Datenrettung bei Microsoft Outlook 2010

Dieses Thema Datenrettung bei Microsoft Outlook 2010 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Computer-Spezi, 12. Sep. 2011.

Thema: Datenrettung bei Microsoft Outlook 2010 Hallo! Ich habe folgende Frage: Mein Computer ist leider mit mehreren Viren befallen und ich komme nicht um den...

  1. Hallo!

    Ich habe folgende Frage:

    Mein Computer ist leider mit mehreren Viren befallen und ich komme nicht um den Punkt herum, mein System komplett neu aufzusetzen. Jedoch bereitet mir dabei mein Outlook ein paar Sorgen. Ich nutze Microsoft Outlook 2010 auf meinem Windows 7 64-bit-Rechner.

    In meinem Outlook sind insgesamt drei Profile hinterlegt, eins für mich, eins für meine Mutter und eins für meinen Vater. Für jedes einzelne Profil wird ja bekanntlich an einem vordefinierten Ort eine .pst-Datei gespeichert, welche ich dann beispielsweise auf einer externen Festplatte sichern kann, damit meine ganzen gespeicherten E-Mails und die Kalender- bzw. Kontakteinträge nicht verloren gehen. Diese Datei müsste ich doch theoretisch ohne Probleme nach der Neuinstallation von Outlook wieder importieren können, oder sehe ich das falsch?

    Aber wie sieht das mit den ganzen Konfigurationseinstellungen für die einzelnen Mail-Konten aus? Ich selbst nutze in meinem Outlook-Profil insgesamt sieben verschiedene Mail-Konten. Sind die Mail-Konten und deren Einstellungen (Passwörter, Servereinstellungen etc.) auch in der .pst-Datei enthalten oder muss ich die nach der Neuinstallation wieder komplett neu anlegen?

    Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr euer Outlook neu installieren müsstet und dabei möglichst wenig Aufwand haben möchtet?

    Würde mich sehr über eine kurze Antwort freuen.

    Vielen Dank!
     
  2. guckst Du hier: www.[b]mobackup[/b].de/

    Ich arbeite seit Jahren mit diesem Programm. Es läuft unkompliziert und zuverlässig.
     
  3. Hallo!

    Vielen Dank für die Empfehlung von MOBACKUP.

    Gibt es ansonsten keine anderen Möglichkeiten (ohne zusätzliche Programme), die Konten zu sichern?

    Ich habe nochmal etwas gegoogelt und bin in einem externen Forum auf die Möglichkeit aufmerksam geworden, die Outlook-Konten über einen Pfad im Registrierungs-Editor (regedit) zu sichern:

    http://www.office2010-hilfe.de/knowledge/kb_show.php?id=59

    Was haltet ihr davon?

    Liebe Grüße,
    Computer-Spezi
     
  4. Hallo C-S,

    Also da gibt es ein eigenes Microsoft Tool für, es nennt sich: "Windows Easy Transfer". Es ist standart mäßig auf jeden Windows PC seid Vista mindestens.

    -Mit dem Tool erstellst du ein Backup von sämtlichen Windows Einstellungen (Exportieren)! Nach der Neuinstallation, installierst wieder alle Programme. Die du brauchst, wie zB. Outlook 2010. Danach klickst du doppelt auf die Backup Datei und es öffnet sich wieder der "Windows Easy Transfer". Nun kannst wieder deine ganzen Einstellungen Importieren ;-)

    Das klappt aber nur mit Windows Einstellungen / Microsoft Programme (wie zB. Outlook, EST usw).

    - Würde aber trotzdem mit dem MoBackUp tool eine Sicherung erstellen.



    LG DerGiftzwerg


    PS: Wenn du Firefox nutzt. Schau dir mal die Einstellung "Sync" an. Damit hast nach der Neuinstallation noch alle Lesezeichen/Passwörter/Verlauf/usw
     
  5. Hallo, Computer-Spezi!

    Nur damit klar ist; ich stehe mit dem Programmierer von MOBackup in keinerlei geschäftlicher Verbindung.

    Der Weg, den Du gegoogelt hast ist mir auch bekannt. Bei mir ging das jedoch komplett daneben. Wahrscheinlich durch eigenes Verschulden. Aber MOBackup kannst Du nichts verkehrt machen. Und wenn ich mich recht erinnere kannst Du es 14(?) Tage kostenlos nutzen. Ich rate Dir: probiere es doch, bevor Du an`s Eingemachte gehst und alles löschst, einfach mal aus. Und noch Etwas fällt mir ein: Du kannst natürlich auch nur Deine *.pst Datei sichern, das ist kein Problem. Dann hast Du Deine Daten gesichert, aber NICHT die Outlook-Einstellungen. Das Programm kannst Du auch so einstellen, dass Deine Internetexplorer Einstellungen (egal ob Microsoft, Firefox usw.) mit gesichert werden. Auch Deine Eigenen Dokumente werden auf Deinen Wunsch hin mit gesichert.
     
  6. Hallo, Computer-Spezi!

    Mich würde interessieren, wie Du Dein Problem gelöst hast! Vielleicht ist Dir ja etwas Besseres eingefallen als mir.
     
  7. Der Blog nennt allen notwendigen Informationen zum Sichern der Outlookdaten.

    Gruß

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Datenrettung bei Microsoft Outlook 2010 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenrettung /sicherung Windows 10 Forum 22. Sep. 2016
Datenrettung nach CRC-Fehler Datenwiederherstellung 18. Mai 2016
Datenrettung bzw. Suche Windows 7 Forum 11. März 2015
Papierkorb Datenrettung Datenwiederherstellung 8. Jan. 2013
Datenrettung Methode Windows XP Forum 14. Sep. 2011