Datenverlust v. 2ter int. Festplatte

Dieses Thema Datenverlust v. 2ter int. Festplatte im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von letugo2001, 19. Aug. 2006.

Thema: Datenverlust v. 2ter int. Festplatte Hallo, ich habe 2 interne Festplatten. Die erste als C:/ und die zweite, partitioniert als D:/ und E:/ Neulich hatte...

  1. Hallo,
    ich habe 2 interne Festplatten.
    Die erste als C:/ und die zweite, partitioniert als D:/ und E:/
    Neulich hatte ich mit meinem Rechner Grafikprobleme.
    Zuerst dachte ich, dass es viell. an einem der kurz zuvor installierten Programme lag und habe diverse Systemwiederherstellungen (mit Windows Systemwiederherstellungszeitpunkt) vorgenommen, was aber keine Veränderung brachte.
    Danach hab ich Windows ein paar mal neu aufgespielt, es brachte aber immernoch keine Verbesserung, letztendlich war die Grafikkarte defekt und nun habe ich eine Neue (dasselbe Modell).
    Dann habe ich festgestellt, dass einige Daten auf Laufwerk E: ,,verschluckt worden sind.
    Der Speicherplatz (belegt) ist, wenn ich die Ordner markiere, ca. 67 GB, wenn ich mit rechtsklick auf E: klicke, zeigt er eine Belegung von 93 GB an, er hat also die Daten da, zeigt sie nur nicht an, ok.

    Nun ist meine Frage, wie dieser Datenverlust zustandegekommen ist?
    Dadurch, das ich D:/ und E:/ mit der Systemwiederherstellung mit bearbeitet habe oder wodurch?
    Wenn ja, würde es in Zukunft sicherer sein, D: und E: von der Systemwiederherstellung auszuschließen?

    Für hilfreiche Antworten danke ich Euch jetzt schon.

    MfG
    Euer letugo2001
     
  2. Aha, danke.
    Ja kann sein, denn ich hab die Wiederherstellungen mal unter meiner Anmeldung und mal unter der Anmeldung als Administrator gemacht und da rumgewerkelt.
    Aber was ist der Hintergrund das der PC einfach Daten ,,verschluckt?
     
  3. Er verschluckt sie nicht,er möchte sie nur dem Besitzer und zwar nur dem zuweisen!
    cu
    warft7


    schau mal unter: Benutzerrechte!
     
  4. An der Wiederherstellung liegt es nicht

    Dadurch bekommen die Benutzer, auch bei gleichen Namen, eine neue SID zugewiesen.
    Nur wenn diese stimmt, darf man die enrsprechenden Berechtigungen ausführen.
    http://www.heise.de/ct/06/16/174/

    Also sollte Dir, ein Besitz übernehmen, helfen.
     
Die Seite wird geladen...

Datenverlust v. 2ter int. Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows upgrade und datenverlust!? Windows 10 Forum 5. Juli 2016
Windows 7 neu instalieren ohne Datenverlust Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
USB-Stick wird immer mal wieder nicht erkannt - Datenverlust Windows 7 Forum 11. Juli 2014
Windows Installation Abgebrochen Datenverlust Windows 7 Forum 1. Jan. 2012
SSD Windows7 neu altes Windows löschen ohne Datenverlust Windows 7 Forum 8. Nov. 2011