Dateiversionsverlauf (File History) über nicht angemeldeten Benutzer laufen lassen

Dieses Thema Dateiversionsverlauf (File History) über nicht angemeldeten Benutzer laufen lassen im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von Rudi70, 15. Nov. 2014.

Thema: Dateiversionsverlauf (File History) über nicht angemeldeten Benutzer laufen lassen Hallo, Ich möchte den Dateiversionsverlauf von win8.1 nutzen, auch wenn der Benutzer für den ich den...

  1. Hallo,

    Ich möchte den Dateiversionsverlauf von win8.1 nutzen, auch wenn der Benutzer für den ich den Dateiversionsverlauf eingerichtet habe nicht angemeldet ist.
    Der hierzu angelegte Benutzer sei "Dateiversionsverlauf" und verfügt über administratorrechte.
    Wenn ich mich über jenen Benutzer anmelde, funktioniert alles wie geplant.
    Wenn ich in der Aufgabenplanung von Windows versuche die Aufgabe "File History" manuell zu bearbeiten, dh. den haken bei "unabhängig von Benutzeranmeldung ausführen" auswähle, sichert Windows trotzdem nur, wenn der Benutzer "Dateiversionsverlauf" angemeldet ist. Gleiche Ergebnis beim Benutzerkonto "SYSTEM".
    Melde ich mich unter anderen Benutzern an, erstellt Windows keine "sicherung", selbst wenn die Aufgabe manuell gestartet wird. Keine Fehlermeldung.


    Hat jemand rat? / Kann das Windows überhaupt?

    Gruß und Danke
    Rudi
     
  2. Der Dateiversionsverlauf von win8.1 läuft immer nur für den Aktiven User.

    Ob es funzt, wenn beide User gestartet sind, muss man ausprobieren.
     
  3. Danke für die schnelle Antwort!
    Leider bringt mich das nicht wirklich weiter.
    Wenn es die Funktion "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen" gibt, müsste es ja funktionieren?!

    => eventuell hat das schon jemand so eingerichtet und es Funktioniert?
     
  4. Versuche einmal, den Dateiversionenverlauf auf einen anderen Ordner zu verlegen und dann
    in der Aufgabenplanung diesen Ordner zu sichern. Vielleicht funzt es ja.
     
  5. Danke für deinen Tipp:
    Hat zunächst funktioniert. Dachte dann es liegt an den Berechtigungen für den Ordner.
    Nach einem Neustart und Anmelden unter normalem Benutzer wurden Änderungen wieder nicht übernommen. Hatte ich dann den Benutzer 'Dateiversionsverlauf' erneut an- und abgemeldet. Anschließend wurden die Änderungen des Benutzers wieder durch den Dateiversionsverlauf archiviert.

    Es liegt wohl an der Zuordnung der Aufgabe 'File History' an den entsprechenden Nutzer der den Dateiversionsverlauf durchführt.

    Als nächstes werde ich wohl ausporbieren, wie der Nutzer 'Dateiversionsverlauf' unsichtbar automatisch beim Start angemeldet wird.

    Könnte mir aber auch vorstellen, dass man den Anmelde-parameter in der Aufgabenplanung für 'File History' mit übergeben muss. Nur wie geht das?
     
Die Seite wird geladen...

Dateiversionsverlauf (File History) über nicht angemeldeten Benutzer laufen lassen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dateiversionsverlauf-Laufwerk Windows 10 Forum 12. Aug. 2015
Dateiversionsverlauf lässt sich nicht starten Windows 8 Forum 14. Jan. 2014
Artikel - Dateiversionsverlauf unter Windows 8 – das Non-Stop-Backup Windows XP Forum 26. Mai 2013
Dateiversionsverlauf sichern Windows 8 Pro 64-Bit Windows 8 Forum 30. Okt. 2012
Welche Hardware für Heimserver (File- und Druckserver) Netzwerk 30. Nov. 2010