Datum einfärben

Dieses Thema Datum einfärben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Solitair, 21. Apr. 2008.

Thema: Datum einfärben Hallo Ich möchte Zellen, die als Datum formatiert sind einfärben. Ich habe über die bedingte Formatierung keinen...

  1. Hallo

    Ich möchte Zellen, die als Datum formatiert sind einfärben.

    Ich habe über die bedingte Formatierung keinen Weg gefunden.

    SW: Excel 2007

    Wer kann mir helfen?

    LG
     
  2. Hallo Solitair,

    eine direkte Prüfung für Datum gibt es nicht.

    Das Datum wird als Zahl der Tage seit 1900 gespeichert, die Uhrzeit sind die Nachkommastellen.

    Man kann z.B. mit dem Summenprodukt überprüfen, ob eine Zahl zwischen 2 Werten liegt:
    Beispiel für bedingte Formatierung für Zelle E1:
    Code:
    =SUMMENPRODUKT((E1:E1>=DATWERT(1.1.1990))*(E1:E1<=HEUTE()))
    Gruß Matjes :)
     
  3. Ich habe jetzt doch eine Möglichkeit gefunden.

    Die Zelle wird mit der Standardformatierung belassen.

    Das Datum wird von mir dann in der Form Dienstag, 22.4.2008 eingetippt.
    Die bedingten Formatierungen z. B. in der Form Wenn Text beginnt mit Dienstag dann hellrot einfärben und als Datum formatieren sorgen dann für das gewünschte Ergebnis.(Nachdem die Formatierungen für die übrigen Wochentage erstellt wurden ;) )

    Dadurch wird jede Zelle in der ein Datum steht eingefärbt. (Etwas primitiv, aber wirksam)


    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Datum einfärben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Uhrzeit und Datum aktualisieren sowie TrayAppMeldung löschen Windows 8 Forum 27. Juni 2015
Datum und Uhrzeit Windows 8 Forum 25. Juni 2015
Datei Erstellungsdatum als Beweis für Krankenkasse Datenwiederherstellung 24. Juni 2015
[Fehler] Datum/Typ in "Programme deinstallieren" fehlt Windows 8 Forum 28. Dez. 2014
LibreOffice Calc: Datum wird nicht richtig angezeigt nach Formatierung Windows XP Forum 26. Jan. 2013