Dateivergeleich beim kopieren

Dieses Thema Dateivergeleich beim kopieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jureg, 9. Apr. 2004.

Thema: Dateivergeleich beim kopieren Hallo Leute, wenn ich unter Win-XP einen Ordner, oder auch ein komplettes Verzeichniss in mein...

  1. Hallo Leute,

    wenn ich unter Win-XP einen Ordner, oder auch ein komplettes Verzeichniss in mein Sicherungsverzeichniss kopieren will, werden immer alle Dateien überschrieben. Meldung Vorhandene Dateien werden durch gleichnamige ersetzt.
    Dies kostet unter Umständen schon ganz schön Zeit. Gibt es eine Möglichkeit den Kopiervorgang dahingehend zu optimieren, daß nur gleichnamige Dateien überschrieben werden, die sich seit der letzten Sicherung geändert haben und trotzdem auch die neuen Dateien -also mit neuen Namen, die vorher nicht existierten- kopiert werden.

    Thx vorab
    Gruß jureg
     
  2. Geht AFAIK mit XP selber nicht, aber so Dateimanager wie TotalCommander o.ä. bieten eine Synchronisierungsfunktion, die dann nach bestimmten Kriterien Dateien und / oder Ordner synchronisiert.
     
  3. Danke Flocke,

    hab ich schon befürchtet, da ich nirgendwo was darüber gefunden habe. Tools hab ich mir schon gezogen, Synchronizer und FreeCommander, mal sehen was die bringen.
    Total Commander kenn ich noch nicht.

    Gruß jureg
     
  4. Ist ein ziemlich cooler Dateimanager mit allen möglichen Funktionen und mit eingebautem ftp-Client, wenn man ihn denn auch dafür nutzen möchte.
    Aber halt keine Freeware. Bei mir dient er ausschließlich der Synchronisation von Daten.

    Weitere Infos hier: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=644
     
  5. Der Befehl xcopy würde hier eigentlich ausreichen ?!?
    Einfach mal an der Konsole xcopy /? eingeben....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. @Joshua,

    das geht natürlich immer, ist aber sehr unkompfortabel, wenn die Pfade relativ lang sind.
    Hat aber was nostalgisches, erinnert so an die Dos Zeit ;D ;D

    Gruß jureg
     
  7. @jureg:
    Naja - in meinen Augen ist es eher unkomfortabel, immer wieder dieselbe Aktion mit einer Software auszuführen, jedesmal die Parameter für das Kopieren neu zu setzen usw.
    Da bau ich mir lieber eine Batch, die erstelle ich einmal und mache später nur noch nen Doppelklick drauf....

    Cheers,
    Joshua
     
  8. ....oder so! ;D ;D ;D

    Besser wäre es allerdings, wenn Win das selbst machen würde, wenn ich einen Ordner kopiere. Also wenn ich einen Ordner kopiere und dann woanders einfüge, müßte Win selbst schon gleichnamige Ordner und gleichnamige Dateien vergleichen, auf die neuesten aktualisieren und die Dateien die sich nicht geändert haben einfach in Ruhe lassen ::)

    Gruß jureg
     
  9. Hmmm.....
    Imho sollte das auch so sein - aber die Explorer-Funktionalitäten sind seit Win95 nicht wirklich erweitert worden und ich habe persönlich wenig Hoffnung, das MS da was dran ändern wird.
    Sonst werden Sie nochmal verklagt, weil der implementierte, fest mit dem BS verstrickte Dateimanager all die Funktionen bietet, über die man bisher nur mit Fremdsoftware verfügen konnte ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Hallo,

    also heute hab ich mir Synchronizer installiert und muß sagen, bin bis jetzt begeistert. Das Proggi funktioniert ganz toll und ist sehr übersichtlich. Die Reg-Version ist mit 15 Euronien auch nicht übermäßig teuer.
    Das Prog vergleicht die Verzeichnisse inkl. Unterverzeichnisse, zeigt dann genau die Dateien mit Datum und Uhrzeit, selektiert aus den gesammten Dateien die, die sich verändert haben. Diese kann man dann auf Wunsch synchronisieren. Dabei werden tatsächlich nur die Änderungen kopiert und sonst nichts.

    Gruß jureg
     
Die Seite wird geladen...

Dateivergeleich beim kopieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016
Tastatur funktioniert nicht richtig - aber nur beim Login Hardware 23. Sep. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
TB lässt sich extrem viel Zeit beim Mailabruf E-Mail-Programme 11. Sep. 2016