DDR-RAM Problem

Dieses Thema DDR-RAM Problem im Forum "Hardware" wurde erstellt von FUBU, 9. Jan. 2004.

Thema: DDR-RAM Problem Hallo! Unzwar habe ich ein problem mit meinen ram's ich habe 3 x 512ddr-ram(333) in meinem Mainboard ASRock K7S8X...

  1. Hallo!

    Unzwar habe ich ein problem mit meinen ram's ich habe
    3 x 512ddr-ram(333) in meinem Mainboard ASRock K7S8X drine.
    Das komische ist wenn ich alle 3 drine habe und das mainboard
    automatisch erkennen soll welche rams ich drine habe, steht im BIOS das alle mit 266 laufen! und wenn ich nur 2 drine habe läuft es auf einmal mit 333.

    Ich habe das naturlich gleich per hand umgestellt die erste zeit lang lief es einwand frei aber jetzt startet der rechner nach 10 -30 min einfach neu!!!! Aber wenn ich das wieder umstelle also alle 3 rams mit 266 laufen lasse geht das wunderbar :-/ komisch was sagt ihr dazu ???
     
  2. Ist das ganze unabhänig davon welche Riegel drin sind, also egal welche 2 dann 333 und alle 3 266?
    Oder könnte es sein das ein Riegel fälschlicherweise ein 266'er ist?
    Ansonsten mach doch mal Option Automatisch neustart durchführen aus dann kann man mal sehen warum er abstürzt wenn es sich um Win XP handelt.
     
  3. also bei meinem board muss in der dritten bank die gleiche anzahl an megabyte vorhanden sein wie in der ersten und zweiten zusammen, wobei in der ersten und zweiten bank jeweils die gleiche speichergröße sein sollte.

    Bsp1 Bsp2
    dimm0: 256 512
    dimm1: 256 512

    dimm2: 512 1024


    wie siehts aus bei deinem board?
     
  4. Allso Ich habe alle getestet sind alle 333er.

    Und Wo stelle ich das ein mit dem AutomatischenAutostart?
    dmait ich sehen kann woran das liegt!

    Danke im Voraus
     
  5. Hier die details zu meinem mainboard:

    [​IMG]

    Mainboard: ASRock K7S8X 3.0

    Chipsatz :SiS746FXSockel :A (462) für AMD Athlon, Athlon XP/ Duron Processor Busclock :max. 333 MHz FSB Memory :3x DDR bis max. 3GB
    Steckplätze :5x PCI 2.2 1x AGP 4x /8x IDE :2x ATA 133
    Schnittstellen 1x seriell 1x parallel 1x Audio I/O 6x USB 2.0 1 x PS/2 Mouse 1 x PS/2 Keyboard
    1x RJ45 LAN Sound : 5.1 AC`97 CODEC LAN :10/100MBps
     
  6. also du musst in der systemsteuerung/leistung und wartung/system/ auf die registerkarte erweitert klicken, dann im menüpunkt starten und wiederherstellen im unterpunkt systemfehler das häkchen bei Automatisch systemstart durchführen wegnehmen.

    schau mal in dein handbuch. irgendwo muss da etwas vermerkt sein, wie man den speicher nachrüsten sollte. also die speicheranordnung...
     
  7. Ich habe den hacken entfernt und im bios auf 333 geamcht das resultat ist das er nach dem boot screan ein Bluescrean anzeigt!

    wo steht das windows ihren rechner Herunterfährt wegen einem fehler!

    den fehler kann ich wegen zeit mangel nicht aufschreinben am Montag komme ich wieder bis dahin bye bye. ;)
     
  8. Hallo!

    Also hier das Handbuch von meinem Board! ( http://www.asrock.com.tw/Drivers/Manual/ASR_UM/K7S8XE_UM.pdf )
    habe es noch nicht geschaft da genauer reinzuschauen.

    Hoffe wir kriegen das problem hin!

    PS: Womit teste ich ob einer der speicher Kaputt ist?

    Ich habe nehmlich noch einen 333 riegel hier Rumliegen!
     
  9. Allso im Handbuch steht nur noch mal das was ich in der beschreibung reingeschriben habe das sie bis 333mhz speicher unterstützung hat und max 3GB aber ich weiss nicht wieso der auf 266 runter springt! :-%

    und dann noch diesse abstürze kotz!!!! :'(

    naja wenn wir das problem nicht lössen hole ich mir diesses mainboard---> Chaintech 7NJS Ultra ZENITH (nForce2 Ultra 400)

    [​IMG]

    CPU: Supports AMD Socket A Duron/Athlon/Athlon XP CPU
    System clock supports 200/266/333/400MHz
    Chipset: NVIDIA nForce2 Ultra 400+ MCP-T
    Main Memory: Three 184 pin DDR DIMMs up to 3GB
    Supports PC1600/2100/2700/3200 Dual-Channel DDR modules
    Expansion Slots: One universal-AGP slot for both 4X/8XAGP
    Five 32-Bit PCI slots (v2.2 compatible)
    One ACR slot supports modem, audio, LAN or IEEE1394 adaptor
    Audio: Full-duplex operation for simultaneous recording and playback
    6 Channel speaker audio supports
    Embedded 32OHM 5w earphone amplifier
    Supports MIDI and game port
    32 Voice HRTF 3D positional audio, CRL 3D supports MS DirectSound3D, Aureal A3D and Creative EAX APIs
    Support SPDIF
    Video: 8X AGP
    Onboard IDE: Supports two IDE ports up to 4 ATAPI devices
    Supports PIO Mode 4 up to 16.6MBps, Multi Mode 4 up to 66MBps, Multi Word Mode 5 up to 100MBps and Multi Word Mode 6 up to 133MBps with Bus Mastering
    Bus-Mastering software drivers for all common multi-tasking operating systems
    Onboard I/O Controller: ITE 8712 LPC I/O with system monitors hardware
    Two UARTs support serial ports and IR function (up to 115.2Kbps) for HPSIR and ASKIR
    One SPP/ECP/EPP parallel port
    One floppy disk drive connector supports up to 2.88MB
    Integrates smart card reader function and interface, to be qualified for meeting PC/SC standard
    Onboard USB: Embedded USB1.1/2.0 Controller
    Three EHCI USB 2.0 Controller support total 6 USB 2.0/1.1 Ports
    Support USB 2.0 High-Speed Device @480 Mb/s Transfer Rates
    Boot Block Flash ROM: Award system BIOS supports PnP, APM, DMI, ACPI, & Multi-device booting features
    Form Factor: ATX (305mm x 230mm)
     
  10. was meint ihr zum BoarD ??? oder habt ihr damit andere erfahrung gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

DDR-RAM Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
DDR-Ram Probleme !!! Hardware 6. Feb. 2005
Alter Pavilion HP PC mit 1024 MB DDR-RAM ausrüsten. Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Mai 2012
Suche DDR-Ram 333 oder 400 Windows XP Forum 26. Apr. 2012
Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 29. Sep. 2007
was beachten bei aufrüstung ddr-ram? Windows XP Forum 17. Feb. 2007