Datenauswahl in Excell aus Access Datenbank

Dieses Thema Datenauswahl in Excell aus Access Datenbank im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JediMB, 25. Feb. 2004.

Thema: Datenauswahl in Excell aus Access Datenbank Hallo! Ich habe eine Datenbank mit Kundendaten. Hier gibt es jeweils eine Kunden-ID und weitere Spalten mit Name,...

  1. Hallo!

    Ich habe eine Datenbank mit Kundendaten.
    Hier gibt es jeweils eine Kunden-ID und weitere Spalten mit Name, Adresse, etc.

    Nun möchte ich in Excel ein Formular bauen, in dass ich die Kunden-ID eingebe, woraufhin alle anderen Felder automatisch befüllt werden und die vorgebaute Rechnung also Inhalt bekommt.
    Anschließend müßte man dann nur ncoh den Rechnungsbetrag per Hand nachtragen und das ganze Ausdrucken.

    Hat jemand einen Tipp, wie ich das hinbekomme?

    MfG
     
  2. Hallo,

    sehe jetzt erst diese Anfrage, vielleicht hat es sich ja schon erledigt.

    Warum bastelst du dir (bzw. lässt basteln) so ein Formular nicht in Access?
    Geht wunderbar, mit Berechnungen, Serienbrieffunktion usw.
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du die Kundendaten doch schon in einer Datenbank drin.
    Ausserdem kannst du mit mehreren Access-Tabellen Verknüpfungen herstellen, so dass du Daten in Abfragen filtern kannst.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, deine Daten von Access nach Excel ausgeben zu lassen und die dann weiter bearbeiten.

    Nur bietet Access für diese Zwecke bessere Möglichkeiten als Excel. Probier's mal aus.
     
Die Seite wird geladen...

Datenauswahl in Excell aus Access Datenbank - Ähnliche Themen

Forum Datum
(Excell) Dropdown mit "Haken" und "X" einfügen !? Windows XP Forum 29. Juni 2012
Nach Download von OO 2.4 Probleme mit Formeln aus Excell- Tabellen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 29. Apr. 2008
.txt Dateien mit Excelliste zusammenführen Microsoft Office Suite 22. Nov. 2006
Doppelte Einträge in Excellisten filtern Windows XP Forum 23. Jan. 2006