur Hölle Windows oder das Spiel oder beide in inniger Vereinigung dazu getrieben hat, zuerst alle Icons und dann die Standardaktion für Dateiordner zu löschen. Gottseidank funktionierten nach einem Neustart zumindest die Icons wieder und nach ein paar Minuten Laufzeit auch die Icons für Laufwerke/Festplatten und nach einem kleinen Eingriff auch die für Dateiordner. Da jedoch die Standardaktion (also das Öffnen im selben Fenster) für die Dateiordner gelöscht bzw. verändert wurde, konnte ich zuerst auch keine Ordner öffnen und Windows versuchte dann zuerst meine Ordner im VLC abzuspielen, was zu lustigen Soundeffekten führte, die mich natürlich um 6 Uhr morgens bei voll aufgedrehten Kopfhöhrern in ekstasische Höchststimmung versetzten.

    Ich habe Windows jetzt soweit, dass ich Ordner zumindestens in einem neuen Explorerfenster öffnen kann. Welch Freude, nachdem ich dachte ich hätte mein System in meiner schier lemminghaften Genialität erneut vollkommen zerschossen ...

    Naja ich suche jetzt folgendes: Entweder einen Fix, der die Dateitypenzuordnungen wieder in einen Ursprungszustand versetzen oder das command, wie ich dem Explorer sagen kann, dass er den Ordner im selben Fenster öffnen soll. Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Desweiteren würde ich gerne in Erfahrung bringen, ob andere User schon ähnliche Probleme hatten, wie diese zustandegekommen sind und ob diese kleinen oberflächlichen Probleme vielleicht tieferreichende Fehler im System verursacht haben können. (?)

    mfG
    nemini
     
  2. LOL, das nur weil du den Schreibschutz einer Datei für ein Spiel geändert hast? Heftig.

    So, zu dem Fenster-Problem:
    Guck mal im Explorer unter: Extras-> Ordneroptionen -> Allgemein.
    In dem Feld Ordner durchsuchen kannst du wählen zw. im selben Fenster oder in neuem Fenster öffnen.
     
  3. ;) Soooo unbedarft bin ich nun auch nicht. ^^ Das war natürlich das erste was ich probiert habe ...

    Naja ich hab jetzt einfach die betreffenden Actions direkt in der Registry gelöscht, also alle außer find, und es funktioniert wieder wunderbar ...

    Thx anyway ... ^^
     
Die Seite wird geladen...

Dateiordner nicht mehr funktionsfähig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateiordner auf Desktop?! Windows 8 Forum 11. Okt. 2014
DateiOrdner verschlüsseln, aber wie? Windows XP Forum 15. Juli 2009
Dateiordner kopieren ohne Anzeige ausgewählter Dateieigenschaften zu verlieren? Windows XP Forum 28. Aug. 2008
Hilfe! Dateiordner Namen Verschwunden Windows XP Forum 10. Mai 2007
HILFE!!!! Dateiordner "verschwunden"??? Windows XP Forum 1. Apr. 2007