Datenfehler beim Booten von Windows ME

Dieses Thema Datenfehler beim Booten von Windows ME im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Audrey, 29. Jan. 2006.

Thema: Datenfehler beim Booten von Windows ME Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meiner Festplatte. Mein Notebook (Windows ME) bootet nicht mehr. Es...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meiner Festplatte. Mein Notebook (Windows ME) bootet nicht mehr. Es kommt nur das Windows ME Start-Logo. Dann wird der Bildschirm schwarz, ein Cursor blinkt, und weiter geht nichts mehr.

    Ich habe dann schon einiges versucht. Windows nochmal drüberinstallieren => bleibt beim Scandisk wegen Datenfehler hängen. Booten mit einer Knoppix-CD => gleiches Verhalten wie beim Booten von Windows. Booten von Knoppix ohne Zugriff auf die Festplatte => geht, aber bringt mir natürlich nichts, da ich nicht an die Daten komme, und wenn ich dann die Platte nachträglich mounten will, hängt sich das Fenster auf.

    Aber ganz weg sind meine Daten nicht. Mit einer Windows ME Bootdiskette kann ich nämlich auf alles zugreifen. Nur habe ich dann kein Netzwerk, kein USB. Einen Brenner habe ich eh nicht, nur extern über USB.

    Wie kann ich meine Daten retten??? Bitte helft mir!!!

    Geht es doch irgendwie mit Knoppix oder etwas Ähnlichem? Oder kann ich meine Windows ME DOS-Bootdiskette dazu bringen, den USB-Port zu benutzen? Oder eine Netzwerkverbindung über meine PCMCIA-Wireless-LAN-Karte aufzubauen? Oder kann ich mit einem Nullmodem irgendetwas machen?

    Liebe Grüße,
    Audrey

    Meine Homepage: http://www.reifepruefung.de.tp
     
  2. Hi

    Spontan fallen mir da 2 Möglichkeiten ein:
    1) Einen Adapter für Notebookfestplatten kaufen und die Notebookfestplatte in einen normalen PC einbauen und mit dem dort laufenden Windows darauf zugreifen. Wenn allerdings Windows auf die Idee kommen sollte mit chkdsk die Sache zu verschlimmbessern könnte es gefährlich für deine Daten werden.
    2) So mach ich das immer. Mit der Boot CD von Acronis TrueImage starten und ein Image der gesammten Platte erstellen. Dazu schließt du das Notebook per LAN Kabel an ein Netzwerk an, was einen DHCP Server haben muss und auf einem anderen Rechner eine Dateifreigabe mit Schreibrechten. Da kannst du dann dein Image speichern.
    Das Image kannst du nun auf einem anderen Rechner mit installiertem TrueImage mounten und so auf die Daten zugreifen. Problem hierbei könnte sein, dass TrueImage entweder schon kein Image mehr anfertigen kann oder es sich nachher nicht mounten lässt. Auf jeden Fall können aber deine Daten nicht zerstört werden da man ja mit einer Kopie arbeitet.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

Datenfehler beim Booten von Windows ME - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenfehler crc-prüfung bei installation von XP auf meinem Laptop Windows XP Forum 24. Aug. 2007
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016
Tastatur funktioniert nicht richtig - aber nur beim Login Hardware 23. Sep. 2016