Datenverlust beim Schreiben

Dieses Thema Datenverlust beim Schreiben im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von sb11, 12. Juni 2003.

Thema: Datenverlust beim Schreiben Jedesmal wenn ich mein Windows 2000 boote bekomme ich folgende Fehlermeldung: Windows ? Datenverlust beim Speichern...

  1. Jedesmal wenn ich mein Windows 2000 boote bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Windows ? Datenverlust beim Speichern

    Es konnten nicht alle Daten für Datei \Device\HarddiskVolume1\WINNT\system32\config\default.LOG gespeichert werden. Mögliche Ursache könnten Computerhardware oder Netzwerkverbindungen sein. Versuchen Sie die Daten woanders zu speichern.

    Das selbe Problem tritt gelegentlich auch mal auf wenn ich im Internet bin. Der Pfad in der Fehlermeldung ist dann die betreffende Datei in den Temporary Internet Files.

    Bisher hat war dieses Problem zwar lästig, aber nicht weiter tragisch. Man konnte die Meldung wegklicken und normal weiterarbeiten. Ich habe mir jetzt allerdings einen MP3-Player zugelegt, der als USB-Massenspeicher automatisch von Windows 2000 erkannt wird. Jedesmal wenn ich etwas auf das Gerät kopieren will bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Windows ? Datenverlust beim Speichern

    Es konnten nicht alle Daten für Datei \Device\Harddisk1\DP(1)0-0+5\test.mp3 gespeichert werden. Mögliche Ursache könnten Computerhardware oder Netzwerkverbindungen sein. Versuchen Sie die Daten woanders zu speichern.

    Danach kann ich gar nicht mehr auf das Wechsellaufwerk zugreifen; ich bekomme dann einen E/A-Fehler angezeigt. Das kuriose ist, dass ich die Dateien, die ich mit einem anderen Rechner draufgespielt habe, problemlos vom Player herunterladen kann. Nur das Schreiben funktioniert nicht.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin echt mit meinem Latein am Ende.

    Schonmal im Voraus vielen Dank für die Antwort(en)!

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. Ist eventuell Dein Laufwerk oder der Papierkorb voll?
     
  3. Auf der Platte sind noch über 7 GB frei und der Papierkorb ist leer. :'(
     
  4. Schau doch mal in die Ereignisanzeige und poste mal die entsprechenden Fehlermeldungen.

    Ich tippe auf eine sich langsam verabschiedende Platte/Controller.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Im Anwendungsprotokoll stehen folgende 2 Fehler immer paarweise:

    - E/A-Steuerinformation von NBT-Gerät kann nicht gelesen werden.
    - WMI-ADAP konnte die folgende Leistungsbibliothek perfproc.dll aufgrund eines unbekannten Fehlers innerhalb der Bibliothek nicht laden: 0x0

    Dann noch diese Warnung:

    - Beim Senden der Benachrichtigung der Zielgerätänderung an Fenster von C:\WINNT\System32\svchost.exe wurde das Zeitlimit überschritten.

    Im Systemprotokoll stehen folgende Fehler und Warnungen:

    - Das Gerät \Device\Ide\IdePort0 hat innerhalb der Fehlerwartezeit nicht geantwortet.
    - Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR2 gefunden. (häufig auch DR4, DR 6 und DR10)
    - Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR6.
    - {Datenverlust bei verzögertem Schreiben} Das System hat versucht, Dateidaten vom Puffer in die Datei \Device\HarddiskVolume1 zu schreiben. Der Schreibvorgang ist fehlgeschlagen. Eventuell wurden nicht alle Daten in die Datei geschrieben.
    - Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Ide\IdePort0 gefunden.

    Was hat das nun genau zu bedeuten?

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  6. Was ich schon vermutet habe:
    Entweder Controller oder Platte werden sich in nächster Zeit verabschieden :(

    Das ist/wäre der worst case - evtl. hilft es ja, mal einen aktuellen Treiber für den Controller zu installieren.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Hallo Joshua,

    vielen Dank für deine Antworten.

    Wo kriege ich denn einen aktuellen Treiber für den Controller her?

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  8. Beim Hersteller, würd ich vermuten....
    Wenns ein onBoard Controller ist, dann musst du dir die Chipsatz-Treiber für dein Board besorgen.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Sorry, ich wußte nicht, wo der Controller zu finden ist. Ich habe ein Gigabyte GA-7IX Board mit onboard-controller. Ich werd mir mal die aktuellen Treiber runterladen. Gibt es sonst noch bekannte Probleme mit diesem Board? Muss ich mir ein komplett neues Board kaufen, wenn der Controller kaputt sein sollte?

    Viele Grüße
     
  10. Hi, zuallererst solltest Du daran gehen, wichtige Daten zu sichern - am besten natürlich auf CD - wenn möglich sind Images sehr nett...........
     
Die Seite wird geladen...

Datenverlust beim Schreiben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenverlust beim Kopieren auf neue externe Festplatte Windows XP Forum 25. Dez. 2007
Datenverlust beim Schreiben auf Landrive Netzwerk 1. Nov. 2007
Fehlermeldung: "Datenverlust beim Schreiben" Datenwiederherstellung 26. Jan. 2006
Datenverlust beim schreiben die 10te !!! Windows XP Forum 11. Sep. 2005
Datenverlust beim Schreiben - während Startup, System sehr instabil Windows XP Forum 18. März 2005