Datenquelle für Diagramm mit variabler Zeilenanzahl

Dieses Thema Datenquelle für Diagramm mit variabler Zeilenanzahl im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von snami, 22. Aug. 2005.

Thema: Datenquelle für Diagramm mit variabler Zeilenanzahl Hallo an alle, hab in meiner Excel-Tabelle folgendes Problem zu lösen: Als Datenquelle für ein Kreisdiagramm dient...

  1. Hallo an alle,

    hab in meiner Excel-Tabelle folgendes Problem zu lösen:

    Als Datenquelle für ein Kreisdiagramm dient eine einfache 2-spaltige Tabelle:
    - ca. 20 Zeilen,
    - 1. Zeile Überschriften,
    - 1. Spalte Bezeichnungen,
    - 2. Spalte Werte

    Ist es möglich, dass Zeilen, in denen in der Werte-Spalte eine 0 steht, nicht mit im Diagramm angezeigt werden?

    Wenn ich in der Tabelle eine Zeile anfüge muss ich auch im Diagramm die Datenquelle um diese Zeile erweitern. Kann man diesen Vorgang automatisieren? Wenn ich pauschal die Datenquelle um ein paar Zeilen erweitere habe ich die leeren Zeilen auch mit im Diagramm, was blöd ist.

    Danke schon mal für Eure Antworten!

    Gruß
    snami
     
  2. Hallo snami,

    ich arbeite auch gerne mit sehr viel Flexiblität in den Makros. Das habe ich (mit Hilfe eines Forums) mal gebastelt; musst Du natürlich anpassen:

    [sup]Private Sub Chart_Activate()

    Dim Startjahr As Integer, zaehler_1 As Integer
    Startjahr = ThisWorkbook.Sheets(Liplanpa).Cells(34, 1)

    For zaehler_1 = 36 To 61
    If ThisWorkbook.Sheets(Liplanpa).Cells(zaehler_1, 1) = Startjahr Then

    With ActiveChart.SeriesCollection(1)->Nettozufluss kumuliert
    .XValues = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S1:Z61S1
    .Values = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S8:Z61S8
    End With
    With ActiveChart.SeriesCollection(2) -> Zufluss p.a.
    .XValues = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S1:Z61S1
    .Values = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S6:Z61S6
    End With
    With ActiveChart.SeriesCollection(3) -> Liqui p.a.
    .XValues = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S1:Z61S1
    .Values = =Liplanpa!Z & zaehler_1 & S9:Z61S9
    End With


    With ActiveChart.Axes(xlValue)
    .MinimumScale = ThisWorkbook.Sheets(Liplanpa).Cells(64, 8 )
    .MaximumScale = ThisWorkbook.Sheets(Liplanpa).Cells(65, 8 )
    .MinorUnitIsAuto = True
    .MajorUnitIsAuto = True
    .Crosses = xlAutomatic
    .ReversePlotOrder = False
    .ScaleType = xlLinear
    .DisplayUnit = xlNone
    End With

    ActiveChart.ChartTitle.Characters.Text = Nettozufluss kumuliert ab & Startjahr

    Exit For
    End If
    Next zaehler_1
    End Sub
    [/sup]
     
Die Seite wird geladen...

Datenquelle für Diagramm mit variabler Zeilenanzahl - Ähnliche Themen

Forum Datum
ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag Webentwicklung, Hosting & Programmierung 7. Juli 2009
Serienbrief mit Exceldatenquelle Windows XP Forum 25. Feb. 2008
externe sql datenquelle Windows XP Forum 4. Dez. 2007
WORD Seriendruck: Datenquelle entfernen Microsoft Office Suite 13. Juni 2006
Seriendruck: mehrere Datenquellen Microsoft Office Suite 5. Apr. 2005