Datensicherung verschiedener Partitionen

Dieses Thema Datensicherung verschiedener Partitionen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sodiman, 5. März 2013.

Thema: Datensicherung verschiedener Partitionen Hallo zusammen, ich habe da eine Frage zu den Datensicherungen von Windows. Als ich meine Festplatte (1TB) bekam...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe da eine Frage zu den Datensicherungen von Windows.
    Als ich meine Festplatte (1TB) bekam war von der ganzen Größe nur ein Teil (ca. 200GB) als Partition explizit deklariert war noch unbenannt/nicht zugewiesen/wie man es nun nennen mag. Von diesen 200GB habe ich eine Sicherung mit der internen Windows-Software gemacht.
    Danach machte ich aus dem restlichen Speicherplatz eine eigene Partition, sodass ich jetzt als angezeigte Festplatten C: und D: habe. Auf D: sind nur Daten, Bilder, Musik, u.ä., keine installierten Programme

    Nun zu meiner Frage: Wenn ich meine Datensicherung von C: wieder auf diese aufspielen will kann ich das problemlos machen, ohne das an D: irgendwas gemacht oder muss ich mir da Sorgen machen?
    Ich bin gerade etwas verwirrt, da ich die Sicherung machte, bevor ich die andere Partition erstellt hatte. Hat das irgendeinen Einfluss oder ist das dabei egal?

    Selbige Frage, wenn ich in Zukunft eine Sicherung von C: machen will. Kann ich das dann einfach problemlos machen oder nicht?

    Danke schonmal im voraus.
     
Die Seite wird geladen...

Datensicherung verschiedener Partitionen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datensicherung auf externer Festplatt - Fehlerrcode: (0X80070057) Windows 7 Forum 30. Jan. 2015
Datensicherung Windows 7 Forum 1. Sep. 2014
Differentielle Datensicherung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Feb. 2013
Internet Security mit Datensicherung? Datenwiederherstellung 1. März 2012
Datensicherung mit externe Festplatte Windows 7 Forum 15. Jan. 2012