Datum in gespeicherten Dokumenten aktualisiert sich gegen meinen Willen

Dieses Thema Datum in gespeicherten Dokumenten aktualisiert sich gegen meinen Willen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von hj, 25. Aug. 2004.

Thema: Datum in gespeicherten Dokumenten aktualisiert sich gegen meinen Willen Hallo, mit Entsetzen musste ich nach einer kürzlich erfolgten Neuinstallation von Win XP HE feststellen, dass sich...

  1. hj
    hj
    Hallo,

    mit Entsetzen musste ich nach einer kürzlich erfolgten Neuinstallation von Win XP HE feststellen, dass sich in meinen gespeicherten Schriftstücken die Daten auf den heutigen Tag aktualisiert haben, obwohl unter Einfügen - Datum u. Uhrzeit der Haken vor automatisch aktualisieren nicht gesetzt ist.

    Was kann dafür die Ursache sein? Wie kann ich dieses Problem abstellen? Noch wichtiger ist mir zu erfahren, ob sich die ursprünglichen Tages-Daten wiederherstellen lassen. Bedanke mich schon jetzt für eure Hilfen.

    Schönen Tag wünscht
    hj
     
  2. Hallo hj,

    ich nehme mal an das Du MS Word meinst.

    Es scheint so, als ob in deinen Dokumenten bei->Datum einfügen' ein Feld {TIME \@ dd/MM/yy} eingefügt wurde. Dieses Feld wird beim Öffnen des Dokuments aktualisiert.

    Eigentlich sollte nicht das Datum als Feld sondern als Text eingefügt werden, wenn der Haken bei->aktualisieren' raus ist.

    Anschauen kannst Du dir das, indem Du das Datum markierst und die rechte Maustaste drückst. Wenn im Kontext-Menu->Feldfunktion ein/aus' zu sehen ist, ist dieses Datum als Feld eingegeben worden.

    Damit das Datum nicht mehr aktualisiert wird, muß es in Text umgewandelt werden - also das Feld löschen und von Hand das gewünschte Datum als Text eingeben.

    Restaurieren kann mann den ursprünglichen Inhalt der Datums-Felder nicht. Das was mir zur Restaurierung einfällt ist
    - letztes Speicherdatum (aus dem explorer)
    - erstellt am (aus Datei->Eigenschaften->Reiter Statistik)

    Gruß Matjes :)
     
  3. muss nicht, man kann ein Feld auch mit strg+F11 sperren, dann belibt es drin, wird aber ebenfalls nicht mehr aktualisiert ....
     
  4. Wieder etwas dazugelernt gelernt :D

    In Excel kann mann die Aktualisierung über Optionen->Berechnung steuern.

    Gib es in Word etwas ähnliches ?
    (außer besagtem Str+F11)

    Gruß Matjes :)
     
  5. hj
    hj
    Vielen Dank für eure Tipps! Heißt das nun, dass ich das Datum, das sich nicht aktualisieren soll, nur als Text eingeben darf und nicht über Einfügen- Datum u. Uhrzeit ohne den Haken?

    Dann verstehe ich allerdings nicht, warum es die Möglichkeit über Einfügen und die Möglichkeit des automatischen Aktualisierens gibt. Ob nun dieser Haken gesetzt ist oder nicht, spielte in meinem Beispiel ja wohl keine Rolle.

    Übersehe ich da etwas oder verstehe ich euch falsch?

    hj
     
  6. Hallo hj,

    wenn das Häkchen raus ist, sollte die Funktion Einfügen->Datum und Uhrzeit ein Datum als Text liefern, mit Häkchen ein Feld (aktualisierbar), wie oben beschrieben. Probier es doch an einem neuen Dokument einmal aus. Wie Du prüfen kannst, ob das Datum als Feld oder Text eingegeben ist, hab ich auch oben beschrieben.

    Wenn das Datum entsprechend dem gesetzten/nicht gesetzten Häkchen als Feld/Text eingefügt wird, ist alles ok.

    Wahrscheinlich ist dann die Ursache für die Datums-Aktualisierung in deinen Dokumenten , daß beim Einfügen dieses Häkchen gesetzt war.

    Gruß Matjes :)
     
  7. hj
    hj
    Hallo Matjes,

    genau so, wie du es beschreibst, ist es! Ich habe seinerzeit beim Erstellen der Dokumente wohl nicht darauf geachtet, dass der Haken raus war. Die Quittung habe ich nun. Vielen Dank für deine Hilfe!

    Wünsche noch einen schönen Abend.

    hj
     
  8. Ola,

    nus so, um meinen Senf zuzugeben:
    Das Häkchen wandelt die Einträge nicht nachträglich um, es ist nur wichtig beim Einfügen.

    @Matjes: Nein, es gibt keine Option, nur diese tk.
     
  9. hj
    hj
    Danke Joe,

    leider ändert das nichts an einigen verschwundenen Daten. :'( Die meisten habe ich aber inzwischen durch alte Sicherungskopien rekonstruieren können. In Zukunft muss ich besser aufpassen. Man lernt dazu.

    Gruß
    hj
     
  10. Ola,

    Einfügen Feld:

    CreateDate rekonstruiert das Erstelldatum
    Printdate das Druckdatum und
    Savedat das Datum des letzten Speicherns
     
Die Seite wird geladen...

Datum in gespeicherten Dokumenten aktualisiert sich gegen meinen Willen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Uhrzeit und Datum aktualisieren sowie TrayAppMeldung löschen Windows 8 Forum 27. Juni 2015
Datum und Uhrzeit Windows 8 Forum 25. Juni 2015
Datei Erstellungsdatum als Beweis für Krankenkasse Datenwiederherstellung 24. Juni 2015
[Fehler] Datum/Typ in "Programme deinstallieren" fehlt Windows 8 Forum 28. Dez. 2014
LibreOffice Calc: Datum wird nicht richtig angezeigt nach Formatierung Windows XP Forum 26. Jan. 2013