Datenverlust

Dieses Thema Datenverlust im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von pekibo, 30. Mai 2008.

Thema: Datenverlust Hallo Experten, ich benötige dringend Hilfe für ein Problem nach Austausch des Mainboards. Hatte vor dem...

  1. Hallo Experten,
    ich benötige dringend Hilfe für ein Problem nach Austausch des Mainboards.
    Hatte vor dem Mainboardwechsel 2 Festplatten installiert, Disk C mit Win98, weil ich noch alte Programme hatte und danach Win XP Update-Version auf Disk D. Alles war soweit ok, bis ich das Mainboard tauschen wollte. Voraussetzung war Disk D zu formatieren und Win XP neu installieren. Wollte besonders schlau sein und habe alle wichtigen Daten von D nach C verschoben, konnte auch danach auf die Daten zurückgreifen. Dann Disk D formatiert und Win XP neu installiert, dadurch bekam D den Buchstaben C zugeordnet, weil ich die Disk mit den Sicherungsdaten abgeschaltet hatte und später habe ich die Sicherungsdisk wieder angeschlossen und die erhielt nun den Buchstaben D.
    Als ich auf meine gesicherten Daten zugreifen wollte, waren die nicht mehr aufzufinden.
    Habe versucht mit Hilfe von PC Inspector File Recovery die Daten wiederherzustellen, aber nur ganz wenige sind erkannt worden, der größte Teil der jpg-Dateien wurde zwar erkannt, ließ sich aber nicht mehr öffnen.
    Kann mir jemand helfen und erklären, warum die Daten verschwunden sind?
    Gibt es andere Lösungen, oder ist es sinnvoll sich mit einer Fa. in Verbindung zu setzen, die auf Wiederherstellung von Daten spezialisiert ist?
    Danke im Voraus für alle Antworten.
    Peter

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. So, wie du das darstellst, vermute ich, dass du die falsche Platte formatiert und darauf XP installiert hast.

    Ich empfehle dir, dich an ein Datentrettungsunternehmen zu wenden und nichts selbst zu versuchen.

    Wie groß war die Platte, auf der Win98 installiert war und wie alt war das alte Mainboard?
     
  3. Danke für die Antwort, aber das kann eigentlich nicht sein, dass ich die falsche Platte formatiert habe, die Win 98 Daten noch vorhanden sind, ich die Platte vorher ausgebaut und auch opt. gekennzeichnet hatte. Also Verwechslung kann nicht sein. Beide Platten haben 40GB und das alte Mainboard ist ungefähr 5 Jahre alt (AD77).
     
  4. hp
    hp
    beschreib mal genau wie du xp installiert hast: war beim neuen installieren von xp beide platten angeschlossen oder hast du die platte mit w98 nicht im system gehabt? hast du ein dual-bootsystem gehabt? wurde dir beim starten w98 und xp im boot-manager angeboten? und nach der installation? eventuell mußt du nur die boot.ini neu anpassen. hier einiges zu dem thema ...

    http://support.microsoft.com/kb/289022/DE/

    http://support.microsoft.com/kb/306559/DE/

    greetz

    hugo
     
  5. Seh ich das richtig: XP ist auf der zweiten Platte installiert und läuft?
    W98 ist immer noch auf der ersten Platte mitsamt den gesicherten Daten und läuft nicht?
     
  6. Hej,
    erstmal danke für die Antworten! Nun meine genauere Beschreibung. Hatte vor WIN XP eine Disk mit WIN 95 und eine 2. Disk nur für Datensicherung im PC. Dann wollte ich zu WIN XP wechseln, aber ein 2. Betriebsystem WIN 98 installieren um meine alten Programme zu betreiben.
    Installation war folgendermaßen: Habe erst WIN 98 installiert auf Platte C, dann Updateversion WIN XP auf die 2. Platte, die Buchstaben D zugeordnet bekam. Da WIN XP einen eigenen Bootmanager hat wird bei jedem Bootvorgang gefragt, welches Windows ich starten möchte, XP oder 98. Vor Wechsel des Mainboards alle Bild, Musik und Textdateien auf die Platte von WIN 98 verschoben, Festplatte abgeklemmt und System neu gestartet mit WIN XP Installations-CD im CD-ROM. Zur Installation wurde die Platte formatiert und bekam Buchstaben C zugewiesen, da nur eine Platte angeschlossen war. Nach Installation von WIN XP die Platte mit WIN 98 und den gesicherten Daten angeschlossen und dadurch bekam die ehemalige C-Platte den Buchstaben D zugewiesen und als ich auf meine gesicherten Daten der ehemaligen C-Platte zugreifen wollte, waren keine Daten oder Ordner vorhanden. Habe dann mit dem Programm PC Inpector File Recovery versucht die Daten wiederherzustellen, mit dem Ergebnis, daß einige ganz wenige Bilder wiederhergestellt werden konnten, fast alle Textdateien und bei den MP3-Dateien wird beim Abspielen immer nur der Anfang wiederholt, obwohl die Datengröße der Datei realistisch ist, hört sich an, als wenn eine Schallplatte eine Sprung hat und sich ständig wiederholt.
    Hatte keinen externen Bootmanager installiert, alles nur auf Basis von WIN 98 und WIN XP.
    Hatte die Festplatten auch vorher gekennzeichnet, damit eine Verwechslung ausgeschlossen ist, da ich schon einmal ein Problem hatte und unter DOS die Buchstaben der Platten verschoben wurde und ich damit die falsche Platte formatiert hatte. Diesmal war die Sicherungsplatte aber gar nicht angeschlossen, damit sich der Fehler nicht wiederholt.

    Peter
     
  7. Hast du die alte Platte mal allein angeschlossen und versucht, von dort Win98 zu starten?
     
  8. Ja, habe ich versucht, dann kommt Fehlermeldung: ungültiges System, Datenträger wechseln und Taste drücken. :'(
     
  9. Daten auslesen/extern sichern mit LinuxCD versucht?
    Knoppix soll sich dazu gut eignen:
    http://www.netzwelt.de/software/3764-knoppix.html

    Oder:
    Testdisk versucht?
    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE
    Evtl Anfrage an Fiona
    http://www.cgsecurity.org/wiki/Das_TestDisk-Team#Fiona_Meg_Riessler
    Ansonsten kann man manchmal W98 wiederbeleben - mit fdisk mbr und sys C:
    Dann ggf noch dies:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=631
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=586
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1083
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=593
    Dann noch mal über die Boot.ini informieren.........
     
  10. hp
    hp
    dachte ich mir ... dh. der bootsektor und damit die boot.ini von xp steht auf der platte die du bei der 2. installation abgeklemmt hast.

    da du die 1. platte (also deine alte boot-platte) abgeklemmt hast, kennt die 2. installation das w98 system nicht mehr. das hätte man aber nachträglich in der neuen boot.ini hinzufügen können. siehe meine oben geposteten links ...

    das die einen anderen buchstaben bekommt wäre nicht so schlimm. frage ist aber: hast du die platte auch richtig gejumpert? das war deine 1. platte im system also die primary, die 2. jetzt primäre plate der slave. wenn falsch gejumpert wurde, kann die platte bzw. der bootsector und der mbr gelitten haben. und da du nun schon mit pc inspector rumgespielt hast, stimmt wahrscheinlich auch die fat nicht mehr ganz. folge ist: das teil bootet nicht mehr von der alten bootplatte. was du versuchen kannst: den mbr auf die alte bootplatte nochmal neu schreiben lassen. dazu mußt du die alte boot-platte als 1. bootplatte einbauen, mit der xp-cd booten, in die wiederherstellungskonsole wechseln und dort mal den befehl fixmbr absetzten. mit bootcfg kann man nach installierten systemen suchen. falls das alte w98 gefunden werden sollte, kann das in die boot.ini hinzufügefügt werden. also schau dir das ganze nochmal genau an. den artikel zur wiederherstellungskonsole findest du hier

    http://support.microsoft.com/kb/314058/de

    und da das alles nicht ganz trivial ist, solltest du dir eventuell professionelle hilfe aus dem bekanntenkreis holen, oder im pc-fachhandel nach hilfe suchen. viele händler bieten soch einen service an. sollte es geschafft werden, daß die alte boot-platte dein w98 wieder booten sollte, kannst du das xp nochmal auf die 2. platte installieren. sollte alles nicht mehr herzustellen sein, bleibt dir noch der versuch mit knoppix an die daten zu kommen. d.h. du kannst dann deine private daten noch retten, das alte betriebsystem und die programme wirst du aber durch copy mit hilfe von knoppix nicht mehr zum laufen bekommen ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Datenverlust - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows upgrade und datenverlust!? Windows 10 Forum 5. Juli 2016
Windows 7 neu instalieren ohne Datenverlust Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
USB-Stick wird immer mal wieder nicht erkannt - Datenverlust Windows 7 Forum 11. Juli 2014
Windows Installation Abgebrochen Datenverlust Windows 7 Forum 1. Jan. 2012
SSD Windows7 neu altes Windows löschen ohne Datenverlust Windows 7 Forum 8. Nov. 2011