Daten asu einer Textdatei auslesen

Dieses Thema Daten asu einer Textdatei auslesen im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von mimei, 31. Jan. 2003.

Thema: Daten asu einer Textdatei auslesen Hallo, habe folgendes Problem: Ich möchte eine txt-Datei mit einem Makro importieren. Die Importfunktion von Excel...

  1. Hallo,
    habe folgendes Problem:
    Ich möchte eine txt-Datei mit einem Makro importieren. Die Importfunktion von Excel nützt mir nichts, da die
    importierten Werte in verschiedene Zellen (A2;B4;E1;usw)eingefügt werden sollen.
    Trennzeichen ist Semikolon.

    Kann mir jemand einen Rat geben ?

    mfgm
    mimei
     
  2. Wenn du deine Textdatei nach entsprechenden Konventionen generierst, dann kannst du es ja auch mit Excel machen.
    Musst halt nur darauf achten, dass du alle Zellen in die TXT reinschreibst, auch die Leeren. Nehmen wir an, du hast die Werte B6=Wert1, A8=Wert2, C2=Wert3, dann sieht die TXT-Datei folglich so aus:
    Code:
    ;;
    ;;Wert3
    ;;
    ;;
    ;;
    ;Wert1;
    ;;
    Wert2;;
    
    Zur Info: die Datei hat generell folgendes Format:
    A1;B1;C1;D1;E1...
    A2;B2;C2;D2;E2...
    A3;B3;C3;D3;E3...
    ...

    Wenn du NUR die nicht leeren Zellen in die TXT schreiben würdest, hätte Excel (und überhaupt kein anderes Programm) keinerlei Infos, WO denn die entsprechenden Werte hingehören.

    Hoffe, es war einigermaßen aufschlussreich.
     
  3. Hallo Michael,
    das war doch endlich mal ein Tipp, der mir weiterhilft.

    Danke

    mfg
    mimei
     
  4. Guten Tag zusammen,
    ich habe seit neustem eine SSD Festplatte von Verbatim. (64 GB).

    Auf diese habe ich nur mein Betriebssystem aufgespielt (Windows 7 64 Bit) und sonst nichts anderes.

    Jetzt habe ich das Problem, dass mein Rechner ca. 2 mal pro Stunde einfach hängen bleibt und nichts mehr macht.
    USB Maus und Tastatur machen auch nichts mehr und leuchten nicht mehr, als wenn diese garkeine Spannung mehr bekommen.

    Nach einem Reset funktioniert dann wieder alles wunderbar.

    Vorher hatte ich Windows auf eine normale HDD aufgespielt und es gab nie Probleme.
    Jetzt ist die Frage, woran kann das liegen?

    Ich habe einen selbst zusammen gestellten Rechner (kein Dell, damit soll es wohl ab un zu bei div. SSDs probleme geben).

    Ist nun die Festplatte defekt oder woran kann das liegen?
    Nen RAM Test habe ich schon gemacht, doch irgendwann ist auch hier wieder der Rechner hängen geblieben.
    Ist ca. 15 Min gelaufn, hatte aber keine Fehler im RAM festgestellt.


    Bitte könnt ihr mir helfen, das nervt nämlich ziemlich.
     
  5. hab genau das gleichen problem, auch 15min usw.

    hat keiner eine lösung?
     
Die Seite wird geladen...

Daten asu einer Textdatei auslesen - Ähnliche Themen

Forum Datum
probleme nach Löschen einer Datenpartition Hardware 14. Aug. 2010
Excel 2007: Liste aus einer Datenprüfung bedingt möglich? Windows XP Forum 17. Sep. 2009
Datenstrom einer IP Kamera auf Festplatte speichern Windows XP Forum 4. Juli 2009
Entwicklung einer Datenbank Windows XP Forum 2. Sep. 2008
Word Datenimport aus einer Exceltabelle (VBA) Windows XP Forum 24. Okt. 2007