Datenträgerverwaltung, Volume ändern

Dieses Thema Datenträgerverwaltung, Volume ändern im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von petrus, 11. Nov. 2013.

Thema: Datenträgerverwaltung, Volume ändern Mein Laufwerk C hat derzeit 200 GB, die ich fast verbraucht habe. Mein Laufwerk D (Partition) hat 100 GB. Dieses...

  1. Mein Laufwerk C hat derzeit 200 GB, die ich fast verbraucht habe.

    Mein Laufwerk D (Partition) hat 100 GB. Dieses Laufwerk habe ich um 30 GB verkleinert. Diese 30 GB wollte ich der C zukommen lassen.

    Nun habe ich 30 GB nicht zugeordnet nach der D, die entsprechend verkleinert wurde.

    Frage: Wie bekomme ich es hin, dass die 30 GB nicht zugeordnet der Partition C zukommen und diese entsprechend vergrößern. Rechtsklick auf C, um Laufwerk zu erweitern, ist nicht zu aktivieren.

    Salve
    Petrus
     
  2. Das wird nicht so einfach klappen.

    Mein Vorschlag: kaufe dir eine grössere Harddisk und klone Deine Daten und das System auf die neue HD.
     
  3. Natürlich ist das eine Alternative. Nur: Überall wird gesagt, das könne man mit Windows-eigenen Bordmitteln, also ohne Partitionsmanagerprogrammen machen. Sieht ja auch logisch aus: "Volume verkleinern". Aber wofür gibts das? Man muss doch auch ein Volume erweitern können, wenn man ein anderes verkleinern kann? Seltsam. Zumal das Submenü das anbietet, halt nur nicht anklickbar.

    Und was mache ich jetzt mit den 30 GB nicht zugeordneten?
     
  4. Außerdem: Ich habe die Speicherfresser (Bilder und insbes. Videos) bereits auf eine externe FP geschickt, so dass ich auf der C wieder genug Platz habe. Doch die 30 GB hätte ich schon gerne auch auf der C zusätzlich.
     
  5. Mit Bordmitteln nicht ausführbar, C zu vergrössern benötigt Platz zwischen C + D.

    Das ist nur mit Partition Magic usw. zu machen.

    Also die 30 GB wieder D Zuweisen.

    Wie alt ist eigentlich Dein Rechner, der noch so eine kleine HD hat? 10 Jahre?
     
  6. Ich hatte lange Vista im Gebrauch und muss die Aussage bestätigen. Ich habe zum Partitionieren das Tool GParted verwendet und weil Vista Größenänderungen (System-LW) nicht mag, muss die Installations-DVD bereit gehalten werden zwecks Reparatur des Systems.
     
  7. @ Renee: Die 30 GB sind wieder in der Part D, also alter Zustand. Der Rechner ist übrigens erst 5 Jahre alt mit 500 GB HD. Das reicht mir noch lange Zeit. Neue HD, alles clonen, neu aufspielen........Mache ich nur, wenn es echt nötig ist. Spieler bin ich nicht, so dass auch minimaler Geschwindigkeitsgewinn keine Rolle spielt. Im übrigen mache ich mtl. Datensicherung auf ext FP.

    C zu vergrössern benötigt Platz zwischen C + D. Wie kann ich den Platz schaffen? Kannst Du das kurz erklären?

    @Crazy Byte: Ich habe auf der M 20 GB Recovery von Haus aus (Medion). Weiß aber nicht, wie ich im Zweifel Reparaturen durchführen müsste, ohne meine Programme und Daten zu beschädigen. Das ist mir alles zu heikel.
     
  8. Du solltest aber eine Recovery-DVD erstellen. Ich weiß jetzt aus der Hüfte nicht den Anwendungsnamen von Medion. Dann kannst Du im folgenden Link die Anleitung abarbeiten und eine Vollwertige Vista-DVD erstellen. Bei der Reparatur werden Systemdateien repariert und Programme und Dateien bleiben davon unangetastet. Ich kann aus Erfahrung nur davor warnen ohne Vista-Install-DVD eine Änderung an der Systempartition vorzunehmen, wenn das System nicht mehr startet, dann droht Datenverlust.
    [Guide] Vista Installations-DVD aus Recovery erstellen!

    BTW: Wenn deine Festplatte mal den Dienst quittiert, dann nützt dir die Recovery-Partition auf der Festplatte auch nichts mehr.
     
  9. Aufgeschreckt durch Deinen Hinweis, habe ich meine "alte" Vista-Kiste durchgesehen. Aufatmen: Da ist eine originale Recovery-DVD dabei. Dürfte doch für den Crash (hoffentlich nicht vor einem neuen PC in 100 Jahren) zur Wiederherstellung des Betriebssystems ausreichen, oder?
    Die Programm-CDs sind natürlich vorhanden. Und Backups der Daten sowieso.

    Das ursprüngliche Problem, wie ich 30 GB von der D auf die C kriege, ist nun noch nicht gelöst. Ob PAN_Fee da Tipps geben kann?
     
  10. Sorry: PCDPan_Fee
    Salve
    Petrus
     
Die Seite wird geladen...

Datenträgerverwaltung, Volume ändern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenträgerverwaltung Windows 7 Forum 29. März 2013
Windows XP zeigt Festplatten nicht in der Datenträgerverwaltung an Windows XP Forum 15. Nov. 2010
[Artikel] - Das Erbe von FDISK - Datenträgerverwaltung unter Windows Windows XP Forum 25. Aug. 2010
Wie kann ich die Datenträgerverwaltung in Windows 7 öffnen? Windows 7 Forum 16. Mai 2010
externe Festplatte wird nicht in Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung und A Windows XP Forum 20. Aug. 2009