Datendurchsatz im RAID0

Dieses Thema Datendurchsatz im RAID0 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gravity, 21. Nov. 2005.

Thema: Datendurchsatz im RAID0 Ich hab mir ein RAID 0 mit 2 serial ata festplatten zugelegt und mit HD-Tune das Laufwerk getestet. Eigentlich...

  1. Ich hab mir ein RAID 0 mit 2 serial ata festplatten zugelegt und mit HD-Tune das Laufwerk getestet.
    Eigentlich läuftn das kopieren,starten etc. ziemlich schnell
    mein Ergebnis:

    Burst Rate: 108,9 MB /sec
    Transferate:
    Maximum: 115,6 MB /sec
    Minimum 55,9 MB /sec
    Durchschnitt: 92,6 MB /sec

    müsste das im Raid Verbund nicht schneller laufen? oder sind die Werte normal ?
    Was hab ich in Windows von einem Raid verbund ?

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Was ist normal? Du schreibst doch nichts über die Ausstattung.
    Mit 100MB/sec kann man aber ganz gut lesen.
    Mehr als 133 MB wären eh nicht möglich, da SATA IMHO auch als PCI Device funktioniert.
    Von einem RAID 0 hast Du nur Performancegewinn, ansonsten bringt das nichts.

    Eddie
     
  3. ups.. hab meine Systemdaten vollkommen vergessen :(

    AMD64 3000+
    1500 MB DDR 400Mhz
    GA-K8VT800 Pro
    ATI Radeon 9800 xt 256MB DDR
    2x HDS722516VLSA80 Hitachi 160GB S-ATA
     
Die Seite wird geladen...

Datendurchsatz im RAID0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datendurchsatz mit Powerline Windows XP Forum 13. Feb. 2007
Mindest-Datendurchsatz bei DSL Windows XP Forum 3. Feb. 2007
SCSI datendurchsatz zu langsam Windows XP Forum 19. Sep. 2006
USB - Datendurchsatz Hardware 16. Dez. 2005
Datendurchsatz beim FTP Filezilla Windows XP Forum 9. Feb. 2005