Daten sinnvoll speichern

Dieses Thema Daten sinnvoll speichern im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sietsch, 5. Feb. 2007.

Thema: Daten sinnvoll speichern Servus. Wie würdet ihr benutzerspezifische Daten für ein Programm speichern? Stellt euch vor, es ginge um ein...

  1. Servus.

    Wie würdet ihr benutzerspezifische Daten für ein Programm speichern?
    Stellt euch vor, es ginge um ein Programm zur Passwortverwaltung:
    Man startet das Programm, macht Eintragungen und klickt auf->Speichern'.
    Wie/Wo würdet ihr die Daten auf dem System (W.XP) speichern? (Die Verwendung einer Datenbank ist leider keine Option, Verschlüsselung ist obligatorisch)

    - Registry
    - Hidden file
    - etc.

    Alles hat Vor- und Nachteile. Ich bin mal auf eure Ideen gespannt. :)

    Danke,
    Mark.


    Verschoben aus Windows XP
     
  2. Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Willst Du wissen wo das Programm die Daten speichern soll oder wo Du am besten eine Sicherung davon speicherst?
     
  3. Ja, es geht um den Ort der Speicherung...
     
Die Seite wird geladen...

Daten sinnvoll speichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenkomprimierung sinnvoll? Windows XP Forum 17. Feb. 2004
Datenrettung /sicherung Windows 10 Forum 22. Sep. 2016
Windows upgrade und datenverlust!? Windows 10 Forum 5. Juli 2016
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
Datenrettung nach CRC-Fehler Datenwiederherstellung 18. Mai 2016